Frank Holbaum

  • Autor

Frank Holbaum ist ein erfahrener Geschäftsmann und langjähriger Börseninvestor. Bei finanztrends-newsletter.de bietet er seine umfangreiche Expertise in der Finanzwelt an. Im Bereich des Wertpapierhandels fühlt dieser Mann sich Zuhause. Die strukturierte und ziemlich komplexe Zahlenwelt begeisterte ihn schon in seinen jungen Jahren, weshalb für ihn schon sehr früh feststand, sich in diese Materie noch tiefer reinzuleben. Unzählige Seminare und Finanzzeitschriften später teilt er sein Wissen vor allem mit Menschen, die die Welt der Börse neu entdecken. Sein fundiertes Wissen im Bereich der Finanzmärkte sorgt dafür, dass sich der Leser optimal informiert fühlt.


Alle Artikel
DatumArtikelLeser
20.08.17
Commerzbank: Jetzt winkt eine Kurschance von 18 %!+Lieber Leser, die Commerzbank kommt aus den Schlagzeilen kaum heraus. Aktuell musste zwar die Deutsche Bank und damit lediglich die Konkurrenz Strafzahlungen in den USA vornehmen. Dennoch bleibt der Bankensektor in Deutschland und in der gesamten EU angeschlagen. Die Zinsaussichten in den USA sind bei weitem ungünstiger, als fundamentale Analysten es erhofft hatten. Die waren […]
Weiterlesen
1478
20.08.17
E.ON: Es fehlen nur 50 Cent zum engültigen Durchbruch!+Liebe Leser, EON hat zuletzt mit steigenden Kursen und höheren Ausschüttungen auf sich aufmerksam gemacht. Das Unternehmen konnte die für Charttechniker wichtige Marke von 10 Euro noch nicht erobern. Dennoch steht E.ON relativ kurz davor und könnte dann aus Sicht der charttechnischen Analysten einen massiven Kursaufschwung vor sich haben. Die Aktie hatte zuletzt erst am […]
Weiterlesen
956
20.08.17
Allianz: Die Charttechniker können sich an dieser Aktie nicht satt...+Liebe Leser, Allianz zählt unverändert zu den attraktivsten Aktien aus den Substanzindizes in Deutschland. Jetzt hat das Unternehmen bekanntgegeben, dass die Geschäfte im heimischen Land deutlich besser geworden sind. Zudem sind auch fundamentale Analysten aus den Bankhäusern vergleichsweise optimistisch. So heben 55 % den Daumen und schätzen die Aktie als „Kauf“ ein 25 % wollen […]
Weiterlesen
981
20.08.17
K+S: Weiterer Abverkauf? Mehr und mehr Analysten senken den Daumen...+Liebe Leser, wer derzeit K+S kauft, wird auf einen Turnaround spekulieren. Nach gut 10 % Kursverlust binnen Wochenfrist ist die Aktie für einige Kurzfristspekulanten „reif geschossen“. Dennoch geht der Ausverkauf offensichtlich weiter. Gleichzeitig mischen sich unter zahlreiche Verkäufer inzwischen auch wieder die Käufer, wie etwa bei einem Auftrag über mehr als 100.000 Euro am vergangenen […]
Weiterlesen
732
20.08.17
Medigene: Alarmstimmung!+Liebe Leser, Medigene musste zuletzt deutliche Rücksetzer hinnehmen. Das Unternehmen verlor binnen Wochenfrist 6 %. In den beiden vergangenen Wochen ging es gar um 14 % abwärts. Jetzt droht weiteres Ungemach, meinen zumindest charttechnische Analysten. Fundamentale Analysten sind noch vergleichsweise ruhig, auch wenn vor etwa zwei Wochen bekannt wurde, dass das Unternehmen weit in der […]
Weiterlesen
1416
20.08.17
Gazprom: Soll der Kurs nach oben gepusht werden?+Liebe Leser, Gazprom überraschte zum Ende der laufenden Handelswoche mit einer kleinen Kaufwelle an den Börsen. So gingen einige Aufträge an den Börsen ein, die für das in Deutschland weniger gefragte Unternehmen zumindest erstaunlich sind. Soll der Kurs nach oben gepusht werden? Die Aktie hatte in den zurückliegenden vier Wochen immerhin 10 % abgegeben. Zudem […]
Weiterlesen
1656
20.08.17
Amazon: Jetzt geht es um ein neues Allzeithoch!+Liebe Leser, Amazon hat in den zurückliegenden Handelstagen weiter verloren. Der Highflyer scheint Probleme zu bekommen. Die Frage ist: Werden hier lediglich Gewinne mitgenommen? Fundamentale Analysten aus Bankhäusern sind ohne Einschränkung immer noch sehr optimistisch eingestellt. 95 % der Spezialisten haben den Wert auf „Kaufen“ gestellt. Nur 5 % wollen unter den gegenwärtigen Bedingungen die […]
Weiterlesen
501
19.08.17
Volkswagen: Lohnt jetzt der antizyklische Einstieg?+Liebe Leser, Volkswagen Vz. war im Zuge der Automobilkrise in den vergangenen Handelssitzungen wie andere Konkurrenten unter Druck geraten. Erste Analysten sehen jetzt allerdings die Chance auf eine Kehrtwende, sodass sich Chancen auf deutliche Kursgewinne in Höhe von 10 % anzubahnen scheinen. Charttechnische Analysten etwa halten es für denkbar, dass die Aktie nun wieder eine […]
Weiterlesen
897
19.08.17
Apple: Jetzt steht ein neues Allzeithoch an!+Liebe Leser, Apple konnte zuletzt wieder steigende Kurse verbuchen. Analysten aus den verschiedensten Richtungen erwarten jetzt einen neuen Ansturm auf das Allzeithoch 142,87 Euro vom 12. Mai dieses Jahres. Die Chancen auf einen Ausbruch stehen gut, nachdem das Unternehmen wie erhofft positive Zahlen meldete und neue Geschäftsfelder erschließt. Vor allem aber scheint das nächste iPhone […]
Weiterlesen
615
18.08.17
Stada: Jetzt sind die Leerverkäufer die Angeschmierten!+Liebe Leser, Stada stand lange im Blickpunkt des Finanzmarktes, weil der Arzeimittelhersteller zwar übernommen werden sollte, damit jedoch nicht vorankam. Grundlage für die jetzt bessere Situation ist der Umstand, dass der Großaktionär Paul Singer die Übernahme wohl inzwischen akzeptiert. Bain Capital und Cinven sind die Investoren, die bislang 66,25 Euro pro Aktienanteil geboten haben. Die […]
Weiterlesen
972
18.08.17
Solarworld: Was geht denn hier ab?+Liebe Leser, Solarworld ist alleine im Handel vor dem Wochenende teils um mehr als 50 % geklettert. Wer dabei war, konnte also viel Geld verdienen. Was gibt es Neues? Eine plötzliche Wunderheilung? Offenbar ja, so melden jedenfalls Agenturen. Solarworld will „Produktion schnell erhöhen“, heißt es zur „Neuen Solarworld“. Es gibt einen Neustart. Und natürlich feiern […]
Weiterlesen
1606
18.08.17
JinkoSolar: Geht dieser Solarwert bald durch die Decke?+Liebe Leser, Jinkosolar ist derzeit an den Aktienmärkten das exakte Gegenteil von Solarworld. Das Papier des chinesischen Unternehmens geht förmlich durch die Decke, so Chartanalysten. Aktuell stieß der Kurs zwar an eine Kursobergrenze, dies jedoch sei allenfalls eine Pause, die auf Gewinnmitnahmen hindeute. Binnen Wochenfrist hatte Jinkosolar immerhin 5 % abgegeben. Nun aber ging es […]
Weiterlesen
2332
18.08.17
Nordex-Aktie: Steht die Rettung bevor?+Liebe Leser, Nordex hat in den vergangenen beiden Wochen insgesamt knapp 8 % zugelegt. Ein interessanter Kurssprung, dem nach Meinung diverser Analysten ein weiterer Aufwärtsmarsch folgen kann. Denn das Unternehmen hatte nach einer langen Schwächephase zuletzt wieder Boden unter den Füßen gewonnen. Die Aktie steht allerdings nach Meinung fundamental orientierter Experten immer noch auf unsicherem […]
Weiterlesen
2372
18.08.17
Tesla: Dieser Kurssturz kann zur Schnäppchenchance werden!+Liebe Leser, Tesla galt zuletzt als stark wachsendes Trend-Unternehmen. Angefeuert durch die Dieselskandale der Autoindustrie hatte Tesla ein Rekordhoch nach dem nächsten erreicht. Nun kühlte die Stimmung wieder etwas ab. Die Mehrheit der Analysten sieht dennoch eine gute Chance auf einen weiteren Ansturm Richtung neuer Rekordhochs. So haben die fundamentalen Experten aus Bankhäusern, die sich […]
Weiterlesen
1510
06.07.17
Salzgitter: Das nächste Top ist zum Greifen nah!+

