Schlusskurs vom 24.06.18:    2,44EUR  -0,81%  -0,02€

Ballard Power: Kurs dank Audi beflügelt!

0
478

Immerhin: Durch den jüngsten Kursanstieg hat es die Ballard Power Aktie auf 12-Monats-Sicht inzwischen leicht in den grünen Bereich geschafft. Auf Dollar-Basis liegt die Performance für diesen Zeitraum derzeit im Bereich von +6%, für Euro-Investoren ist es aufgrund des Währungs-Effektes weniger. Die Notierungen im Bereich von rund 3 Dollar sind natürlich erheblich niedriger als das Kursniveau, das die Aktie im November 2017 gesehen hatte, als an der Nasdaq zwischenzeitlich Notierungen von 5,80 Dollar und mehr gesehen wurden. Doch zurück in die Gegenwart bzw. jüngste Vergangenheit.

Ballard Power: Zusammenarbeit mit Audi soll fortgeführt werden

Der jüngste Kursgewinn der Ballard Power Aktie ist auf die Meldung zurückzuführen, dass das Unternehmen laut eigenen Angaben eine Vertragsverlängerung im Hinblick auf eine Vereinbarung mit der Audi AG unterzeichnet hat. Es soll da um eine Verlängerung des sogenannten „HyMotion“-Programms bis August 2022 gehen. Und Ballard Power bezifferte auch das Umsatzvolumen, das diese Verlängerung mit sich bringen könnte: Das sollen rund 62-100 Mio. US-Dollar sein. Ballard Power fokussiert sich laut eigenen Angaben auf Design und Produktion von Brennstoffzellen der nächsten Generation („next-generation fuel cell stacks“ heißt es im Orignial-Text) für ein Programm von Audi.

Ein Beitrag von Peter Niedermeyer

Text vorlesen