Ballard Power Aktie: Sensation

1296

Eine wahre Sensation erlebt derzeit die Aktie von Ballard Power. Der Wert konnte auch am Mittwoch um weitere 6,4 % aufwärts geschoben werden. Dies begründet sich aus der allgemeinen Stimmung im Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Markt wie auch aus einer besonderen Ankündigung, die für das kanadische Unternehmen relevant sein wird.

Ballard Power: Geld aus Kalifornien?

Der kalifornische Staat beabsichtigt nun, den Bereich Wasserstoff maßgeblich auszubauen. Ein Programm über 4,5 Milliarden Dollar soll noch im Haushalt für das laufende Jahr verabschiedet werden. Davon fließen offenbar allein 1,5 Milliarden Dollar in den Aufbau und die Pflege des Wasserstoff-Tankstellen-Netzes.

Der Hype erfasst auch das Nachbarland Kanada. Dort sitzt Ballard Power und dürfte sich von diesem Kuchen etwas abschneiden können. Die Investitionen und staatlichen Vorhaben beruhen auf dem Versprechen von Joe Biden, dass der Bundesstaat den Klimaschutz nun zum Staatsziel Nr. 1 erheben wird.

Damit dürfte es auch weitere Aufträge aus weiteren Staaten geben – die Rahmenbedingungen verbessern sich, wenngleich auch langsamer als im Sonnenstaat Kalifornien. Es bleibt spannend, besonders aber für Ballard Power.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ballard Power?

Denn auch die kanadische Regierung hat kürzlich angekündigt, 2021 massiv in diesen Sektor zu investieren. Das dort beheimatete Unternehmen Ballard Power muss zwangsläufig gute Aussichten haben, auch hier Aufträge für sich zu erzeugen.

Dementsprechend dürfte die Stimmung von zwei Seiten befeuert werden. Ballard Power ist in diesem Zusammenhang praktisch die Speerspitze der nordamerikanischen Unternehmen. Einzig Plug Power hält derzeit noch mit.

Das Bild rund um den Aktienkurs ist gigantisch. Nun ist das Kursziel von 30 Euro noch einmal wesentlich schneller erobert worden, als Analysten dies vermuten konnten. Aus charttechnischer Sicht bleibt sogar Platz, um die nächsten Hürden in Richtung von 35 Euro anzugehen. Die Rallye ist beispiellos.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ballard Power-Analyse vom 20.01. liefert die Antwort:

Wie wird sich Ballard Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Ballard Power Aktie.



Ballard Power Forum

0 Beiträge
nachdem es am Morgen erst nochmal gut nach unten ging hat sich der Wert wirklich gut erholt, bei kna
0 Beiträge
fishbet  Hier Gestern
wird die Zukunft gehandelt, habe nicht mal den tenbagger mitgenommen, geht doch schon wieder bergauf
0 Beiträge
Flo2231  @NOMA23 Gestern
in Großbritannien ist der Verkauf von (neuen) Benzin/Diesel-PKW übrigens schon ab 2030 verboten.
5313 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Ballard Power per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)