Ballard Power Aktie: Das ist ein Hammer!

2016
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Ballard Power könnte aus Sicht von Analysten und Investoren zu einem der Überraschungstitel der kommenden Tage werden. Der Hammer: Das Papier legte nach einem Sprung um  immerhin 6 % am Dienstag weitere 3 % zu. Dies ist insofern bedeutend, als der Kurs sich damit sogar gegen den Markt stemmte und nun zu einem möglichen gewaltigen Ausbruch nach oben einsetzt.

Ballard Power: Immens

Die Kurse sind binnen einer Woche um damit etwa gut 10 % geklettert. Dies ist in der allgemeinen Crash-Stimmung immens. Denn: Der Wert hat damit das Minus der vergangenen beiden Crash-Wochen auf weniger als 8 % begrenzt. Es passiert also fast gar nichts. Seit Jahresanfang ging es für den Titel gleich um über 20 % nach oben. Das heißt, der allgemeine Trend des Titels zeigt deutlich nach oben. Mittel- und langfristig ist die Aktie klar im Aufwärtstrend.

Achtung: Der Wert profitiert derzeit nicht mehr von unternehmensinternen Nachrichten. Vielmehr ist die Aktie aktuell im Fahrwasser der Branchenhoffnung, die Politik möge ihre politischen Zusagen halten und Geld in die Entwicklung der alternativen Antriebstechnologien investieren. Die jüngsten Geldspritzen der Regierungen kündigen genau dies an.

Deshalb hat die Stimmung zu einem aus Sicht von computergestützten Händlern starken Ausgangswert geführt: Zwischen ca. 6,40/6,50 und 9,40 Euro ist eine Zone zu vermuten, in der Ballard Power recht schnell hin- und herschwanken kann. Widerstände bei etwas über 8 Euro sind nicht so massiv, dass diese unüberwindbar scheinen. Insofern hat die Aktie rechnerisch Chancen auf einen Ausbruch um ungefähr 1,50 Euro bzw. 20 %.

Technische Analysten sprechen bei der Abwägung des Kursziels sogar davon, dass der GD200 noch immer deutlich überwunden ist. Nun gelang es zudem, auch die 100-Tage-Linie in Höhe von 7,68 Euro hinter sich zu lassen. Dies sind gleich zwei Grundlagen, um einen erneuten Trendwechsel zu vermuten.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ballard Power-Analyse vom 11.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Ballard Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Ballard Power Aktie.



Ballard Power Forum

0 Beiträge
Mir wären eindeutige Fakten lieber als Unmengen von spekulativen Beiträgen. Newbies blicken da ja ga
0 Beiträge
....wenn die wirklich ihre 9,9 % verkaufen wollen, dann ist jede PR danach.....also der Deal - in ca
0 Beiträge
Ich kann mir denken, dass die Chinesen wieder günstig einsteigen möchten. Daher diese Flüsternachri
5313 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Ballard Power per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Ballard Power




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)