Volker Gelfarth

  • Autor

Volker Gelfarth wird von seinen Lesern und seinen Kollegen hochachtungsvoll der „deutsche Warren Buffett“ genannt. Im Jahr 1998 machte Volker Gelfarth sich selbstständig, da seine Depots den Markt bereits langfristig schlugen. Von da an widmete sich das Börsengenie einzig und allein der Unternehmens-Analyse! Seitdem war er nicht nur der Erste, der die strategische Geldanlage nach Deutschland brachte. Sondern auch derjenige, der als einer der Ersten das Anlageverhalten der hundert erfolgreichsten Privat-Investoren der Welt analysierte.


Alle Artikel
DatumArtikelLeser
03.08.17
TAG Immobilien: Prognosen für 2017 angehoben!+Liebe Leser, TAG hat das Jahr 2016 besser als erwartet abgeschlossen und die Prognosen für 2017 angehoben. Der wiederkehrende operative Cashflow (FFO) erreichte mit 97 Mio € (+27%) im Jahr 2016 einen neuen Spitzenwert. Angesichts der erfreulichen Entwicklung der Bestandsimmobilien und der Akquisition von rund 1.650 weiteren Wohnungen im 4. Quartal wurde die FFO-Prognose für […]
Weiterlesen
588
03.08.17
HAMBORNER REIT AG: Die Zeichen stehen weiter auf Wachstum!+Liebe Leser, angetrieben von den jüngsten Zukäufen erzielte HAMBORNER im 1. Quartal einen Anstieg der Mieteinnahmen um rund 20%. Mit dem Büroobjekt O3 in Köln, dem market Oberfranken in Hallstadt/Bamberg sowie dem Kaufland in Berlin-Marzahn gingen unterdessen 3 weitere Objekte mit einem Investitionsvolumen von 109 Mio € in das Portfolio über. Zudem wurde im Mai […]
Weiterlesen
750
02.08.17
Deutsche EuroShop entwickelt sich erwartungsgemäß!+Liebe Leser, die Deutsche EuroShop hat sich 2016 wie erwartet entwickelt. Der Umsatz legte leicht um 1,1% auf 205,1 Mio € zu. Aufgrund eines deutlich schwächeren Finanz- und Bewertungsergebnisses brach der Gewinn um 28,3% auf 221,8 Mio € ein. Die Dividende wurde dennoch auf 1,4 € pro Aktie erhöht. Grundsätzlich laufen die Geschäfte der Deutschen […]
Weiterlesen
708
02.08.17
Unibail-Rodamco hat die Erwartungen nur knapp verfehlt!+Liebe Leser, Unibail erzielte 2016 zwar etwas weniger Umsatz als von uns erwartet, der Gewinn fiel jedoch besser aus. Nach einem Umsatz von 1,7 Mrd € im Jahr 2015 erwirtschaftete Unibail 1,8 Mrd € im vergangenen Jahr. Der Gewinn konnte um 1,6% auf 2,4 Mrd € gesteigert werden. Die Dividende wurde um 5,2% auf 10,2 […]
Weiterlesen
513
02.08.17
Intershop Holding blickt eher verhaltene in die Zukunft!+Liebe Leser, Intershop blickt nach einem zufriedenstellenden Geschäftsjahr verhalten in die Zukunft. Mit einem Gewinn von 59,5 Mio SFr gelang es Intershop im Jahr 2016 trotz des schwierigen Marktumfeldes eine zweistellige Eigenkapitalrendite zu erwirtschaften. Dazu haben jedoch nicht zuletzt die Veräußerung zweier Renditeliegenschaften und einer Eigentumswohnung sowie der Verkauf der Beteiligung an Corestate Capital beigetragen. […]
Weiterlesen
484
29.07.17
Die Covestro AG entwickelt sich hervorragend!+Liebe Leser, Covestro hat sich nach der Abspaltung vom Bayer-Konzern hervorragend entwickelt. Allerdings ist der Wachstumskurs im abgelaufenen Geschäftsjahr etwas ins Stocken geraten. Der Umsatz sank um 1,5% auf 11,9 Mrd €. Dabei konnte allerdings ein Gewinnsprung um 44,8% auf 795 Mio € erzielt werden. Wir gehen davon aus, dass Covestro 2017 die Gewinnmarke von […]
Weiterlesen
582
29.07.17
Yara International stehen schwere Zeiten bevor!+Liebe Leser, Yara geht schwereren Zeiten entgegen. Die Kürzung der Dividende von 15 auf 10 NOK symbolisiert die Zeitenwende. Der Düngemittelmarkt ist weiterhin von Überangeboten und schrumpfenden Margen gekennzeichnet. Der Entwicklung konnte sich Yara 2016 nicht entziehen. Der Umsatz sank um 13,2% und der Gewinn um 21,3%. Die Umsatzrendite verschlechterte sich auf 6,5%. Den Abwärtstrend […]
