Börsenradio

  • Autor

Börsen Radio Network AG ist der größte Audio-Content-Produzent und -Lieferant für Finanzthemen im deutschsprachigen Raum. Zudem ist „Börsenradio“ eine Nachrichtenagentur mit
den Schwerpunkten Börse, Wirtschaft und Finanzen. Zu den Leistungen zählen neben Interviews mit Experten, Analysten, Vermögensverwaltern, Portfoliomanagern, Unternehmensführern, IR-Managern, Politikern und Sprechern auch Marktberichte und Berichterstattungen von überregionalen Messen oder Schaltungen ans Parkett.

Mit unseren Experten klären wir ausführlich das tägliche Börsengeschehen, erklären Auswirkungen und Hintergründe. Dies gilt ebenso für anlagestrategische Themen wie auch für die makroökonomische, volkswirtschaftliche, charttechnische oder politische Seite. Außerdem finden regelmäßig Steuerthemen ins Programm sowie Hintergründe über Zukunftstrends wie Big Data, erneuerbare Energien, FinTech, selbstfahrende Autos und Ähnliches. Neben einem großen Kreis von regelmäßigen Interviewpartnern auf Unternehmensseite und einem breiten Pool an Experten zu umfassenden thematischen Fragestellungen, zeichnet sich Börsen Radio Network AG vor allem durch die hohe Qualität und Tiefe der Interviews aus. Neben gut informierten Tradern und Brokern liegt die Hörerschaft genauso bei Marktanalysten und Finanzmarktteilnehmern wie bei alteingesessenen Marktbeobachtern und Interessierten. Die wichtigsten Kategorien sind Marktberichte,
Vorstandsinterviews und Expertenmeinungen.


