Suche

Ballard Power: Ein uneingeschränkter Erfolg!

6180
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie von Ballard Power kam zum Wochenende hin gehörig unter Druck: Um mehr als zwei Prozent ging es mit den Papieren des kanadischen Herstellers von Brennstoffzellen abwärts auf nur noch 6,04 Euro. Am Mittwoch hingegen hatte Ballard Power bei 6,31 Euro ihr zwischenzeitliches Wochenhoch ausgebildet, die Kursregion um 6,50 Euro von Mitte November schien wieder in Reichweite. Doch damit wurde es letztlich nichts – und doch war der zurückliegende Monat alles in allem für langfristig investierte Ballard-Anleger ein uneingeschränkter Erfolg.

21 Prozent Zugewinn im November

Denn in den November – man mag es kaum glauben – startet Ballard Power noch unter fünf Euro. 4,98 Euro lautete der Eröffnungskurs am ersten Handelstag. Somit zeigte sich die Aktie in den vergangenen gut vier Wochen zwar als äußerst volatil, doch insgesamt auf einem mehr als guten Weg. Gut 21 Prozent beträgt letztendlich der Aufschlag im November, im zurückliegenden Halbjahr hat der Brennstoffzellen-Hersteller mehr als 70 Prozent an Börsenwert zugelegt. Schaut man zurück bis zum Dezemberanfang 2018 beträgt der Zugewinn sogar 130 Prozent. Eine durchschnittliche Monatsrendite von mehr als zehn Prozent, wenn man so will.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ballard Power?

CEO MacEwen: „Wachsendes Marktinteresse“

Nichtsdestotrotz bleibt Ballard Power ein Unternehmen, das maßgeblich darauf angewiesen sein wird, dass Wasserstoff als alternativer Energieform weltweit der Durchbruch gelingt. Randy MacEwen, President und CEO bei Ballard, ist diesbezüglich optimistisch: Im abgelaufenen Quartal habe man „messbare Fortschritte in der strategischen Positionierung erzielt“, sagte er bei der Vorstellung der Quartalszahlen Ende Oktober. Nach der Markteinführung des LCS-Brennstoffzellenstacks und des FCmoveTM power-Moduls der nächsten Generation, die sich durch erhebliche Leistungs- und Kostenverbesserungen auszeichneten, sehe man zum Jahresbeginn 2020 „ein wachsendes Marktinteresse an diesen Produkten“.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ballard Power?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Ballard Power Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Country: Another 16 Regions Receive Support for H2 Projects-13 HyExperts regions each receive € 300,
0 Beiträge
„ Nun macht die FDP in Hamburg Druck“ Ich lach mich tot. Der lustigste Satz seit langem. Die Inte
0 Beiträge
12.12.2019 Another 16 Regions receive support for H2 Projects https://fuelcellsworks.com/news/
5313 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Ballard Power per E-Mail

Mehr Inhalte zur Ballard Power Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Ballard Power Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Ballard Power Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Ballard Power Aktie:

>>Hier gehts zur Ballard Power Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Ballard Power

Performance Ballard Power Sy

1W1M3MYTD1Y3Y
5,89 CAD5,65 CAD4,91 CAD2,67 CAD2,67 CAD2,67 CAD
+2,22 CAD+2,46 CAD+3,20 CAD+5,44 CAD+5,44 CAD+5,44 CAD