12,911 -24,72% -4,241


Barrick Gold Aktie: Fusion mit Randgold Resources steht bevor

1678
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Barrick Gold steht vor der Fusion mit Randgold Resources. Erklärtes Ziel des Zusammenschlusses ist es, die Marktführerschaft auszubauen und die Rentabilität zu steigern. In diesem Zusammenhang kündigte Barrick auch weitere Kostensenkungen an. Das neue Unternehmen wird fünf der weltweit zehn größten Goldminen unter einem Dach vereinen. Die kombinierten Goldreserven werden auf 78 Mio Unzen taxiert. Damit liegt das neue Unternehmen klar vor Newmont mit 68 Mio Unzen und Newcrest mit 62 Mio Unzen.

Die Produktionsmenge soll sich auf 6,5 bis 7 Mio Unzen jährlich belaufen. Damit wird ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 4,7 Mrd $ angestrebt. Zum Vergleich: Der Konkurrent Newmont Mining kommt auf ein EBITDA von 2,6 Mrd $. Barrick-Aktien sind seit Ankündigung der Fusion um über 20% gestiegen, während derBranchenindex nur minimal zulegte.

So verwundert es nicht, dass die Aktionäre von Barrick auf der außerordentlichen Hauptversammlung mit 99% für die Fusion gestimmt haben. Der Zusammenschluss soll im 1. Quartal 2019 vollzogen werden. Im Rahmen der Fusionsvereinbarung erhalten Randgold-Aktionäre 6,128 Barrick-Aktien pro Randgold-Aktie. Nach Abschluss der Transaktion werden Barrick-Aktionäre zwei Drittel und RandgoldAktionäre ein Drittel an dem Unternehmen halten.

1457 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu GOL per E-Mail

Mehr Inhalte zur Barrick Gold Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Barrick Gold Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Barrick Gold Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Barrick Gold Aktie:

>>Hier gehts zur Barrick Gold Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Barrick Gold:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)