Glenn Miller

  • Autor

Glenn Miller arbeitet schon seit seiner Jugend mit Aktien und im Finanzbereich. Schon während seiner Studienzeit hat er Geld mit einer ganzen Reihe von Aktien verdient, die vom Markt als zu risikoreich abgetan wurden. Durch seine langjährige Arbeit bei einer führenden Bank kennt er den Markt. Er hat ein gutes Netzwerk, das ihn jeden Tag mit wichtigen Informationen versorgt. Er beschäftigt sich jeden Tag mit seinen Portfolios und ist ständig auf der Suche nach DER entscheidenden Information, die den nächsten Kurssprung liefert. Seiner Meinung nach ist es das Wichtigste, kursrelevante von irrelevanten Informationen zu unterscheiden – deswegen setzt er genau DORT den Fokus. Er interessiert sich am meisten für Biotech-Aktien. Aber nur für GUTE Biotech-Aktien, die kurz vor der Veröffentlichung eines brandneuen Produkts stehen. Sein größter kurzfristiger Biotech-Erfolg war 2017 ein Biotech-Gewinn von über 250%. Diesen Rekord möchte er 2018 schlagen, auch wenn er nicht davon überzeugt ist, dass das Marktjahr 2018 nur Gewinner zählt.
Aus seiner Sicht liegen die größten Gewinn-Chancen im Biotech-Bereich mit dem richtigen Händchen und den richtigen Informationen.