Rolf Morrien

  • Autor

Rolf Morrien ist einer der renommiertesten Börsenexperten Deutschlands und Autor der Kolumne Morriens Schlussgong auf https://www.morriens-schlussgong.de/. Als Chefredakteur der Börsendienste ‚Depot-Optimierer‘, ‚Power Depot‘, ‚Das Beste aus 4 Welten‘ und ‚Einsteiger-Depot‘ hat er den Anspruch, kontinuierlich Gewinne im 2- und 3-stelligen Prozentbereich zu erzielen.

Diesem Anspruch wird er nun schon seit fast 14 Jahren gerecht. Und er ist sich absolut sicher, dieses Ziel auch in Zukunft zu erreichen.


Alle Artikel
DatumArtikelLeser
Gestern
Fonds-Kauf: So sparen Sie Geld (Teil 2)+Gestern habe ich Ihnen hier im Schlussgong aufgezeigt, welche Kosten im Zusammenhang mit dem Erwerb und dem Besitz von Fondsanteilen einhergehen. Heute zeige ich Ihnen 2 Möglichkeiten, wie Sie den wohl größten Kostenblock, den Ausgabeaufschlag, sparen können. Möglichkeit 1: Sie kaufen Ihre Fondsanteile über die Börse Sie können den Ausgabeaufschlag bei vielen Fonds vermeiden, indem […]
Weiterlesen
92
06. Jul
Fonds-Kauf: So sparen Sie Geld (Teil 1)+Im neuen Halbjahr erhalten Sie den Schlussgong optisch aufgefrischt. Inhaltlich wird sich für Sie nichts ändern. Hier im Schlussgong gehe ich für Sie auf die Marktbewegungen ein, stelle Ihnen relevante Unternehmen vor und helfe Ihnen dabei, beim Wertpapierkauf Geld zu sparen. Viel Vergnügen bei der Lektüre! In den vergangenen Jahren bin ich unzählige Male gefragt […]
Weiterlesen
158
02. Jul
Der doppelte DAX: Performanceindex und Kursindex+Gestern habe ich Ihnen hier im Schlussgong anlässlich des DAX-Geburtstags erläutert, warum der deutsche Leitindex eine große Erfolgsgeschichte ist und auch bleiben wird. Außerdem haben Sie erfahren, dass Sie mit dem DAX in den vergangenen 32 Jahren trotz einiger Krisen eine durchschnittliche Jahresperformance von rund 8% erreichen konnten. Heute möchte ich Ihnen die Unterschiede zwischen einem […]
Weiterlesen
104
29. Jun
Wirecard: Kursziel 0 Euro+Das Trauerspiel im deutschen Leitindex DAX hat heute ein weiteres Kapitel erlebt. Die skandalträchtige Wirecard-Aktie konnte am ersten Handelstag der neuen Woche um über 100% zulegen. Doch ein nachhaltiges Comeback halte ich für ausgeschlossen. Mein Kursziel bleibt bei 0 Euro. Der Insolvenzantrag in Kombination mit einem riesigen Schuldenberg lässt nur diesen einen Schluss zu. Der […]
Weiterlesen
804
29. Jun
Wirecard: Kursziel 0 Euro+Das Trauerspiel im deutschen Leitindex DAX hat heute ein weiteres Kapitel erlebt. Die skandalträchtige Wirecard-Aktie konnte am ersten Handelstag der neuen Woche um über 100% zulegen. Doch ein nachhaltiges Comeback halte ich für ausgeschlossen. Mein Kursziel bleibt bei 0 Euro. Der Insolvenzantrag in Kombination mit einem riesigen Schuldenberg lässt nur diesen einen Schluss zu. Der […]
Weiterlesen
122
17. Mär
Berkshire: Zahlen und Buffetts Brief an die Aktionäre+Gestern habe ich Ihnen hier im Schlussgong über den erfolgreichsten Investor aller Zeiten, Warren Buffett, berichtet und darüber, dass Buffett sich von der aktuellen Coronakrise weitgehend unbeeindruckt zeigt. Buffett sagte vergangene Woche in einem Interview mit Yahoo Finance, dass er 89 Jahre brauchte, um so einen Doppelschlag (Coronapandemie und Ölpreisschock) zu erleben. Er betonte aber […]
Weiterlesen
570
11. Mär
Praxistipps zu aktiven Fonds und Indexfonds+Die Achterbahnfahrt an der Börse geht weiter. Nach einem starken DAX-Start drehten die Märkte in den frühen Abendstunden wieder deutlich nach unten. In diesen Tagen (zum Glück stets nur kurzfristig) ist die Börse ein Casino und kein Marktplatz mit soliden Unternehmensbeteiligungen. Aber wie können Sie die Kursschwankungen nutzen? Gestern habe ich Ihnen an dieser Stelle […]
