Dr. Bernd Heim

  • Autor

Dr. Bernd Heim ist erfolgreicher Autor und ein bekannter Finanzjournalist. Sie wollen Unterhaltung und Information rund um das spannende Thema Börse? Dann sind Sie bei Ihm goldrichtig! In seiner morgendliche Kolumne ‚7 vor 8‘ auf http://7vor8.de/start/ sind Kommentare, Fakten und Hintergründe rund um das ebenso spannende wie aufreibende Thema ‚Börse‘ zu finden.

Was Sie hier lesen, ist nicht immer todernst gemeint, hat aber den Anspruch auf Qualität und Tiefgang.


Alle Artikel
DatumArtikelLeser
22.12.17
Daimler: Die Käufer haben die besseren Karten!+Liebe Leser, wer im Januar 2017 auf dem damaligen Hoch die Daimler-Aktie kaufte, musste anschließend bis zum November warten, ehe sein Einstiegskurs wieder erreicht war. Nicht nur das lange Warten war ermüdend und frustrierend. Sauer aufgestoßen sein dürfte vielen Anlegern auch, dass die Daimler-Aktie das hohe Niveau nur wenige Stunden halten konnte und praktisch gleich […]
Weiterlesen
945
22.12.17
Infineon: Bodenbildung oder Bärenflagge?+Liebe Leser, seit Anfang Dezember verläuft der Kurs der Infineon-Aktie wieder leicht aufwärtsgerichtet. So richtig zu überzeugen vermögen die Käufer aber nicht, denn verglichen mit dem letzten stärkeren Anstieg, der den Kurs der Aktie am 21. November bei 25,43 Euro auf ein neues Jahreshoch geführt hat, ist die Dynamik der laufenden Aufwärtsbewegung verhältnismäßig schwach. Es […]
Weiterlesen
1029
22.12.17
Nordex: Eine erste Nagelprobe steht an!+Liebe Leser, nachdem die Käufer der Nordex-Aktie in den letzten Tagen um eine charttechnische Stabilisierung bemüht waren, hat sich das Chartbild zwar etwas verbessert, aber noch lange nicht wirklich entspannt. Die entscheidende Frage ist derzeit, was haben die Bullen wirklich erreicht? Nicht wirklich viel ist die unbefriedigende Antwort, die uns der Chart derzeit liefert. Was […]
Weiterlesen
1164
22.12.17
Tencent Holdings: Die Käufer nutzen ihre Chance nicht!+Liebe Leser, im Rahmen einer seit Mitte November andauernden Korrektur hat der Kurs der Tencent Holdings-Aktie den seit Januar 2017 gültigen Aufwärtstrend angelaufen und getestet. Der Test wurde zunächst bestanden, denn in einer ersten Reaktion wurde der Rücksetzer bei knapp über 48 US-Dollar wieder nach oben gekauft. Nach diesem positiven Zeichen ließen die Käufer die […]
Weiterlesen
1832
22.12.17
Orocobre: Die Käufer tun sich schwer!+Liebe Leser, die Orocobre-Aktie hat im Dezember den im September begonnenen kurzfristigen Aufwärtstrend unterbrochen und ist in eine Korrektur übergegangen. Diese erstreckte sich über den Bereich von 4,80 bis 4,20 US-Dollar und erweckte zunächst den Eindruck, als stünde der seit Herbst gültige Aufwärtstrend unmittelbar davor, gebrochen zu werden. Der Kurs setzte zwar mehrfach auf dem […]
Weiterlesen
2158
22.12.17
Das Öl und die brüchige Allianz zwischen Russland und Saudi-Arabie...+Lieber Investor, gemeinsam haben sie geschafft, was vor einiger Zeit kaum jemand für möglich gehalten hätte: die OPEC zu einer hohen Quotendisziplin und den Ölpreis zum Steigen zu bringen. Beides gelang nur, weil Saudi-Arabien mit Russland an einem Strang gezogen hat und auch der Iran mit ins Boot geholt werden konnte. Ob die hohe Quotendisziplin, […]
Weiterlesen
1196
22.12.17
Deutsche Post: Der größte Weihnachtsprofiteur?+Liebe Leser, am Sonntag ist es soweit: Dann packen wir wieder unter dem Weihnachtsbaum unsere Geschenke aus. Selbstverständlich profitieren die Unternehmen, die die Geschenke herstellen und vertreiben, ganz besonders vom Weihnachtsfest. Doch auch die Unternehmen, die die Geschenke zu Ihnen nach Hause bringen, profitieren in hohem Maße vom Weihnachtsfest. Denn: Auch wenn die an den […]
