RuMaS

  • Autor

RuMaS ist ein seriöses Finanzportal mit einer ständig steigenden Abonnentenzahl, das seinen Lesern in jeder Woche erfolgreiche Börsentipps liefert. Als Premium-Angebote stehen Abonnenten der tägliche RuMaS Express-Service, die wöchentlichen RuMaS Trading-Tipps und ein Trader-Muster-Depot zur Verfügung. Mit einer einzigartigen Trading-Strategie wird eine überdurchschnittliche Trefferquote erzielt, die auf vorgegebenen Einstiegs- und Stoppkursen basiert, um in kurzen Haltezeiten Gewinne zu erzielen. Es werden auch kleine Gewinne mitgenommen und das Ziel ist durch passende Einstiegskurse keine Verluste zu machen oder sie möglichst gering zu halten. Mit dem täglich erscheinenden RuMaS Express-Service erhalten die Abonnenten neben den Aktientipps in vielen Fällen auch einen Vorschlag für den Einsatz eines Hebel-Zertifikats, mit dem nervenstarke Trader mögliche Gewinne verstärken können.


Alle Artikel
DatumArtikelLeser
06. Jun
Deutsche Börse: Die Chance auf den Ausbruch ist noch da!+Zuletzt hatten wir über diese Aktie im Express-Service vom 30. Mai berichtet. Der Titel des Beitrags war: „Deutsche Börse: Da könnte der nächste Ausbruch vorbereitet werden!“ Als Abonnent konnten Sie unter anderem lesen: „Die Annahme, dass ein nächster Ausbruch in Vorbereitung sein könnte, wird durch die Chartindikatoren gestützt, denn die weisen auf steigende Kurse hin. Die Umsätze bewegen sich auf einem hohen Niveau. Diese Fakten bringen uns zu...
Weiterlesen
86
05. Jun
Danone: Neues Rekordhoch in Sicht? Zusteigen noch erlaubt!+Am 15. Mai hatten wir über Danone berichtet und die Überschrift lautete: „Danone: Aufwärtstrend könnte sich in Kürze fortsetzen!“ Am 26. Mai hatten wir nachgefasst und man konnte bereits einen Gewinn mit der Aktie und dem Hebel-Zertifikat sehen. Der Artikel dazu hatte den Titel: „Danone: Haben Sie unseren Hinweis genutzt?“ In diesem Artikel hatten wir unter anderem geschrieben: „Danone ist am Freitag mit einer Kurslücke nach oben in den Handel...
Weiterlesen
98
05. Jun
Lonza: Folgt jetzt der Durchmarsch zum Allzeithoch?+Am 28. Mai hatten wir über Lonza berichtet und der Artikel sah wie folgt aus: „Unsere Handelsidee (long) von Anfang letzten Monats ist nicht exakt so aufgegangen, wie wir es antizipierten. Zwar lief der Kurs bis dato weiter in die Aufwärtsrichtung, jedoch drückten die Verkäufer den Preis kurz nach dem geplanten Einstieg noch einmal in den Bereich des Stopps. Aktuell notiert der Kurs bereits wieder über unserem geplanten Einstiegspreis, was für...
Weiterlesen
86
05. Jun
Deutsche Lufthansa: Kann man da jetzt wieder etwas abholen?+Am 26. Mai hatten wir im RuMaS Express-Service eine Trading-Idee mit der Deutschen Lufthansa beschrieben. Der Titel des Beitrags war: „Deutsche Lufthansa: Hält die Unterstützung und schlagen die Bullen jetzt wieder zu?“ In unserem Beitrag hatten wir unter anderem geschrieben: „Wenn sich die Gegenwehr bestätigt, kann es durchaus wieder eine neue Chance geben. Mit unserem letzten Trading-Tipp mit Lufthansa konnte man zwar kein Geld verdienen, hat...
Weiterlesen
80
05. Jun
Infineon: Nach dem Volltreffer könnte vor dem Volltreffer sein!+Am 27. Mai hatten wir den letzten starken Trading-Tipp für Infineon geliefert und damals im Express-Service die Aktie mit einem Einstiegskurs von 16,10 Euro für einen Short-Trade vorgeschlagen. Sie sehen, dass die Aktie danach bis auf 14,43 Euro, also rund 10% verloren hatte. Im Express-Service vom Montag hatten wir unter anderem geschrieben: „… diejenigen, die unseren Einstiegskurs für einen Short-Trade mit dem vorgeschlagenen Hebel-Zertifikat...
Weiterlesen
92
05. Jun
BASF: Über dem Widerstand könnte es richtig knallen!!+Im April konnten wir mit BASF zuletzt einen Volltreffer mit + 50% Zertifikategewinn melden, musste aber sehr gut auf den Gewinn aufpassen, denn die Aktie verabschiedete sich danach nach unten. Die charttechnische Unterstützung liegt im Bereich von 58,00 Euro und die Aktie hat kurz davor abgedreht. Danach sehen wir eine kleine Seitwärtsbewegung und am Dienstag folgte der Ausbruch. Jetzt sieht es nach dem nächsten Ausbruch aus, den man mit einem...
Weiterlesen
116
04. Jun
Wacker Chemie: Achtung – Größere Abwärtsbewegung möglich!+Der Markt der Wacker Chemie Aktie tendiert bereits seit vielen Monaten konstant in Richtung Süden. Lediglich mehrere kleine und wenige größere Korrekturen, konnten den Kurs temporär ausbremsen. Anfang dieses Jahres lag erneut ein solch größerer Rücksetzer vor, welcher jedoch vor wenigen Wochen beendet wurde. Die eigentliche Trendrichtung ist also inzwischen wieder aufgenommen worden. Auch das bisherige Tief dieses Abwärtstrends, bei etwa 70,06...
