Dr. Bernd Heim

  • Autor

Dr. Bernd Heim ist erfolgreicher Autor und ein bekannter Finanzjournalist. Sie wollen Unterhaltung und Information rund um das spannende Thema Börse? Dann sind Sie bei Ihm goldrichtig! In seiner morgendliche Kolumne ‚7 vor 8‘ auf http://7vor8.de/start/ sind Kommentare, Fakten und Hintergründe rund um das ebenso spannende wie aufreibende Thema ‚Börse‘ zu finden.

Was Sie hier lesen, ist nicht immer todernst gemeint, hat aber den Anspruch auf Qualität und Tiefgang.


Alle Artikel
DatumArtikelLeser
16. Mai
Infineon: Wenig Halt auf der schiefen Bahn+Die Infineon-Aktie fiel im Januar erneut auf die Unterstützung bei 15,75 Euro zurück und stabilisierte sich knapp oberhalb des Novembertiefs. Der anschließende Anstieg erreichte erstmals Ende Januar die 20,00-Euro-Marke, konnte diese aber nicht dauerhaft überwinden. Die Konsequenz waren Gewinnmitnahmen, die am 27. und 28. März dazu führten, dass die Aktie crashartig bis auf 17,09 Euro […]
Weiterlesen
837
16. Mai
Bitcoin Group: Die nächste Aufwärtswelle läuft+Die Aktie der Bitcoin Group vollzog seit November 2017 eine anhaltende Abwärtsbewegung. Im zweiten Halbjahr 2018 ermäßigte sich der Kurs um mehr als 50 Prozent und auch in 2019 gingen die Verluste zunächst weiter. Die Aktie bildete daher am 7. Februar bei 15,50 Euro ihr Jahrestief aus und steigt seitdem wieder an. Auf einen dynamischen […]
Weiterlesen
711
16. Mai
Fresenius: Die Käufer geraten wieder unter Druck+Im Anschluss an eine negative Meldung aus dem Unternehmen eröffnete die Fresenius-Aktie am 7. Dezember den Handel mit einer großen Kurslücke zwischen 46,86 und 43,38 Euro. Im Tief fiel der Kurs an diesem Tag bis auf 38,28 Euro zurück. Obwohl der Wert seitdem wieder ansteigt, ist es den Käufern aufgrund der Behäbigkeit des Anstiegs erst […]
Weiterlesen
368
16. Mai
BASF: Die Käufer erringen wichtige Etappensiege+Die BASF-Aktie befand sich seit Anfang 2018 in einem übergeordneten Abwärtstrend. Das Tief dieser Bewegung wurde am 10. Dezember auf dem Niveau von 57,35 Euro ausgebildet. Zwar konnten die Käufer anschließend einen Anstieg einleiten, doch dieser entwickelte sich zunächst nicht sehr dynamisch. Erst im Januar nahm die Aktie Fahrt auf und erreichte am 4. März […]
Weiterlesen
624
16. Mai
E.on: Der Dividendenabschlag zerstört den Boden+Im Herbst des vergangenen Jahres fiel die E.on-Aktie bis zum 15. Oktober auf 8,16 Euro zurück, ehe die Käufer eine Erholung einleiteten, die den Kurs bis zum 21. November wieder auf 9,31 Euro ansteigen ließ. Dauerhaft verteidigt werden konnte das erhöhte Niveau jedoch nicht, sodass die Aktie bis zum 27. Dezember noch einmal auf 8,42 […]
Weiterlesen
1428
16. Mai
Aurubis: Der Abwärtstrend setzt sich auch nach den Zahlen fort+Seit über einem Jahr befindet sich die Aurubis-Aktie in einem intakten Abwärtstrend. Nachdem der Wert am 20. Januar 2018 bei 86,80 Euro ein Hoch markiert hatte, ermäßigte sich der Kurs zunächst bis Anfang März auf 64,58 Euro. Nach einer Erholung bis auf 78,98 Euro im Frühjahr, startete in der zweiten Hälfte des Jahres der dynamischste […]
Weiterlesen
428
16. Mai
PayPal: Die Käufer greifen wieder an+Die PayPal-Aktie beendete im September ihren Anstieg mit der Ausbildung eines neuen Allzeithochs bei 93,70 US-Dollar. Anschließend ging der Wert in eine Korrektur über. Sie ließ den Kurs bis zum 11. Oktober auf das Niveau von 74,66 US-Dollar zurückfallen. An diese Talfahrt schloss sich im November und Dezember eine Seitwärtsbewegung an, die am 24. Dezember […]