Liebe Leser,

Salzgitter ist nach einem Kursplus von 9 % in den vergangenen beiden Wochen einer der absoluten Top-Perfomer an den Börsen. Damit haben sich die Vorzeichen signifikant verbessert, meinen charttechnische Analysten. Sogar das Jahresergebnis ist mit + 9 % wieder positiv, sodass charttechnisch orientierte Experten von einem neuen Top ausgehen. Erst am 2. Februar ist mit 38,45 Euro ein neues 4-Jahres-Hoch erreicht worden. Am 7. Januar 2013 war mit 41,39 Euro das aktuell immer noch gültige 5-Jahres-Top markiert worden. Bis dahin fehlen lediglich gut 11 %.

Bei den fundamental orientierten Bankanalysten sind derzeit 35 % davon überzeugt, die Aktie sei ein „Kauf“. 50 % wollen den Wert „halten“ und 15 % „verkaufen“ die Aktie. Dementsprechend gut ist die Stimmung am Markt insgesamt. Long-Investoren positionieren sich bereits.

Technische Analyse: Aktie hat gute Aussichten

Auch nach Meinung der technischen Analysten befindet sich Salzgitter auf Kurs. Die Aktie hat gute Aussichten, da die Trendpfeile in allen zeitlich bedeutenden Dimensionen aufwärts gerichtet sind. Gut 10 % Vorsprung auf den GD200 zeugen zudem davon, dass der Trend nicht nur auf breiten Schultern ruht, sondern auch eine große Stärke besitzt.

Deshalb ist die Aktie insgesamt klar im grünen Bereich und auf dem Weg zu neuen Tops.


Weiterlesen
344