Ballard Power-Aktie: Lohnt sich diese Aktie?

1924
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie des kanadischen Brennstoffzellenherstellers Ballard Power ist im Zuge der Corona-Krise deutlich eingebrochen und Mitte März nach Verlusten von knapp 47 Prozent auf ein Tief bei 6,33 Euro gefallen. In der Folge zogen die Märkte wieder an und verhalfen der Aktie damit zu einer Erholungsbewegung. Der Wert profitierte dabei auch von einem Kaufsignal im MACD, wo der MACD seine Signallinie unterhalb der Nulllinie nach oben kreuzte. Mitte April stieg die Aktie bis auf 9,58 Euro und schwenkte anschließend in eine Seitwärtsbewegung ein.

In dieser Woche bekam das Papier wieder Auftrieb und kletterte zeitweise sogar über die 10,00-Euro-Marke. Aktuell notiert die Aktie bei 9,60 Euro. Da der Kurs oberhalb der 50-Tage-Linie (EMA50) verläuft und der Supertrend einen Bullenmarkt anzeigt, liegt aus charttechnischer Sicht ein Kaufsignal vor.

Um Hinweise zur weiteren Kursentwicklung zu erhalten, kann man sich die bisherige Jahresperformance ansehen. Gemessen am Jahreseinstandspreis notiert die Aktie aktuell mit 48 Prozent im Plus. Im historischen Vergleich stellt dies bereits eine erhebliche Overperformance dar, da sich die durchschnittliche Jahresrendite (bei Berücksichtigung aller erzielten Renditen seit dem Jahr 1999) auf 11,33 Prozent beläuft. Statistisch gesehen könnte es für die Aktie also wieder ein Stück nach unten gehen und die Rendite am Ende des Jahres etwa 37 Prozentpunkte niedriger ausfallen. Dies führt zu einem Verkaufssignal.

Was sagen die Analysten?

Aus Sicht der covernden Analysten liegt der faire Wert der Aktie durchschnittlich bei 16,89 Kanadischen Dollar (umgerechnet 11,14 Euro) und damit gut 17 Prozent oberhalb des aktuellen Kursniveaus. Zurzeit wird die Ballard Power-Aktie von 6 Analysten bewertet, von denen 2 für Buy, 2 für Overweight und 2 für Hold votieren. Dies führt zu einem weiteren Kaufsignal.

Unter dem Strich erhält die Aktie von Ballard Power 2 von 3 Punkten und ist damit leicht bullisch einzuschätzen. Hier könnte sich ein Investment also trotz der bereits erzielten Jahresrendite weiterhin lohnen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ballard Power?

Wie wird sich Ballard Power nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Ballard Power Aktie.



Ballard Power Forum

0 Beiträge
naja, dann haben wir halt unterschiedliche Auffassungen wie man mit banal erscheinenden Fragen eines
0 Beiträge
also finde nicht, das das patzig war. Selber nur 3 Namen in den Raum werfen und dann erwarten, das
0 Beiträge
warum eigentlich eine solch patzige Antwort auf die Frage eines offenbar Unkundigen Rasputin?
5313 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Ballard Power per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Ballard Power