Dr. Bernd Heim

  • Autor

Dr. Bernd Heim ist erfolgreicher Autor und ein bekannter Finanzjournalist. Sie wollen Unterhaltung und Information rund um das spannende Thema Börse? Dann sind Sie bei Ihm goldrichtig! In seiner morgendliche Kolumne ‚7 vor 8‘ auf http://7vor8.de/start/ sind Kommentare, Fakten und Hintergründe rund um das ebenso spannende wie aufreibende Thema ‚Börse‘ zu finden.

Was Sie hier lesen, ist nicht immer todernst gemeint, hat aber den Anspruch auf Qualität und Tiefgang.


Alle Artikel
DatumArtikelLeser
13. Dez
Fresenius: Eine kurze Erholung läuft an – wie geht es weiter...+Die Fresenius-Aktie befindet sich seit Juni 2017 in einer Abwärtsbewegung. Sie hat sich im Oktober fortgesetzt, nachdem die ersten neun Monate des Jahres noch von einer volatilen Seitwärtsbewegung gekennzeichnet waren. Im Vergleich zur ersten Hälfte des Jahres hat sich der Kursverfall in den letzten beiden Monaten jedoch noch einmal deutlich beschleunigt. Den bisherigen negativen Höhepunkt stellte […]
Weiterlesen
140
13. Dez
E.on: Die Bullen melden sich kraftvoll zurück!+Auch die E.on-Aktie musste in der zweiten Novemberhälfte der negativen Stimmung an den Märkten Tribut zollen und einen Kursrückgang hinnehmen. Ausgehend von dem zuvor erreichten Zwischenhoch bei 9,30 Euro, ging der Kurs in einen neuen kurzfristigen Abwärtstrend über. In dessen Verlauf wurde die 50-Tagelinie erreicht und zum Wochenbeginn auch deutlich unterschritten. Im Anschluss an ein Tief […]
Weiterlesen
146
13. Dez
Deutsche Bank: Weiterhin fest in Bärenhand!+Der Abwärtstrend der Deutschen Bank-Aktie hat sich auch im Dezember weiter fortgesetzt. Die Ende November erreichten Kursgewinne, die zu einer kleineren Stabilisierung geführt hatten, haben sich damit als nicht nachhaltig erwiesen. Im Tief fiel die Aktie bis zum 10. Dezember auf 7,24 Euro zurück. Damit wurde auch der wichtige Unterstützungsbereich knapp oberhalb von 8,00 Euro aufgegeben. […]
Weiterlesen
188
13. Dez
Borussia Dortmund: Die Bullen können mit der Mannschaft nicht mith...+Sportlich läuft es derzeit bei Borussia Dortmund. Die Tabelle der Fußballbundesliga führt man souverän an und in der Champions League wurde das Achtelfinale als Gruppensieger erreicht. Von der Aktie kann man das inzwischen nicht mehr behaupten, denn seitdem am 12. November bei 10,29 Euro ein neues Jahreshoch ausgebildet wurde, hat die Aktie mit deutlichen Abgaben zu kämpfen. Es […]
Weiterlesen
104
13. Dez
Bitcoin Group: Die Bullen kommen dem Abgrund täglich einen Schritt...+Die Aktie der Bitcoin Group befindet sich in einem lupenreinen Abwärtstrend. Der Kurs weist konstant gen Süden und im Chart sind keine Anzeichen dafür zu erkennen, dass die Käufer das Bild kurzfristig zu ihren Gunsten wenden könnten. Eine Fortsetzung der laufenden Abwärtsbewegung ist deshalb das wahrscheinlichste Szenario. Ausgehend von einem am 25. Juli bei 48,66 Euro markierten […]
Weiterlesen
242
13. Dez
BASF: Generieren die Bären in Kürze ein neues Crashsignal?+Ihre starke Abwärtsbewegung seit dem bei 98,80 Euro markierten Allzeithoch hat die BASF-Aktie auch in den vergangenen Tagen fortgesetzt. Dabei fiel der Kurs unter die Marke von 60,00 Euro auf ein Tief von 57,35 Euro zurück. Damit ist die nächste wichtige Unterstützung bei 56,01 Euro nicht mehr weit entfernt. Sie stellt für die Verkäufer ein […]
Weiterlesen
224
13. Dez
Aurubis: Neue Tiefs scheinen nur noch eine Frage der Zeit!+Am 26. November brach der Kurs der Aurubis-Aktie stark ein, nachdem der Vorstand eine Gewinnwarnung herausgegeben hatte. Unter einem hohen Volumen fiel die Aurubis-Aktie bis auf 43,36 Euro zurück. Hier stabilisierte sich der Wert am nächsten Tag und stieg anschließend bis zum 3. Dezember wieder auf 49,84 Euro an. Nachhaltig war dieser Anstieg jedoch nicht. Er wurde sogleich wieder […]
