Ballard Power Aktie: Auf einmal alles anders!

14382
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie von Ballard Power hatte zuletzt die Phantasie von so manchem Analysten beflügelt: Wie stark die Papiere des Brennstoffzellen-Produzenten seien, hieß es, 20 Euro seien das Ziel. Mindestens. Craig Irwin von der US-Investmentbank Roth Capital etwa hatte sein ambitioniertes Kursziel von Ende Juni bezüglich Ballard Power laut Medienberichten zuletzt sogar noch einmal angehoben. Und was macht die Aktie am späten Montagnachmittag? Nach monatelangem Aufwärtsmarsch ist auf einmal alles anders, die Aktie straft alle Optimisten Lügen – und stürzt zeitweise um 15 Prozent ab.

Zeitweilig bis zu 15 Prozent im Minus

Bis gegen 16 Uhr sah alles noch gut aus bei Ballard Power: Die Papiere pendelten leicht über der Marke von 18,50 Euro. Dann begann der Ausverkauf. Was diesen auslöste, blieb zunächst unklar, praktisch alle Branchentitel verloren ab diesem Zeitpunkt deutlich – von Nel ASA bis Plug Power. Sicher ist lediglich, dass die Ballard-Aktie am Handelsplatz Stuttgart auf bis zu 15,34 Euro abfiel, bevor sie sich wieder fing. Letztlich gingen die Papiere des kanadischen Brennstoffzellen-Produzenten in Stuttgart gegen 22 Uhr bei 16,18 Euro aus dem Handel. Aus 15 Prozent wurde im Vergleich zum Vortagsschlusskurs bei 18,10 Euro ein Minus von 10,5 Prozent. Selbst im Wochenvergleich lag Ballard Power am Montag mit gut vier Prozent im Hintertreffen.

Das Kursziel erst am Sonntag angehoben

Das hat wohl insbesondere den Analysten von Roth Capital kalt erwischt: Craig Irwin hatte Ende Juni bereits das Kursziel für Ballard-Power-Aktie von 10 auf 20 Dollar glatt verdoppelt, während er die Einstufung von „Neutral“ auf „Kaufen“ anhob. Just am Wochenende allerdings sah der Analyst die Anteilsscheine laut übereinstimmender Berichte nun bei einem Kurs von 25 Dollar fair bewertet. An seiner Kaufempfehlung für Ballard Power hielt er freilich weiter fest. Wer ihm folgte und am Montagvormittag beim Kurs von 18,75 Euro für knapp 1000 Euro 53 Aktien kaufte, dessen Depot war am Montagabend noch 862,39 Euro wert. Zumindest kurzfristig ein ziemlich lausiges Geschäft.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ballard Power-Analyse vom 08.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Ballard Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Ballard Power Aktie.



Ballard Power Forum

0 Beiträge
Wer investiert sollte sich auch zumindest mal die Transkripte durchlesen und ich dazu seine eigenen
0 Beiträge
https://seekingalpha-com.cdn.ampproject.org/v/s/seekingalpha.com/amp/article/4365497-ballard-power-s
0 Beiträge
Was lese ich da: "Die Bewertung ist zweitrangig. ... Die Idee und das was werden könnte, wird hier b
5313 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Ballard Power per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Ballard Power