Christian Waffenschmidt

  • Autor

Der Berliner Christian Waffenschmidt ist verantwortlicher Chefredakteur für unseren hochwertigen Newsletterinhalt „5 vor 12“. Jeden Tag um „5 vor 12“ liefert er Ihnen Beiträge zu Wirtschaftsthemen, die für Sie von Interesse sind: Euro, US-Dollar, Staatsanleihen, Gold… Ein fundiertes, meinungsstarkes und vor allen Dingen wirtschaftspolitisch-informatives Potpourri, das Ihnen die Mittagszeit versüßt.


Alle Artikel
DatumArtikelLeser
26. Mai
Geldmengenexplosion: Das ist Ihr Programm!+Liebe Leser, die Geldmengen in der Euro-Zone und in den USA werden weiterhin explodieren. Dies ist gewiss. Denn die EU beschließt am Mittwoch (bzw. verkündet über Kommissionspräsidentin Von der Leyen), dass sie dem EU-Haushalt 500 Milliarden Euro zur Verfügung stellt. In den USA ist, wie ich an dieser Stelle einige Male beschrieben habe, die Geldmenge […]
Weiterlesen
1260
25. Mai
Grünes Monopoly-Geld: Eine Forderung in Deutschland schlimmer als ...+Liebe Leser, die „Grünen“ haben jetzt gefordert, es solle in Deutschland Gutscheine für den Kauf von „Waren vor Ort“ geben. Der doppelte Zweck ist recht deutlich: Die Wirtschaft soll regional funktionieren, um möglichst nachhaltig zu wirtschaften (und die Abhängigkeit vom Ausland zu reduzieren). Zudem wäre dies ein weiterer Baustein für die Stützung der privaten Haushalte […]
Weiterlesen
1192
24. Mai
Zombie-Anleihen – Friedhof Finanzmarkt!+Liebe Leser, die Corona-Wirtschaftsangst greift weltweit um sich. In der Euro-Zone wird gerettet, was nicht bei 3 auf den Bäumen ist (Autoindustrie, Luftfahrtindustrie, Fussball-Unternehmen und so fort). Jetzt greift auch der höchstverschuldete Staat der Welt noch einmal sehr tief in die Kassen – und wird uns allen damit keinen Gefallen erweisen. Die US-Regierung kauft sogenannte […]
Weiterlesen
984
23. Mai
Rentenkürzung voran – worüber die Politik nicht spricht!+Liebe Leser, vor kurzem ist der frühere Bundesarbeits- und sozialminister Norbert Blüm verstorben. „Die Rente ist sicher“ wurde zum geflügelten Wort des Unions-Sozialpolitikers. Stets wetterte er gegen die kapitalgedeckte Altersvorsorge. Das Erbe, das er hinterlassen hat, dürfte sich in den kommenden Jahren regelrecht in Luft auflösen, so zumindest lassen es die Aussagen des Finanzwissenschaftlers Martin […]
Weiterlesen
1426
22. Mai
Euro-Zone vor dem Aus?+Liebe Leser, die schlechten Nachrichten reißen einfach nicht ab. Nun warnt ein Starökonom aus den USA praktisch vor einem Aus der Euro-Zone. Dies wiederum wäre der Startschuss für eine Währungsreform, die uns alle auf einen Schlag ärmer machen würde. Nouriel Roubini warnt Dabei warnt der sogenannte Starökonom Nouriel Roubini, der allerdings in vielen Fällen zur […]
Weiterlesen
2144
21. Mai
Wie schnell Sie mittellos sein können!+Liebe Leser, es sieht so aus, als stünde uns allen in diesen Monaten, vielleicht sogar in den kommenden Wochen eine mächtige Enteignung bevor. Ich habe mir verschiedene Daten anlässlich des Feiertags noch einmal in aller Ruhe ansehen können und sehe, wie die Welt durch die Zentralbanken auf einen Abgrund zurast: Noch im Jahr 2008 hat […]
Weiterlesen
1828
20. Mai
Die Bombe platzt: Dieses US-Signal ist ein Alarmzeichen!+Liebe Leser, gestern wurde bekannt, dass die EU in Zusammenarbeit mit der EZB ihr im Grunde EU-recht feindliches 500-Mrd.-Paket geschnürt hat. Dies wird heute hinreichend kommentiert. Dabei rückt ein Aspekt in den Hintergrund, der wahrscheinlich mittelfristig für uns alle noch teurer wird: Die Bilanz der US-Notenbank FED. Diese Bilanz ist in den vergangenen zwölf Monaten […]
