Ballard Power Aktie: Hinterhalt!

543
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Ballard Power hat am Freitag mit einem Aufschlag von gut 4 % an den Märkten überrascht. Die Aktie befindet sich im neuen Comeback-Modus, so die ersten Eindrücke. Andere Analysten befürchten einen Hinterhalt an den Märkten. Dies wiederum würde bedeuten, dass sich Short-Investoren in Stellung bringen. Denn: Das Unternehmen hat mit seinen wirtschaftlichen Perspektiven jüngst nicht glänzen können. Vielmehr spricht einiges dafür, dass der Wert in den kommenden Monaten und vielleicht sogar Wochen – aus wirtschaftlicher Sicht – abgestraft wird. Dennoch: Es gibt einen wirtschaftlichen Indikator dafür, dass die Aktie vergleichsweise “zu Recht” kurzfristig wieder kletterte.

Was ist da los?

Die Konkurrenz von Plug Power hat berichtet. Die Aktie des US-Herstellers wiederum zeigte sich deutlich stärker, als es Nel Asa, Ballard Power oder auch PowerCell Sweden zeigen konnten.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ballard Power?

Die Zahlen und Perspektiven, die Plug Power derzeit vorlegt bzw. vorgelegt hat, sind deutlich besser gewesen. Der Optimismus steigt, wonach das Unternehmen in den kommenden Monaten seiner hohen Bewertung entsprechend noch wirtschaftliche Gründe hinterherschieben kann.

Das färbt ab. Nel Asa zeigte sich weitgehend unbeeindruckt. Der Markt hob indes für Ballard Power den Daumen – die Aktie hat nun die Marke von 13 Euro überwunden. Damit dürfte der Kurs formal den charttechnischen Aufwärtstrend verteidigt haben.

Dennoch herrscht etwas Skepsis: Bis zu einer echten Umkehr müsse der Kurs, so die Chartanalysten, zunächst die Marke von 15 Euro überwinden. Dann wäre ein deutlicheres Comeback nach oben möglich. Das Kursziel wird für den Fall sogar auf 18 bis 20 Euro taxiert.

Technische Analysten, die langfristig orientiert sind, unterstreichen den Optimismus. Der GD200 ist um mehr als 30 % überkreuzt. Unter dem Strich sieht es formal gut aus. Nur: Ballard Power hängt am wirtschaftlichen Schlepptau von Plug Power. Überraschungen sind nicht ausgeschlossen…

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ballard Power-Analyse vom 24.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Ballard Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Ballard Power Aktie.



Ballard Power Forum

0 Beiträge
mit nem Verbrenner kannst du beim Fahrtraining oder Rennstrecke drehen. Mit einem Dauerauftrag bei A
0 Beiträge
und mit einem trabi oder wartburg war das noch geiler. hi hi hi
0 Beiträge
wer kauft diese hässlichen Karren? Wer will autonom fahren? Was ist denn los mit der heutigen Jugen
5313 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Ballard Power per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)