Suche

Ballard Power: Die Lage spitzt sich zu!

3166
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie des Entwicklers für Brennstoffzellen, Ballard-Power, ist im Oktober in eine untergeordnete Korrektur eingeschwenkt. Nachdem die Aktie Ende August einen Trendwechsel vollzogen hat, konnte der Kurs wieder deutlich ansteigen. Das Tief der vorherigen Korrektur war zwar schon am 26. Juni auf dem Niveau von 2,57 US-Dollar markiert worden, es dauerte allerdings noch bis in den August, ehe die Aufwärtsbewegung spürbar an Dynamik gewann.

Es ist diese Dynamik, die den Kurs zunächst in einer steilen Aufwärtsbewegung in der Spitze bis auf 4,62 US-Dollar hat ansteigen lassen und nun korrigiert wird. Erfreulich aus Sicht der Bullen ist, dass die Konsolidierung sich bislang in Gestalt einer bullischen Flagge vollzogen hat. Dieses Muster ließe nach dessen Ende bei einer regelkonformen Auflösung einen weiteren Anstieg der Aktie erwarten.

Wollen die Käufer diesen kurzfristig starten lassen, müssen sie einen Anstieg auf 4,25 US-Dollar erzwingen und die obere Kante der Flagge durchbrechen. Sobald dieser Erfolg erreicht werden kann, warten als nächste Hürden die beiden horizontalen Widerstände bei 4,49 und 4,62 US-Dollar. Können auch sie erfolgreich überwunden werden, ist der Weg für eine Fortsetzung der Rallye in Richtung 5,06 US-Dollar frei.

Es geht deutlich nach unten

Allerdings richten sich die Blicke der Anleger nach dem deutlichen Rücksetzer vom Mittwoch zunächst eindeutig nach unten. Denn die lange rote Kerze hat dazu geführt, dass der Kurs unter das Tief vom 27. September bei 3,89 US-Dollar gefallen ist. Nun ist die Aktie auf Höhe der 50-Tagelinie bei 3,68 US-Dollar angekommen und muss diese unbedingt verteidigen, um nicht noch weiter ins Hintertreffen zu geraten.

0/5 (0 Reviews)
Air99  Nikola 08:19
Ich würde denken, dass entweder @ nikolamotor immer noch über Bosch mit dem PC "verheiratet" ist, od
Japan, E.U. and U.S. Agree to Hydrogen and Fuel Cells Partnership-At G20 Ministerial Meeting, METI,
Neue Studienergebnisse: Graphit-Carbon-Bipolarplatten bieten im Vergleich zu Metall eine überlegene
5313 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Ballard Power per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Ballard Power



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)