Weiterlesen
1898
19. Mai
Das Bargeld-Alarmsignal – Misstrauen wächst!+Liebe Leser, Bargeld ist in Deutschland schon immer ein höheres Gut gewesen als in vielen anderen Ländern. Jetzt scheint es besonders wichtig: Denn nach einer Studie von „Deposit Solutions“ haben die deutschen Haushalte allein im März – zum Ausbruch der Corona-Krise – gleich 10 Milliarden Euro von den Bankkonten abgehoben. Das sei in ganz Europa […]
Weiterlesen
1238
18. Mai
Alarmsignal aus den USA: Droht ein Crash?+Liebe Leser, bis dato haben wir uns in Deutschland stets mit der eigenen Wirtschaft während der Corona-Krise beschäftigt. Die Zeit des Ausruhens könnte nun vorbei sein. Denn in den USA braut sich ein regelrechtes Gewitter zusammen. Im laufenden Quartal, so der Chef der US-Notenbank (FED) Jerome Powell, könnte es zu einem dramatischen Einbruch kommen: 20 […]
Weiterlesen
2052
17. Mai
Offiziell: Vermögensabgabe gefordert!+Liebe Leser, mehrfach warnte ich vor den Ideen der Politik, Sie mit Steuern und Abgaben auszuplündern. Stille Enteignung nannte ich diesen Vorgang früher, heute wäre es eine offene Enteignung. Jetzt hat die Vorsitzende der SPD, Saskia Esken, in einem Gespräch mit den Zeitungen des Redaktionsnetzwerkes Deutschland ausgeplaudert, wohin die Reise gehen soll. In Richtung Vermögensabgabe. […]
Weiterlesen
1554
16. Mai
Zurück zur DM? Das ist dran!+Liebe Leser, gestern Abend habe ich einen interessanten Beitrag zur aktuell schon schwelenden Währungskrise lesen dürfen: Kernthema ist die ausufernde Verschuldung der Euro-Zone und die Möglichkeit, zurück zur DM zu kehren. Technisch wäre dies am Ende sogar machbar. Deutschland müsste formal kurz – für Minuten – aus der EU austreten und wäre dann automatisch nicht […]
Weiterlesen
1510
15. Mai
„Alternativlos“: GroKo-Regierungspartei kündigt höhere Steuern an...+Liebe Leser, sicherlich erinnern Sie sich an die Merkel-Aussage vor Jahren, ihre Politik sei „alternativlos“. Das Wort ist nicht besonders gut angekommen, nachdem zunächst die halbe Republik und dann auch noch die Union selbst Merkel sehr wohl Alternativen aufwies. Sie ist schließlich als Parteivorsitzende zurückgetreten, ein letzter Winkelzug, bevor die Corona-Krise sie unverhofft wieder zur […]
Weiterlesen
1738
14. Mai
Vermögensabgabe: Sind Sie auf die neue Forderung vorbereitet?+Liebe Leser, nun hat auch der Bürgermeister des Bundeslandes Bremen, Andreas Bovenschulte von der SPD, eine Vermögensabgabe gefordert. Wie der frühere Parteivorsitzende Sigmar Gabriel vor wenigen Wochen forderte er eine Abgabe, wie wir sie in Deutschland bereits nach dem zweiten Weltkrieg als „Lastenausgleich“ kennengelernt habe. Die Drohung: Es sei nun notwendig, „eine gewaltige Kraftanstrengung aller […]
Weiterlesen
2028
13. Mai
Ein Corona-Crash in den USA?+Liebe Leser, gestern haben die Börsen in den USA letztlich deutlich verloren. Es ging um 2 % bergab. Beobachter führten dies auf Aussagen des Regierungsberaters und Immunologen Anthony Fauci zurück. Der hatte betont, die US-Lockerungen würden in der Corona-Krise verheerend wirken können. Es sei wohl zu früh, zu „lockern“. Es würde noch keine Normalität möglich […]
Weiterlesen
1584
12. Mai
Rettet Euer Bargeld!+Liebe Leser, die Corona-Krise bringt zahlreiche Änderungen mit sich, die vielen von uns ein Dorn im Auge sind. Heimlich, still und leise aber verschwindet nun auch wie gewünscht das Bargeld. Bargeld ist die einzige Möglichkeit, flächendeckend in Deutschland (und in der Euro-Zone) weitestgehend anonym zu kaufen und Vermögen anzusparen. Damit ist es gelebte Freiheit. Nicht […]
Weiterlesen
2500