Weiterlesen
98
04. Jun
Beiersdorf: Kommt es nun zur Korrektur?+Unsere Handelsidee von Mitte März dieses Jahres ist hervorragend aufgegangen. Die antizipierte Schließung des vorangegangenen Abwärts-Gaps, entwickelte sich so, wie erwartet. Doch darüber hinaus ist der Kurs noch um einige Euro weiter stark angestiegen. Damit nahm der Wert über die letzten Wochen deutlich zu, sodass eine Korrektur immer wahrscheinlicher wird. Die derzeitige Marktsituation könnte dies nun ermöglichen. Grund hierfür ist die...
Weiterlesen
200
04. Jun
Deutsche Bank: Kommt jetzt endlich der Wiederaufstieg? Trading-Cha...+Nach dem Absturz, der am 18. April begann, waren wir von einer zügigen Gegenbewegung ausgegangen, was aber nicht geschah. Die Aktie wurde weiter nach unten geprügelt und landete am Montag unter der 6-Euro-Marke. Das Tief wurde bei 5,801 Euro notiert. Vom Tagestief gab es eine vergleichsweise starke Gegenwehr unter steigenden Umsätzen Das könnte immerhin ein Indiz dafür sein, dass irgendwo noch ein paar Bullen sitzen, die den kompletten...
Weiterlesen
86
04. Jun
Sartorius: Wann kommt der Ausbruch? Trading-Chance!+Am 01. April hatten wir zuletzt mit Sartorius einen Volltreffer von über 100% melden können. Nach dem Hoch am 11. April gab es einen Kursrückgang von 163,70 Euro auf etwa 147,00 Euro und danach ging es erneut nach oben und das Rekordhoch wurde am 22. Mai mit einem Kurs von 174,40 Euro notiert. Danach sackte der Kurs ab und am 03. Juni wurde kurz nach Handelseröffnung ein Zwischentief bei 163,00 Euro markiert. Nach dem Tief am Montag gab es eine...
Weiterlesen
164
04. Jun
K+S: Kurzes Aufflackern oder gute Trading-Chance? (Kopie 1)+Die Aktie notierte am Montag im Tagesverlauf ein neues 6-Monatstief bei gut 14,84 Euro, aber die charttechnische Unterstützung bei 15,00 Euro hat auf Schlusskursbasis gehalten. In den letzten vier Tagen gab es eine Beruhigung bei Kursen um 15,30 Euro und am Freitag und Montag sah man eine starke Gegenwehr vom Tagestief. Ob diese Reaktion schon auf ein Ende des Abschwungs hinweist, ist noch nicht erkennbar, aber man sollte den Wert untere...
Weiterlesen
104
04. Jun
Infineon: Mehr Volltreffer geht nicht! Bei 100% sollte man auch ma...+Am 27. Mai hatten wir im RuMaS Express-Service auf eine Trading-Chance mit Infineon hingewiesen. Der Artikel hatte den Titel: „Infineon: Unterstützung hat gehalten – Jetzt aufwärts?“ Im Artikel hatten wir darauf hingewiesen, dass die Analysten überwiegend positiv für Infineon gestimmt sind, was auch die Gesamtwertung mit 13 x kaufen, 5 x halten und 1 x verkaufen zeigt. Auch hatten wir auf die Kursziele hingewiesen, die sich im Bereich zwischen...
Weiterlesen
86
03. Jun
Daimler, Infineon, Siltronic, Commerzbank, Leoni: Jetzt auf die Ve...+Es ist schon ein Trauerspiel an den deutschen Börsen, wenn man sich die Kurse so mancher Unternehmen anschaut. In den letzten 30 Tagen waren bei einzelnen Aktien Kursverluste bis zu knapp 36% zu verzeichnen. Auch wenn man den Dividendenabschlag herausrechnen muss, sind die Verluste teils immer noch krass! Dazu gehört sicher auch Daimler. Seit dem Hoch im April bei 60,00 Euro knallte die Aktie auf bis zu 45,71 Euro nach unten. Infineon hat das...
Weiterlesen
158
03. Jun
DWS Group: Kann sich die junge Abwärtstendenz weiter fortsetzen?+Nachdem das Tochterunternehmen der Deutschen Bank im März letzten Jahres den Börsengang vollzog, ging der Kurs erst einmal auf Talfahrt. Anfang dieses Jahres nahm der Wert hingegen konstant zu, sodass ein neues Allzeithoch bei etwa 34,20 Euro ausgebildet werden konnte. Hierbei wurde das vorherige Hoch allerdings nur kurzfristig herausgenommen, was auf eine deutliche Schwäche der Käufer hindeutet. Dies haben die größeren Marktteilnehmer natürlich...
Weiterlesen
92
03. Jun
Jungheinrich: Nächstes Ziel – altes Tief?+Seit Mitte Januar letzten Jahres tendiert der Markt der Jungheinrich AG Aktie in die Abwärtsrichtung. Auf diese Weise fiel der Wert bereits um bis zu 21 Euro. Das Tief dieses Abwärtstrends liegt bei ca. 21,45 Euro und wurde bereits im Januar dieses Jahres ausgebildet. Innerhalb der fallenden Tendenz kam es natürlich auch immer wieder einmal zu kleineren und größeren Korrekturen. So auch zu Beginn dieses Jahres, wo der Kurs vom genannten Tief aus...
Weiterlesen
92