Weiterlesen
1041
16. Mai
Deutsche Bank: Die Verkäufer drängen auf neue Tiefs+Übergeordnet befindet sich die Aktie der Deutsche Bank bereits seit Dezember 2017 in einem Abwärtstrend. Er wurde bis in den Dezember 2018 hinein fortgesetzt und führte am 27. Dezember zu einem Tief bei 6,67 Euro. Die auf diesem Niveau gestartete Gegenbewegung konnte den Kurs bis zum 28. Januar auf das Niveau von 8,32 Euro ansteigen […]
Weiterlesen
879
16. Mai
Apple: Weiter absturzgefährdet+Ihr 2018er Jahreshoch bildete die Apple-Aktie am 3. Oktober 2018 auf dem Niveau von 233,47 US-Dollar aus. Anschließend ging der Wert in eine Korrektur über, die den Kurs bis zum 24. Dezember auf 146,59 US-Dollar absinken ließ. Dieses Tief wurde am 3. Januar mit 142,00 US-Dollar noch einmal kurz unterboten, bevor auch Apple in die […]
Weiterlesen
1168
16. Mai
Donald Trump erhöht die Zölle, Xi Jinping und Vladimir Putin kaufe...+Liebe Leser, vor unseren Augen vollzieht sich ein spannender Kampf. Es geht um nicht mehr und nicht weniger als um die Weltherrschaft, zumindest die im finanziellen Sinn. Seit dem 2. Weltkrieg hat der US-Dollar unangefochten die Stellung als führende Welthandels- und Weltreservewährung inne. Diese Position sichert den USA wirtschaftlich eine Macht und einen Einfluss, von […]
Weiterlesen
194
15. Mai
Wirecard: Kämpfen die Käufer sich in Kürze frei?+Nachdem die Wirecard-Aktie am 4. September bei 199,00 Euro ein neues Allzeithoch ausgebildet hatte, ging der Wert in eine Konsolidierung über und fiel bis zum 20. November auf 144,40 Euro zurück. Nach einer mehrwöchigen Seitwärtsphase startete im Januar eine Erholung, die den Kurs bis zum 25. Januar wieder auf 170,70 Euro ansteigen ließ. Nach diesem […]
Weiterlesen
5416
15. Mai
K+S: Die Gefahren nehmen zu+Seit Mitte Mai 2018 notierte die K+S-Aktie in einem steilen Abwärtstrend. Das bisherige Tief dieser Bewegung wurde am 28. Dezember bei 14,60 Euro ausgebildet. Es gelang den Käufern im Januar jedoch, die Aktie zu stabilisieren und einen leichten Anstieg über die 50-Tageline bei 16,42 Euro auf 17,74 Euro einzuleiten. Hier kam der Wert nach dem […]
Weiterlesen
1018
15. Mai
Bayer: Doppelboden oder neue Jahrestiefs?+Seit Juni 2017 befindet sich die Bayer-Aktie in einem Abwärtstrend. Dabei fiel die Aktie Ende Dezember kurzzeitig unter die 60,00-Euro-Marke auf ein Tief bei 58,34 Euro zurück. Den Käufern gelang es jedoch, die Talfahrt im Bereich der 60,00-Euro-Marke zu stoppen und den kurzfristigen Abwärtstrend seit November zu brechen. Der langfristige Abwärtstrend ist aber immer noch […]
Weiterlesen
460
15. Mai
Steinhoff: Stabilisierung nach dem Absturz+Das Börsenjahr 2019 brachte der Steinhoff-Aktie zunächst eine Fortsetzung der noch im Dezember begonnenen Aufwärtsbewegung. Durch die Hochs vom 16. Januar und 26. Februar bei 0,134 und 0,143 Euro bildete sich ein neuer Aufwärtstrend aus. Er konnte im April und Mai jedoch nicht weiter fortgeführt werden. Im April entwickelte sich sogar ein neuer Abwärtstrend aus, […]
Weiterlesen
1408
15. Mai
Geely: Der Abwärtstrend muss gebrochen werden+Anfang Januar setzte die Aktie der Geely Automobile Holding AG ihre Abwärtsbewegung aus dem November und Dezember 2018 zunächst noch fort. Es gelang den Käufern jedoch, den Ausverkauf auf dem Niveau von 1,11 Euro zu stoppen und den Kurs nach dem 8. Januar wieder ansteigen zu lassen. Die 50-Tagelinie bei 1,47 Euro wurde bis Ende […]
Weiterlesen
1005