Suche

Ballard Power: So kann man sich irren!

27866
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Ballard Power Systems, kanadischer Hersteller von Brennstoffzellen, ist seit Monaten vom Erfolg an der Börse verwöhnt. Lediglich zum Monatswechsel hatte es den Anschein, als könnte sich eine deutliche Korrektur einstellen. Von 5,44 Euro rutschte die Aktie binnen eines Tages auf 4,59 Euro. Gut möglich, dass skeptische Einschätzungen von Analysten den kurzen Ausrutscher mit verursacht hatten. Sie warnten vor dem Ende des Höhenflugs – und irrten sich gewaltig. Denn seit Monatsanfang kennt die Aktie von Ballard Power wieder nur eine Richtung: nach oben.

112 Prozent in einem Jahr zugelegt

Auch in der zurückliegenden Woche legte Ballard Power weiter zu, zuletzt am Freitag um mehr als zwei Prozent auf 5,34 Euro. Der Monatsgewinn bei der Aktie liegt wieder bei mehr als 15 Prozent. Auf Jahressicht hat Ballard Power damit rund 112 Prozent zugelegt. Dabei hatte H.C. Wainwright-Analyst Amit Dayal die Aktie nach den Quartalszahlen Ende Oktober von „Buy“ auf „Neutral“ herabgestuft. Man sei zwar weiterhin optimistisch in Bezug auf das Aufkommen von Wasserstoff als wachsendem Teil des globalen Energiemixes und erwarte weiterhin, „dass Ballard seine Marktführerschaft auf diesem Markt beibehält“, ließ  Analyst Dayal wissen. Er sei jedoch der Ansicht, „dass sich die kurzfristigen Erwartungen auf dem aktuellen Niveau angemessen im Aktienkurs widerspiegeln.“ Das Kursziel hatte H.C. Wainwright zuvor bei 4,50 Dollar festgelegt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ballard Power?

Kursziel weit überschritten

In der Tat lag das Unternehmen mit einem Umsatzplus von 14,8 Prozent auf 24,8 Millionen Dollar laut Der Aktionär „leicht unter der Konsensschätzung“. Die Investmentbank Roth Capital Partners empfahl Ende Oktober daher gar zum Verkauf der Ballard-Power-Aktie, legte das Kursziel bei nur 3,00 Dollar fest. Man lag mit dieser Einschätzung bis dato ziemlich daneben: Diese Zielmarke hat Ballard Power bei aktuell umgerechnet 5,88 Dollar bereits jetzt um fast das Doppelte überschritten.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ballard Power?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Ballard Power Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Kapazität aus Cell Impact (ISIN SE0005003217) bezieht im 2. Quartal 2020 eine neue Produktionsst
0 Beiträge
https://insideevs.com/news/385827/iveco-fpt-nikola-tre/
0 Beiträge
Air99  Gründe 16:59
Flixbus denke über alternative Verbindungen für Elektro-Fernbusse in Deutschland nach, sagte der Spr
5313 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Ballard Power per E-Mail

Mehr Inhalte zur Ballard Power Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Ballard Power Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Ballard Power Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Ballard Power Aktie:

>>Hier gehts zur Ballard Power Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Ballard Power

Performance Ballard Power Sy

1W1M3MYTD1Y3Y
6,10 CAD5,14 CAD4,14 CAD2,67 CAD2,67 CAD2,67 CAD
+2,62 CAD+3,58 CAD+4,58 CAD+6,05 CAD+6,05 CAD+6,05 CAD



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)