Suche

BANTLEON: Investment Insight Juni 2019

104
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der Start ins neue Jahr ist eigentlich geglückt.

In den USA, China, der EU und Japan hat das BIP-Wachstum im 1. Quartal 2019 die Erwartungen übertroffen. Belastungsfaktoren wie Abgastests und Gelbwestenproteste ließen nach. Zudem erholten sich die Stimmungsindikatoren und unsere eigenen Frühindikatoren signalisieren für das 2. Halbjahr eine konjunkturelle Belebung.

Es ist somit alles für eine robuste weltwirtschaftliche Entwicklung im Jahr 2019 angerichtet.

An diesem Positivszenario ändert auch ein vorübergehender Störfaktor wie der Handelsstreit nichts. Zuletzt hat allerdings das Risiko zugenommen, dass der Konflikt eskaliert und erst eine Korrektur an den Börsen Trump zum Einlenken bewegen könnte. Deshalb lautet kurzfristig die Devise: Auf Sicht fahren und Risiken begrenzen. Mittelfristig gehen wir jedoch weiterhin davon aus, dass Risikoassets gegenüber den sicheren Häfen outperformen werden.

Lesen Sie hier den kompletten BANTLEON Investment Insight Juni 2019.

Finden Sie hier Informationen zu den Vermögensverwaltenden Fonds und Produkten von BANTLEON.

0/5 (0 Reviews)



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)