Weiterlesen
110
13. Dez
Apple: Keine einfache Aufgabe für die Käufer!+Man mag es kaum glauben, dass die Apple-Aktie noch vor gut zehn Wochen auf ihrem Allzeithoch notierte, denn von diesem hat sich der Kurs in der Zwischenzeit um über 60 US-Dollar wieder entfernt. Der nach dem Hoch vom 3. Oktober bei 233,47 US-Dollar begonnene mittelfristige Abwärtstrend hat den Wert im Tief auf 163,33 US-Dollar zurückfallen lassen. Die in der […]
Weiterlesen
332
13. Dez
Interview mit Björn Torkar (Privé Technologies) über Digitalisieru...+Was waren die Motive für Sie, sich hier auf dem Münchener Kapitalmarkt Kolloquium als Sponsor zu engagieren? Als Unternehmen muss man sich seiner Zielgruppe präsentieren und für Gespräche so oft wie möglich zur Verfügung stehen. Dieses Ziel erreichen wir über die Kapitalmarkt Kolloquien sehr gut. Aber wir erreichen nicht nur eine bessere Wahrnehmung durch unsere […]
Weiterlesen
110
13. Dez
Die Anleger werden nervöser und das aus gutem Grund+Liebe Leser, schon ein grober Vergleich der beiden Aktienjahre 2017 und 2018 verdeutlicht, wie stark sich die Lage an den internationalen Aktienmärkten in den letzten zwölf Monaten gewandelt hat. Ging es 2017 noch ohne größere Korrekturen einfach nur immer weiter stramm aufwärts, häufen sich in diesem Jahr die Tage mit größeren Kursverlusten. Die Volatilität hat […]
Weiterlesen
104
13. Dez
Ungelöste Probleme haben die unangenehme Eigenschaft zurückzukomme...+Börsenausblick By Bernd Heim / 13. Dezember 2018 Schmerzen sind etwas Unangenehmes und doch sind sie zugleich unheimlich nützlich und hilfreich. Sie machen uns schlagartig auf Krankheiten und Problemzonen aufmerksam und geben uns damit die Chance an die Hand, die Dinge frühzeitig zu richten, solange überhaupt noch etwas zu richten ist. Bei den ökonomischen und […]
Weiterlesen
86
12. Dez
Wirecard: Der Kaufdruck ist noch zu schwach!+Als Reaktion auf die anhaltende Talfahrt der Wirecard-Aktie nach dem Jahreshoch vom 4. September bei 199,00 Euro bildete der Kurs am 19. November bei 124,40 Euro ein Tief aus, von dem aus die Aktie anschließend wieder leicht ansteigen konnte. Zum Monatswechsel gelang ein zwischenzeitlicher Anstieg bis auf 142,30 Euro, doch anschließend fiel die Aktie wieder zurück. […]
Weiterlesen
759
12. Dez
Steinhoff: Die Bullen verschaffen sich etwas Luft!+Die Steinhoff-Aktie fiel bis zum 13. November auf 0,099 Euro zurück, konnte sich in diesem Bereich jedoch stabilisieren und in den Tagen danach erneut bis auf 0,135 Euro ansteigen. Von Dauer war dieser Anstieg jedoch nicht. Schon nach kurzer Zeit fiel die Aktie wieder unter die 50-Tagelinie bei 0,125 Euro zurück und bewegte sich in einer engen […]
Weiterlesen
1118
12. Dez
Nvidia: Ohne Anschlusskäufe wird das nichts!+Bis Anfang Oktober gehörte die Aktie des Chipherstellers Nvidia zu den Lieblingen der Anleger. Der Kurs befand sich in einem stabilen Aufwärtstrend und erreichte bei 292,76 US-Dollar am 2. Oktober ein neues Allzeithoch. Danach ging es in einem Tempo abwärts, das man nur als rasant bezeichnen kann. In nicht einmal zwei Monaten löste sich die […]
Weiterlesen
432
12. Dez
Münchener Rück: Noch hält der Aufwärtstrend seit dem Sommer!+Die Aktie der Münchener Rückversicherung markierte am 28. November bei 197,50 Euro ein neues Hoch. Es leitete jedoch nicht den Anstieg auf das Jahreshoch bei 200,30 Euro ein, sondern wurde von den Anlegern zu Gewinnmitnahmen genutzt. Die Folge war die Ausbildung eines neuen kurzfristigen Abwärtstrends. Er verlief ausgesprochen steil und führte die Aktie in einer dynamischen Bewegung bis […]
Weiterlesen
194