Andreas Opitz

  • Autor

Andreas Opitz ist bereits seit 2005 an den Märkten aktiv, natürlich mit allen Höhen und Tiefen. Anfangs dachte er, er müsse nicht mehr arbeiten. Doch die Börse belehrte ihn eines Besseren. Die Börse ist keine Einbahnstraße und es stellte sich schwieriger als gedacht dar, dauerhaft Gewinne zu machen. Es musste eine Lösung her, mit der man profitabel an den Märkten agieren kann. Er wusste, im 2000er Crash fielen alle Aktien, ob nun mit besten Aussichten oder fundamental gut bewertet. Der Mensch ist einfach ein Herdentier. Wenn die meisten aus dem Markt wollen, dann wollen gleich alle raus, komme, was wolle. So war es dann immerhin 2008 während der Finanzkrise auch. Plötzlich wollten alle nur noch aus dem Markt, denn niemand traute den Finanzmärkten noch.

Die Charttechnik schien nun eine geeignete Methode zu sein, um die Märkte im Griff zu haben, unabhängig davon, was für ein Wind weht. Bei der charttechnischen Analyse legt er besonderes Augenmerk auf den Chart selbst, also z. B. auf Chartformationen, Hochs und Tiefs, Trendlinien und Fibonacci Werkzeuge. Eine Kombination aus diesen Analysemethoden schien besonders gute Ergebnisse zu bringen. Äußerst interessant ist das 161,8 % Fibonacci Extension Ziel. Dieses wird erstaunlich oft getroffen, als wenn diese Marke den Kurs magisch anzieht. Aber genauso ziehen Hoch- und Tiefpunkte sowie die Fibonacci Retracement Zonen den Kurs an und bilden gute Unterstützungen oder Widerstände.

Später dann erlernte er autodidaktisch die Programmiersprache Equilla und Metaquotes Language 4 (mql4). Seitdem ist der halb- und vollautomatische Handel von Anlagestrategien in den Bereichen Aktien, Aktienindizes, Edelmetallen aber jüngst auch Kryptowährungen, großer Bestandteil seines Börsenlebens. Handelsstrategien sind besonders geeignet, um damit emotionslos nach einem festen Schema zu handeln. Hier können auch historische Kursdaten genutzt werden, um die Strategien auf Qualität zu überprüfen.

Er ist stolz Autor bei Finanztrends zu sein. Hier möchte er seine charttechnischen Analysen weitergeben, um eine Idee, von zum Beispiel Unterstützung, Widerstand oder Kurszielen zu vermitteln. Verluste gehören genauso wie auch Gewinne zum Leben eines jeden Anlegers dazu, die Gewinne sollten am Ende eines Jahres allerdings die Verluste ausgleichen bzw. übersteigen. Ein jeder sollte strikt sein Risikomanagement im Auge haben.