Weiterlesen
1023
28.07.17
LANXESS: Die gesamte Konzernstruktur wurde neu ausgerichtet und op...+Liebe Leser, LANXESS hat 2016 weniger umgesetzt, dafür aber mehr verdient. Der Umsatz sank um 2,6% auf rund 7,7 Mrd €. Der Gewinn verbesserte sich dabei um 16,4% auf 192 Mio €. LANXESS hat seine Umstrukturierung mit großen Schritten vorangetrieben. Die gesamte Konzernstruktur wurde neu ausgerichtet und optimiert. Jetzt ist der Konzern deutlich effizienter aufgestellt. […]
Weiterlesen
651
28.07.17
Schwache Zahlen für AkzoNobel!+Liebe Leser, AkzoNobel hat für 2016 eher schwache Zahlen präsentiert. Der Umsatz sank um 4,5% auf rund 14,2 Mrd €. Der Gewinn ging dabei um knapp 1% auf 970 Mio € zurück. Alle Geschäftsbereiche haben sich verschlechtert. Der Konzern hatte mit erheblichen strukturellen Problemen zu kämpfen. Zudem sorgte der enorme Wettbewerbsdruck für abnehmende Margen. Der […]
Weiterlesen
486
28.07.17
SGL Carbon rutscht erneut in die Verlustzone!+Liebe Leser, 2016 musste SGL den Konzern angesichts andauernder, hoher Verluste neu ausrichten und die finanziellen Voraussetzungen für die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens schaffen. Eine Kapitalerhöhung, ein weiteres Sparprogramm und der vereinbarte Verkauf des ehemaligen Kerngeschäfts mit Grafitelektroden waren wichtige Schritte. Des Weiteren soll das Geschäft mit Kathoden noch in diesem Jahr verkauft werden. Mit dem […]
Weiterlesen
1568
27.07.17
Wacker Chemie: Guter Start ins neue Geschäftsjahr!+Liebe Leser, Wackers Geschäftsentwicklung lag im Rahmen der Erwartungen. Der Konzern ist dank höherer Absatzmengen bei Siliconen und Polymerprodukten mit einem Umsatzplus von 8% gut ins neue Geschäftsjahr gestartet. Das operative Ergebnis legte dank der höheren Kapazitätsauslastung um 14% zu. Aufgrund der Entkonsolidierung des Segments Siltronic lag der Konzerngewinn mit 665 Mio € deutlich über […]
Weiterlesen
501
27.07.17
Syngenta: Übernahme durch ChemChina ist beschlossene Sache!+Liebe Leser, die Übernahme Syngentas durch das chinesische Unternehmen ChemChina ist beschlossene Sache. Die verschiedenen Wettbewerbsbehörden haben für die Fusion grünes Licht gegeben. Allerdings unter Vorbehalten: In den USA und Europa wurde der Zusammenschluss an Bedingungen geknüpft; Teile des Geschäfts müssen abgestoßen werden. Der 43 Mrd $ Deal ist der größte Auslandszukauf eines Unternehmens aus […]
Weiterlesen
513
27.07.17
DuPont: Durch die Fusion mit Dow Chemical zum größten Chemieuntern...+Liebe Leser, DuPont hat 2016 weniger umgesetzt, aber mehr verdient. Der Umsatz sank um 2,1% auf 24,6 Mrd $. Der Gewinn stieg dabei um über ein Viertel auf 2,5 Mrd $. Im 1. Quartal zeigte sich genau das gegenteilige Bild: Hier hat DuPont mehr umgesetzt, aber weniger verdient. Der Umsatz stieg um 4,6% auf 7,7 […]
Weiterlesen
424
26.07.17
DSM: Gewaltiger Gewinnsprung!+Liebe Leser, bei DSM ging es 2016 wieder aufwärts. Allerdings hat der Konzern immer noch mit strukturellen Problemen zu kämpfen. Die Nachfrage ist weiterhin rückläufig. Der Umsatz sank um 11,4% auf rund 7,9 Mrd €. Dabei konnte aber ein gewaltiger Gewinnsprung realisiert werden. Unterm Strich hat sich das Ergebnis mehr als versiebenfacht. Aufgrund der erheblichen […]
Weiterlesen
582
26.07.17
Dow Chemical gelingt ein geschichtsträchtiger Übernahmedeal!+Liebe Leser, für Dow Chemical war 2016 ein aufregendes Geschäftsjahr. Die Zahlen sind eher schlecht ausgefallen: Der Umsatz sank um 1,3% auf 48,2 Mrd $. Der Gewinn brach dabei um 41,2% auf 4,3 Mrd $ ein. Allerdings ist Dow Chemical ein geschichtsträchtiger Übernahmedeal gelungen. Die Wettbewerbsbehörden haben dem Zusammenschluss mit dem ehemaligen Konkurrenten DuPont zugestimmt. […]
Weiterlesen
537