Alle Artikel
DatumArtikelLeser
09. Aug
Börsenradio Marktbericht, Fr, 09.08.19 – DAX nur kurz über 1...+Der DAX übersprang nur kurz über die Marke von 11.800 Punkten, danach ließ er Federn. Unter anderem die ungeklärte Lage in Italien bremst die Kurse. Dort ist nach nur etwas über einem Jahr an der Macht die Regierung aus rechter Lega und Fünf-Sterne-Bewegung gescheitert. Es wird vermutlich in Italien Neuwahlen geben. Innogy – Gewinn sinkt […]
Weiterlesen
218
09. Aug
Hoher Stellenwert von 5G im industriellen Bereich – Thomas R...+Thomas Rappold: "Gerade industriell können wir es uns nicht leisten auf 5G zu verzichten. Der industrielle Bereich ist in Zukunft enorm abhängig von hohen Datentransfers und darauf aufbauenden Digitallösungen." (Teil 1)
Weiterlesen
122
09. Aug
Börsenradio Märkte am Morgen Fr. 9. Aug. 2019 – DAX erholt s...+Die DAX Erholung hält weiter an. Und wie: 1,7 % auf 11.845 Punkte. So schnell kann es gehen, wenn die Themen, die schlechte Laune bereiten, doch nicht so schlimm sind. Diesmal ist es China, das hier pusht, aber auch eine ganze Menge Quartalszahlen auch aus dem DAX, die diesmal gar nicht so viele Enttäuschungen parat […]
Weiterlesen
328
08. Aug
Börsenradio Marktbericht: DAX erholt sich weiter, Quartalszahlen v...+Die DAX Erholung hält weiter an. Und wie: 1,7 % auf 11.845 Punkte. So schnell kann es gehen, wenn die Themen, die schlechte Laune bereiten, doch nicht so schlimm sind. Diesmal ist es China, das hier pusht, aber auch eine ganze Menge Quartalszahlen auch aus dem DAX, die diesmal gar nicht so viele Enttäuschungen parat […]
Weiterlesen
489
08. Aug
Accentro Q2 2019: Keine Belastung durch Berliner Enteignungsdebatt...+Accentro meldet Halbjahreszahlen 2019 und ein Statement zur aktuellen Debatte in Berlin: "Keine negativen Auswirkungen der aktuellen Politik des Berliner Senats und der Bezirke." CEO Jacopo Mingazzini sieht nach wie vor eine große Nachfrage nach Eigentumswohnungen. Die Halbjahreszahlen sind nach einem Sondereffekt im Vorjahr schwierig zu vergleichen: 34,5 Mio. Euro Umsatz, im Vorjahr waren es […]
Weiterlesen
152
08. Aug
Hannover Rück bestätigt Prognose in Q2 2019 – CFO Vogel: ...+Die Hannover Rück zeigt in Q2 2019 ein Gewinnplus: 662,5 Mio. Euro, Plus 19,3 %. Ihre Prognose für das Gesamtjahr liegt bei 1,1 Mrd. Euro, also mehr als die Hälfte ist schon drin und hinzu kommt noch ein Einmaleffekt aus der Beteiligung an der Viridium Gruppe in Höhe von 100 Mio. Euro. Die Prognose wurde […]
Weiterlesen
188
08. Aug
DBAG CFO Zeidler zu den 9 Monatszahlen 2018/19: „man muss sa...+Die laufende Quartalsberichtssaison im Sommer 2019 ist geprägt von Gewinnwarnungen, Prognosesenkungen und Enttäuschungen. Vor allem zyklische Unternehmen aus der Industrie in Deutschland haben momentan so einige Probleme. Damit war klar, dass auch die Deutsche Beteiligungs AG das zu spüren bekommt. CFO Susanne Zeidler: "Das 3. Quartal hat unsere Erwartungen nicht erfüllt." Die Gewinnwarnung der DBAG […]
Weiterlesen
304
08. Aug
Börsenradio Marktbericht, Do. 08.08.19 – DAX über 11.700, Gu...+Der DAX kann sich bis zum Donnerstagmittag weiter erholen auf über 11.700 Punkte mit +0,7 %, ein Grund dafür sind überraschend gut Zahlen von Chinas Außenhandel: Die Exporte legten unerwartet zu und der befürchtete Rückgang bei den Importen fiel nicht so stark aus. Adidas kann seinen Nettogewinn um rund 10 % auf 462 Mio. Euro […]
Weiterlesen
158
08. Aug
All for One – Wachstumstreiber 360-Grad-Digitalisierung R...+All for One ist die Nummer 1 im SAP-Markt im Mittelstand im deutschsprachigen Raum. Wachstumstreiber ist die Digitalisierung. All for One arbeitet auch mit IBM und Microsoft zusammen. So ist All for One auch "Country Partner of the Year von Microsoft". Der Cloudbereich ist in den ersten 9 Monaten 2018/19 um 18 % gewachsen. Auch […]
Weiterlesen
182
08. Aug
Börsenradio Märkte am Morgen Do. 08. August 2019 – DAX mit P...+Der Mittwoch sah aus, als brachte er eine richtig dicke Gegenbewegung im DAX, bis zum Mittag hatten wir da ein schönes Plus. Nur leider spielt die Wall Street nicht mit. Da ging es weiter mit Minus und die tollen Kursgewinne waren dahin. Aber als das Minus in den USA wieder bisschen weniger wurde, gab es […]
Weiterlesen
254
07. Aug
Börsenradio Marktbericht: DAX Gegenbewegung wird etwas von Wall St...+Der Mittwoch sah aus, als brachte er eine richtig dicke Gegenbewegung im DAX, bis zum Mittag hatten wir da ein schönes Plus. Nur leider spielt die Wall Street nicht mit. Da ging es weiter mit Minus und die tollen Kursgewinne waren dahin. Aber als das Minus in den USA wieder bisschen weniger wurde, gab es […]
Weiterlesen
170
07. Aug
Heiko Thieme: „Wir stehen auf des Messers Schneide – d...+Heiko Thieme: "Hier noch mal die Definition der Begrifflichkeiten: Ein Ausatmen der Börse heißt ein Minus zwischen 0 und -5 %, danach ist es eine Konsolidierung, eine Korrektur ist ab -10 % bis -20 %, ab -20 % sprechen wir von einer Baisse, ein Crash ist innerhalb eines Tages ein überdurchschnittlicher Kursrutsch, wie 1987 von […]
Weiterlesen
501
07. Aug
Börsenradio Marktbericht: DAX +1,5 %, Gegenbewegung oder Strohfeue...+Der DAX kann am Mittwoch wieder steigen: +1,5 % auf 11.738 Punkte. Doch die Grundbedingungen haben sich nicht geändert, ist das also eine Gegenbewegung oder nur Strohfeuer? Der Euwax-Sentiment-Index zeigt, dass die Anleger an der Börse Stuttgart mehrheitlich auf fallende Kurse setzen. Der Mittwoch ist ein Berichtsmittwoch mit vielen Quartalszahlen auch aus dem DAX: Conti […]
Weiterlesen
332
07. Aug
Umbruch bei Conti: „Auscashen“ des Verbrennungsmotors,...+Continental hatte ja schon im Juli 2019 eine Gewinnminderungswarnung herausgegeben. Die Nachfrage nach Verbrennungsmotoren wird schwächer. So hat Continental entschieden das Geschäft mit "hydraulischen Komponenten" auslaufen zu lassen, es sozusagen "auszucashen". Hier wird kein neues Geld mehr in die Produktion investiert werden. Die Ressourcen, die hier frei werden, will Conti in die Hybrid- und Electric […]
Weiterlesen
182
07. Aug
Felix Gode: „Gesucht sind jetzt Nebenwerte in Branchen wie S...+In der ersten Reihe sahen wir im 2. Quartal 2019 viele Gewinnwarnungen: Daimler, BMW, heute Conti, BOSCH mit Entlassungen. Wie sehr trifft das auch die 2. Reihe im deutschen Mittelstand? Felix Gode: "Wir prüfen: sind wir in Unternehmen investiert, die nachhaltig ein Wachstumspotenzial aufweisen, sind diese in Märkte aktiv die zukunftsversprechend? Das sind Branchen wie […]
Weiterlesen
272