www.AoTs.Info


Alle Artikel
DatumArtikelLeser
22. Nov
Millennial Lithium Aktie: Starke Anstiege!+Millennial Lithium Aktie: Die Bullen sind richtig aus sich herausgekommen. Noch kürzlich tendierten sie im Bereich des GD200 um ca. 0,85 Euro. Innerhalb weniger Tage konnten sie einen Anstieg bis zum 50 % Fibonacci-Retracement der vorangegangenen Abwärtsbewegung realisieren. Damit ist Millennial auf dem besten Wege in Richtung 2019-Hoch bei 3,17 Euro. Der Blick auf die […]
Weiterlesen
3804
21. Nov
Aston Martin Aktie: Es geht voran!+Aston Martin Aktie: Wer meine letzten Artikel gelesen hat der weiß, ich bin bullisch eingestellt. Das war zum einen daran zu erkennen, dass sich neue Hoch- und Tiefpunkte eingestellt hatten. Zudem wurde die wichtige und viel beachtete 200-Tagelinie überwunden. Damit hat Aston Martin nun erste Impulse für eine mittel- bis langfristige Aufwärtsbewegung gesetzt. Natürlich kann […]
Weiterlesen
1990
21. Nov
Linde Aktie: Die Trends zeigen nach Norden!+Linde Aktie: Erst kürzlich konnten die Bullen einen Anstieg bis über das Verlaufshoch von 260 USD realisieren. Das ist grundsätzlich als sehr positiv einzustufen. Denn neue Hochpunkte kennzeichnen auch immer einen Aufwärtstrend. Auf der Grafik ist ebenso sehr schön zu erkennen, wie Linde etwa Ende Oktober von der viel beachteten 200-Tagelinie abgefedert ist. Damit wird […]
Weiterlesen
364
21. Nov
Westwing Aktie: Erholung zeigt sich – ABER…+Westwing Aktie: Der Aktienkurs hat erst kürzlich eine Korrektur von ca. 30 % aufs Parkett gelegt. Doch die Bullen konnten guten Halt auf der kurzfristig sehr interessanten 38-Tagelinie finden und den Kurs zur Oberseite drücken. Damit besteht nun weiterhin die Möglichkeit, dass das Hoch von 32,90 Euro angelaufen wird. Die Trends bei Westwing sind intakt […]
Weiterlesen
352
21. Nov
SunHydrogen Aktie: Es spitzt sich zu!+SunHydrogen Aktie: Wie auf der Grafik sehr schön zusehen ist, spitzt sich die Situation langsam zu. Es lässt sich von der Oberseite eine Trendlinie anlegen, welche über mehrere Punkte gen Süden führt. Von der Unterseite kommt bereits die wichtige 200-Tagelinie bei 0,02 USD zu Hilfe. Diese dürfte SunGHydrogen soweit stützen, sodass es zu einem Anstieg […]
Weiterlesen
1530
20. Nov
Netcents Aktie: Sind 100 % realistisch?+Netcents Aktie: Derzeit steht das Wertpapier bei einem Kurs von 0,60 Euro. Das letzte prägnante Hoch ist bei 1,20 Euro zu finden. Sollte der Kurs in Kürze in Form kommen und bis zu diesem üblichen Preisziel ansteigen, so sind dies 100 % Gewinnchance! Wichtig ist, dass Netcents den Aktienkurs oberhalb der wichtigen 200-Tagelinie hält. Falls […]
Weiterlesen
1278
20. Nov
Carbios Aktie: Kurz vor neuem Hoch!+Carbios Aktie: Am heutigen Tage kommt der Aktienkurs abermals in Rage. So konnte der Widerstandsbereich von rund 35,00 Euro nachhaltig überwunden werden. Es scheint so, als würde es lediglich eine Frage der Zeit sein, wann auch das 41,20-Hoch überschritten wird. Sobald das passiert wird sofort weiteres Aufwärtspotenzial freigesetzt. Carbios dürfte dann die üblichen Preisziele anlaufen. […]
Weiterlesen
810
20. Nov
Pfizer Aktie: Fehlausbruch?+Pfizer Aktie: Die Bullen haben sich ordentlich ins Zeug gelegt und einen Ausbruch über die markante Marke von rund 40,00 USD realisiert. Damit wurde eine wichtige Widerstandsmarke aufgelöst und gleichzeitig der abwärts gerichtete Trend gebrochen. Doch in den letzten Handelstagen kommt es zum Abverkauf. Diverse Anleger von Pfizer nutzten die neuen Höchststände, um Kasse zu […]
Weiterlesen
954
20. Nov
TeamViewer Aktie: Kommt der Durchbruch doch noch?+TeamViewer Aktie: Mit dem Unterschreiten der Marke von rund 40,00 Euro hat das Wertpapier bärische Signale gesendet. Zum einen sind vorangegangenen Tiefpunkte unterschritten worden und zum anderen wurde das Bündel von GDs aufgegeben. Doch so wie es scheint, will sich TeamViewer nicht geschlagen geben. Die Bullen arbeiten bereits an einem Comeback. Was muss hierzu passieren? […]
Weiterlesen
639
20. Nov
Nikola Aktie: Befreiungsschlag, was passiert nun?+Nikola Aktie: Mit dem Überschreiten der abwärts gerichteten Trendlinie eröffnet sich nun Potenzial zur Oberseite. Allerdings gibt es da noch ein Problem. Das ist in dem Widerstandsbereich, an den Kurs im gestrigen Handel bereits abgeprallt ist, zu finden. Der harte Widerstandsbereich besteht aus einem vorangegangenem Tief- und Hochpunkt sowie dem SMA200. Damit muss nun abgewartet […]
Weiterlesen
561
20. Nov
Piedmont Lithium Aktie: Ist der Anstieg schon verdaut?+Piedmont Lithium Aktie: Im September dieses Jahres kam es zu einem fulminanten Anstieg. Der Anteilschein sprang plötzlich auf 43,80 Euro an. Seitdem zeigt sich eine Konsolidierung. Die Frage ist nun, ist die Korrektur schon zu Ende? Ganz offensichtlich befindet sich kurz unter 20,00 Euro ein Unterstützungsbereich. Piedmont ist hier nun schon das zweite Mal zur […]
Weiterlesen
612
20. Nov
Jumia Technologies Aktie: 50 USD sind drin!+Jumia Technologies Aktie: Mit dem Überschreiten der Marke von 23,90 USD wurde ein neues Hoch generiert. Damit besteht durchaus die Chance, dass es weiterhin zur Oberseite gehen wird. Aufgrund einiger Berechnungen bezüglich der Preisziele, ist zu sagen, dass die Zonen von rund 35,00 und 40,00 USD sehr interessant sind. Aber auch das 2019-Hoch bei 49,77, […]
Weiterlesen
1028
20. Nov
Tui Aktie: Neue Möglichkeiten eröffnen sich!+Tui Aktie: Mit dem Überschreiten der rund 4,50 Euro Marke wird ein Widerstandsbereich aufgelöst, welcher relativ entscheidend ist. Denn zum einen finden sich alte Hochpunkte auf dem Niveau aber zum anderen ebenso der wichtige SMA200. Noch haben die Bullen von Tui es nicht ganz geschafft, aber es sieht sehr danach aus, als würden sie in […]
Weiterlesen
2054
20. Nov
Paion Aktie: Dieser kleine Widerstand muss genommen werden!+Paion Aktie: Sehr positiv zu beurteilen ist, dass der Aktiekurs aus der abwärts gerichteten Trendlinie gelaufen ist. Damit scheint übergeordnet ein fallender Keil aufgelöst zu werden. Zudem wurde die 200-Tagelinie von den Bullen verteidigt. Wichtig ist nun, dass diese weiterhin verteidigt wird. Ein Abfall unter das letzte kleine Tief von rund 2,00 Euro muss als […]
Weiterlesen
681
20. Nov
JinkoSolar Aktie: Auf zur nächsten Welle!+JinkoSolar Aktie: Die Lage der Indikatoren entspannt sich so langsam. Zudem ist mit dem Erreichen der ca. 60,00 USD Marke ein Unterstützungsbereich getroffen worden. Aus dieser Sicht heraus kann es nun abermals zur Oberseite gehen. Aufgrund der übergeordneten impulsiven Bewegung gen Norden, sollte für JinkoSolar die Möglichkeit bestehen, bis in den Bereich von rund 100,00 […]
Weiterlesen
2214