Suche

Ballard Power: Was für ein Drama!

7322
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Spannender hätten die Bullen den Handel am Dienstag bei der Ballard Power-Aktie nicht gestalten können. Zunächst startete die Aktie mit einem Abwärtsgap in den Handel. Dann fiel der Kurs unter die 50-Tagelinie zurück und ermäßigte sich im Tief auf 5,50 US-Dollar. Wer hier in Panik geriet und verkauft hat, dürfte sich Stunden später mächtig geärgert haben, denn der Kurs stieg ebenso rasant, wie er zuvor gefallen war, wieder an und ging mit einem Schlusskurs von 6,09 US-Dollar ganz knapp oberhalb der 50-Tagelinie aus dem Handel.

Entschieden ist die Schlacht damit noch nicht. Die Bullen haben aber deutlich gemacht, dass mit ihnen auch weiterhin zu rechnen ist. Im heutigen Handel dürfte deshalb erneut die 50-Tagelinie bei 6,03 US-Dollar im Mittelpunkt des Interesses stehen. Sie gilt es aus Bullensicht zu verteidigen.

Auch sollte versucht werden, die am Vortag zwischen 6,31 und 6,15 US-Dollar gerissene Kurslücke zu schließen. Kann dieses Ziel erreicht werden, steigen die Chancen für eine erneute Attacke auf den Abwärtstrend seit dem Hoch vom 18. November bei 7,30 US-Dollar. Wird auch er gebrochen, ist der Weg für einen Anstieg auf das Novemberhoch geebnet.

War die am Dienstag zu beobachtende Verkaufsneigung jedoch kein Einzelfall, dürfte die 50-Tagelinie schnell wieder unterschritten werden. In diesem Fall ist mit einem Rücklauf auf das Tief vom Dienstag bei 5,50 US-Dollar zu rechnen. Kann es nicht behauptet werden, drohen weitere Abgaben in Richtung auf das Tief vom 31. Oktober bei 5,10 US-Dollar.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ballard Power?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Ballard Power Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Winti Elite B hier nicht sperren. Wir kennen ja seinen Standpunkt.
0 Beiträge
Wie will da Wasserstoff mithalten ? https://www.teslarati.com/tesla-big-battery-hornsdale-austral
0 Beiträge
Ich sitz das Dilemma aus, komme was wolle. Der Run auf Wasserstoffaktien wird erst so richtig losge
5313 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Ballard Power per E-Mail

Mehr Inhalte zur Ballard Power Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Ballard Power Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Ballard Power Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Ballard Power Aktie:

>>Hier gehts zur Ballard Power Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Ballard Power

Performance Ballard Power Sy

1W1M3MYTD1Y3Y
13,03 CAD13,61 CAD6,10 CAD9,28 CAD2,67 CAD2,67 CAD
-0,78 CAD-1,36 CAD+6,15 CAD+2,97 CAD+9,58 CAD+9,58 CAD



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)