Suche

CFD service. 76.4% verlieren Geld
Kaufen Verkaufen

Ballard Power Aktie: Hammer zum Wochenende! Was tun?

19192
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Ballard Power hat auch am Freitag ein Desaster erlebt. Der Wert ging mit einem Minus von 8,7 % aus dem Markt. Was tun? Diese Frage stellen sich nicht nur Investoren, sondern ebenso Analysten, weil der Kursverlust in diesem Ausmaß überrascht. Hintergrund ist der Umstand, dass Ballard Power vor nunmehr zwei Tagen Zahlen präsentierte, die nicht eben sehr gut ausfielen, aber keinesfalls enttäuschten. Die Aktie ist jetzt weder „teurer“ noch „günstiger“ als in den vergangenen Monaten.

Ballard Power: Gigantisch

Die Aktie ist mit einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von jetzt noch etwa 17 weiterhin hoch bewertet. Dies jedoch betonen fast unisono alle Analysten, die sich ohnehin mit dem Wert beschäftigen. Dabei haben die Kurse in der vergangenen Woche allerdings trotz des Dax-Desasters immer noch ein Plus davon getragen. Etwa gut 5 % stehen unter dem Strich.

Die Bilanz in zwei Wochen ist mit einem Minus von deutlich mehr als -25 % jedoch ein Schlag ins Gesicht. Seit Jahresanfang wiederum stehen noch immer etwa 20 % Plus zu Buche. An den wirtschaftlichen Gegebenheiten hat sich wohlgemerkt nichts geändert.

Deshalb: Die Aktie ist ein Spielball des Trends. Selbst hatte der Wert einen massiven Aufwärtstrend eingeschlagen. Die sich selbst verstärkenden Kursdellen jedoch sind durch die allgemeine Marktschwäche als übergeordnetem Trend entstanden. Nach nunmehr vier Plustagen hintereinander hat der Wert sich dem Druck nicht mehr entziehen können. Hier sind weiterhin Algorithmen am Werk, die auch das Verhalten der großen Indizes berücksichtigen.

Daraus ergibt sich der folgende Befund: Bis zu Kursen von etwa 6,50 Euro wird der Kurs im technischen Aufwärtstrend sein. Die hohe Volatilität könnte ohnehin für jeweils schwankende Notierungen sorgen. Kursziel blieben dennoch 12 Euro (mindestens das am 19. Februar erreichte 15-Jahres-Hoch von 12,64 Euro). Wenn der Markt insgesamt sich nicht erholt, dürfte es dennoch jetzt weitere Verluste geben. Achten Sie auf Dow und Dax.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ballard Power?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Ballard Power Aktie.

0 Beiträge
"über Fakten auseinander sitzen", sogar auch sich über meinungen, einschätzungen auseinandersetzten,
0 Beiträge
herrje  Asiat Gestern
es gibt keinen gefährlichen Verschwörungsquatsch, aber es gibt dumme Menschen. Meinungsfreiheit bezi
0 Beiträge
Die Leute kommen bei den Posts von mir immer ganz oberflächlich zu dramatischen Aussagen im Allgemei
5313 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Ballard Power per E-Mail

Mehr Inhalte zur Ballard Power Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Ballard Power Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Ballard Power Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Ballard Power Aktie:

>>Hier gehts zur Ballard Power Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Ballard Power

Performance Ballard Power Sy

1W1M3MYTD1Y3Y
13,03 CAD13,03 CAD9,08 CAD9,28 CAD2,67 CAD2,67 CAD
-2,30 CAD-2,30 CAD+1,65 CAD+1,45 CAD+8,06 CAD+8,06 CAD



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)