Weiterlesen
1066
21.12.17
Volkswagen Vz.: Schwungholen für den nächsten Anstieg!+Liebe Leser, am 29. August 2017 markierte die Volkswagen-Aktie bei 124,75 Euro noch einmal ein Tief. Seitdem steigt die Aktie. Dabei gelang es den Käufern, den Kurs der Aktie bis auf 179,30 Euro zu treiben und damit den höchsten Stand seit August 2015 zu erreichen. Die Anleger scheinen mit diesem Kursanstieg auch ausdrücken zu wollen, […]
Weiterlesen
930
21.12.17
Apple: Gelingt im zweiten Anlauf der Durchbruch?+Liebe Leser, in der ersten Novemberhälfte erreichte die Apple-Aktie bei 176 US-Dollar ein Jahreshoch. Von diesem aus korrigierte der Kurs bis in den frühen Dezember hinein. Zunächst gelang es den Käufern Anfang Dezember nur, den Kursverfall zu stoppen und die Aktie auf einem niedrigen Niveau zu stabilisieren. In den letzten Tagen wurden die Käufer jedoch […]
Weiterlesen
729
21.12.17
Bitcoin Group: Unentschlossen ins neue Börsenjahr?+Liebe Leser, die Bitcoin-Euphorie geht weiter, der Bitcoin selbst ist in aller Munde und sehr gefragt, doch die Aktie der Bitcoin Group kommt seit Anfang November kaum mehr vom Fleck. Ihr Kurs entwickelte sich in einer engen Handelspanne nur seitwärts, während der Bitcoin selbst neue Hochs erreichte und sich ausgesprochen volatil präsentierte. Während man den […]
Weiterlesen
651
21.12.17
Tesla: Die Käufer dürfen jetzt nicht nachlassen!+Liebe Leser, den Anlegern ist bei der Tesla-Aktie im November eine Stabilisierung im Bereich von 310 US-Dollar gelungen. Seitdem steigt der Kurs wieder. Mit dem Erreichen des Niveaus von 340 US-Dollar ist ein erstes, wichtiges Etappenziel erreicht. So ist es nicht verwunderlich, dass der Anstieg hier zunächst einmal stoppte und die Aktie in eine langgezogene […]
Weiterlesen
1008
21.12.17
MorphoSys: Die Feiertage könnten ungemütlich werden!+Liebe Leser, eine Zeit lang sah es so aus, als könne der Kurs der MorphoSys-Aktie wieder Boden gutmachen und sich mit einem neuen Jahreshoch in die Weihnachtsfeiertage verabschieden. Die Aktie hatte sich von ihrem Novemberzwischentief bei rund 77 Euro wieder bis in den Bereich von 81,50 Euro vorgearbeitet. Hier kamen die Bullen jedoch nicht weiter […]
Weiterlesen
1296
21.12.17
E.ON: Jetzt müssen die Käufer Stärke beweisen!+Liebe Leser, die Käufer der E.ON-Aktie taten sich in den letzten Wochen schwer, den jüngsten Abwärtsrutsch zu stoppen und die Aktie zu stabilisieren. Im Bereich um 9,75 Euro kämpfte man einige Tage vergeblich um eine Stabilisierung. Weil keine Bodenbildung gelang, erzwangen die Verkäufer weitere Abgaben bis in den Bereich von 9,30 Euro. Auf diesem Niveau […]
Weiterlesen
1022
21.12.17
Deutsche Bank: Drohen nun weitere Abgaben?+Liebe Leser, seit Anfang November steigt die Aktie der Deutschen Bank kontinuierlich an. Es bildete sich ein recht steiler Aufwärtstrend aus, der den Kurs bis Mitte November auf rund 16,30 Euro ansteigen ließ. Anschließend ging die Aktie in eine Korrektur über, die in den ersten Dezembertagen abgeschlossen werden konnte. Seitdem steigt der Kurs wieder an […]
Weiterlesen
966
21.12.17
PayPal: Mehr als eine leichte Entspannung wurde noch nicht erreich...+Liebe Leser, zwischen Mai und November 2017 befand sich die Aktie der PayPal Holdings Inc. in einem stabilen Aufwärtstrend, der nur von wenigen Verlusttagen unterbrochen wurde. Erst am 22. November trübte sich das Chartbild deutlich ein. Der Aufwärtstrend wurde gebrochen und die Aktie ging in eine Korrektur über. Seit Anfang Dezember bemühten sich die Käufer, […]
Weiterlesen
786