Ballard Power Aktie: Der Knaller am 4.3.!

20554
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Ballard Power steuert auf einen neuen Ausbruch zu. Am 4.3. wartet als besonderes Ereignis die Verkündung von Zahlen. Ein Knaller winkt. Zudem hat das Papier am Dienstag erneut 5 % zugelegt….

Schon gestern kletterten die Kurse um mehr als 10 % und sind damit zurück im klaren Aufholmodus. Der Trend in dieser derzeit absurden Branche stimmt – und dies zeigt deutlich, dass vor allem die automatisierten Algorithmen wieder zugreifen.

Wichtig: Zahlen können hier zum Ausbruchssignal werden…

Rückblick: Am Montag sind die Notierungen noch einmal nach oben marschiert. Der Wert hat einen Aufschlag in Höhe von 11% geschafft – und damit auch in der Branche einen Spitzenplatz eingenommen. Damit gewinnen die Zahlen vom 4.3. einen besonderen Reiz, denn kein anderes Unternehmen der Branche kann derzeit einen solchen Impuls setzen. Wie weit es dann wirtschaftlich betrachtet geht, kann vorab niemand sagen. Nur:

Die Stimmung hat sich bei Ballard Power insgesamt deutlich gedreht. Die wohl maßgeblichen Computeralgorithmen bringen den Kurs derzeit kräftig nach vorne. Die Aktie konnte die Marke von 8 Euro nun deutlich überwinden. Damit sind die technischen Voraussetzungen für einen weiteren Kursanstieg überdeutlich geworden. Denn:

Damit war etwa der GD100 als Signal für die mittelfristige Trendentwicklung schnell um 20 % entfernt. Die Aktie kann aus dieser Sicht darauf bauen, ein Polster zu haben, wenn der Markt dreht: Offenbar haben institutionelle Investoren mit automatisierten Algorithmen dort eine Unterstützung eingebaut.

Zudem sind die Notierungen bei 5,51 Euro durch den „GD200“, den gleitenden Durchschnittskurs über die vergangenen 200 Tage, gleichfalls geschützt. Aus charttechnischer Sicht hat Ballard Power die vermuteten Unterstützungen und Kaufmarken der Programme gleichfalls genutzt. Damit ist der Aufwärtstrend derzeit aktiv. Charttechniker halten allerdings auch die Marke von 8 Euro für wichtig. Hier sollte der Kurs im Zweifel wieder nach oben drehen, wenn es schwächere Phasen gibt.

Derzeit sind die Börsenampeln für Ballard Power nun eindeutig grün, heißt es. Ein mögliches Kursziel fände sich auf Basis der aktuellen Notierungen bei mehr als 10 Euro.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ballard Power-Analyse vom 11.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Ballard Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Ballard Power Aktie.



Ballard Power Forum

0 Beiträge
Mir wären eindeutige Fakten lieber als Unmengen von spekulativen Beiträgen. Newbies blicken da ja ga
0 Beiträge
....wenn die wirklich ihre 9,9 % verkaufen wollen, dann ist jede PR danach.....also der Deal - in ca
0 Beiträge
Ich kann mir denken, dass die Chinesen wieder günstig einsteigen möchten. Daher diese Flüsternachri
5313 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Ballard Power per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Ballard Power




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)