Weiterlesen
314
09. Mär
Blitzcrash: Stecken Sie nicht den Kopf in den Sand+An Tagen wie heute ist es nicht leicht, Aktionär zu sein! Heute lag der DAX kurzzeitig 10% im Minus. Derartige Kursrückgänge sind zum Glück sehr selten! Im aktuellen Fall war ein Crash beim Ölpreis (zwischenzeitlich -30%) dafür verantwortlich. An sich ist ein niedriger Ölpreis sogar gut für die Konjunktur (Öl ist für viele Unternehmen und […]
Weiterlesen
248
02. Mär
Aktien: Insider und Unternehmen auf der Käuferseite+Während sich in den vergangenen Tagen viele Anleger aus Angst oder gar in Panik (aufgrund des Coronavirus) zu teils absurd niedrigen Kursen von ihren Aktien getrennt haben, stehen die sogenannten Unternehmensinsider und auch die Unternehmen selbst in diesen Tagen auf der Käuferseite. Schauen wir uns zunächst an, wer kauft. Insiderkäufe gab es zuletzt (einschließlich heute) […]
Weiterlesen
462
24. Feb
Aktien kaufen und Gold als Absicherung+Am heutigen Tag sorgten neue Ängste rund um das Coronavirus für deutliche Abschläge an den Weltbörsen. Der deutsche Aktienleitindex DAX, der erst vor wenigen Tagen ein neues Allzeithoch erreicht hatte, verlor 4% und sackte auf rund 13.000 Punkte ab. Börsentage mit tiefroten Vorzeichen sind fast immer sehr gute Aktien-Kauftage. Greifen Sie zeitnah zu! Als Stammleser […]
Weiterlesen
603
20. Feb
Stärken und schwächen von Immobilien-Aktien+Nachdem ich Ihnen gestern hier im Schlussgong allgemein Immobilien als Gewinner der Null-Zins-Politik der Notenbanken vorgestellt und Ihnen 5 Argumente für eine Investition in Immobilien genannt habe, möchte ich heute auf die Stärken und Schwächen von Immobilien-Aktien und sogenannten REITs eingehen. Denn eines ist klar: Es gibt an der Börse keine Wunderwaffen. Auch Immobilien-Aktien haben […]
Weiterlesen
472
19. Feb
Immobilien-Aktien als große Null-Zins-Gewinner+Die Europäische Zentralbank (EZB) hat unter ihrer neuen Präsidenten Christine Lagarde ihre Null-Zins-Politik zuletzt untermauert und denkt zusätzlich noch über einen höheren negativen Einlagenzins für bei der EZB geparktes Geld sowie über die Wiederaufnahme des Anleihenkaufprogramms nach. Eine Zinswende in Europa ist damit, wie schon häufig in der Vergangenheit von mir angekündigt, in weite Ferne […]
Weiterlesen
266
18. Feb
SDax: LPKF Laser rein, TLG Immobilien raus+Nachdem das Börsenjahr 2020 mit einer kuriosen Index-Umstellung begann (mehr dazu gleich), folgt heute schon die zweite außerplanmäßige Anpassung im Nebenwerte-Index SDax im laufenden Jahr. Aber der Reihe nach: Im Januar habe ich Ihnen bereits berichtet, dass der Online-Broker Comdirect nach einem sehr kurzen Gastspiel wieder aus dem SDax geflogen ist. Comdirect zog erst im […]
Weiterlesen
471
17. Feb
RIB Software: Schneider Electric legt Milliardenofferte vor+Der französische Industriekonzern Schneider Electric streckt seine Fühler nach dem deutschen CAD-Softwareanbieter RIB Software aus und taxiert den Wert des Unternehmens auf satte 1,5 Mrd. Euro. Der Preis der RIB-Aktien schoss deutlich in die Höhe und notiert aktuell in etwa auf Höhe des Angebotspreises. Bevor ich auf die aktuelle Offerte eingehe, ein paar Takte zum […]
Weiterlesen
693
06. Feb
Disney mit starken Zahlen und Angriff auf Netflix+Geht es um den auch aus Börsensicht spannenden Wachstumsmarkt Streaming-TV, redet nahezu alle Welt vornehmlich über Netflix. Dabei bewegt sich ein Netflix-Konkurrent gerade in großen Schritten auf den Streaming-Pionier zu und wird diesen meines Erachtens mittelfristig auch überholen. Die Rede ist von Disney! Der US-amerikanische Medien-Dino hat vor wenigen Tagen mit seinen jüngsten Quartalszahlen die […]
Weiterlesen
182