Alexander Hirschler

  • Autor

Alexander Hirschler unterstützt Finanztrends seit Mai 2016. Der gebürtige Bergisch-Gladbacher lebt in Köln und hat einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre. Sein Bachelorstudium absolvierte er an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Wirtschaftspsychologie und Finance. In seiner Bachelorthesis beschäftigte er sich mit der Frage, ob bestimmte Eigenschaften eines Fondsmanagers Rückschlüsse über die Qualität des jeweils betreuten Investmentfonds zulassen (Stichwort: abnormale Renditen). Sein Masterstudium absolvierte er an der Universität Hamburg und an der Aalborg University in Dänemark. Die Schwerpunkte lagen in den Bereichen Marketing und Finance. Neben Sport, Reisen und Musik zählt das tägliche Börsengeschehen zu seinen größten Leidenschaften. Schon in frühen Jahren übten Aktiencharts eine besondere Wirkung auf ihn aus. Er wollte mehr erfahren über Kursbalken, Trends, Indikatoren und Marktstimmungen. Inzwischen hat er sich längst zu einem erfolgreichen Privatanleger entwickelt und verfügt über eine jahrelange Expertise. Seine Investmentstrategie kombiniert die beiden Ansätze der technischen und der fundamentalen Analyse. Sein fundiertes Wissen gibt er in seinen Artikeln gut aufbereitet an die Leser weiter.


Alle Artikel
DatumArtikelLeser
Gestern
ElringKlinger-Aktie: Besser auf Abstand gehen?+Die Corona-Pandemie und der weltweite Einbruch der Autoindustrie haben ElringKlinger im zweiten Quartal erneut tief in die roten Zahlen getrieben. Unter dem Strich standen Verluste von 35,5 Mio. Euro in den Büchern. Im entsprechenden Vorjahreszeitraum gab es ebenfalls Verluste, allerdings fielen diese mit 8,6 Mio. Euro deutlich geringer aus. Auch beim Umsatz musste das Unternehmen […]
Weiterlesen
158
Gestern
Evonik-Aktie: Das sieht richtig gut aus!+Der Spezialchemiekonzern Evonik hat die Folgen der Corona-Pandemie im abgelaufenen Quartal zu spüren bekommen, sich aber besser geschlagen, als von den Analysten erwartet. So ging der Umsatz zwischen April und Juni im Jahresvergleich um 14 Prozent auf 2,83 Mrd. Euro zurück, das bereinigte operative Ergebnis (EBITDA) sank um 19 Prozent auf 456 Mio. Euro. Unter […]
Weiterlesen
266
Gestern
Sixt-Aktie: Kaufen, Halten oder Verkaufen?+Deutschlands größter Autovermieter hat im ersten Halbjahr die Folgen der Corona-Pandemie zu spüren bekommen, sich aber immer noch besser geschlagen als die Konkurrenz. So ging der Umsatz in den ersten sechs Monaten um 37 Prozent auf 717 Mio. Euro zurück, statt eines Gewinns wurde vor Abzug von Steuern ein Verlust von 123 Mio. Euro ausgewiesen. […]
Weiterlesen
218
Gestern
Henkel: Lohnt sich diese Aktie?+Nach den weltweiten Börsenturbulenzen und dem Rückfall auf ein Mehrjahrestief bei 62,26 Euro hat sich die Henkel-Aktie in den letzten Monaten wieder kräftig nach oben gearbeitet. Und das, obwohl das Unternehmen im ersten Halbjahr coronabedingt erhebliche Gewinneinbußen hinnehmen musste. Die Anleger haben den Kurs mittlerweile wieder bis 86,20 Euro ansteigen lassen. Damit belaufen sich die […]
Weiterlesen
152
Gestern
Johnson & Johnson-Aktie: Das sind absolute Top-Signale!+Der amerikanische Pharmazie- und Konsumgüterkonzern Johnson & Johnson hat im abgelaufenen Quartal aufgrund der Corona-Pandemie zwar rückläufige Zahlen vorgelegt, dabei aber die Konsensschätzungen der Analysten übertroffen. Außerdem wurde die Gesamtjahresprognose nach oben korrigiert. Hier erwartet das Management nun einen Umsatz von 79,9 bis 81,4 Mrd. US-Dollar (bislang 78,5 bis 80,5 Mrd. USD) und einen Gewinn […]
Weiterlesen
316
Gestern
Softbank-Aktie: Wer hätte das gedacht?+Im Zuge der weltweiten Börsenturbulenzen ist die Softbank-Aktie massiv unter die Räder gekommen und im Wert um mehr als die Hälfte eingebrochen. Kritiker warnten bereits vor einer Unternehmenspleite. Doch dem weltgrößten Technologieinvestor ist ein fabelhaftes Comeback gelungen. Seit dem Corona-Tief hat sich die Aktie um mehr als 120 Prozent verteuert und vor kurzem ein neues […]
Weiterlesen
284
Gestern
General Electric: Wie ist die Aktie einzuschätzen?+Die Corona-Pandemie hat dem amerikanischen Mischkonzern General Electric schwer zugesetzt und im zweiten Quartal zu einem Nettoverlust von knapp 2 Mrd. US-Dollar geführt. Dies hat dazu geführt, dass die Aktie zuletzt unter die Haltezone bei 6,50 Euro gefallen ist. Immerhin haben die Käufer auf Höhe der 6-Euro-Marke wieder Zugriff bekommen. In den letzten Tagen zeigt […]
Weiterlesen
206
Gestern
bet-at-home.com-Aktie: Was nun die Analysten raten!+Der Online-Wetten-Anbieter bet-at-home.com hat die Auswirkungen der Corona-Pandemie deutlich zu spüren bekommen. Dies zeigen die aktuellen Geschäftszahlen. So sank das operative Ergebnis im ersten Halbjahr um gut ein Viertel auf 15,8 Mio. Euro, nicht zuletzt wegen der Absage zahlreicher Großveranstaltungen wie der Fußball-Europameisterschaft. Nichtsdestotrotz hält der Vorstand an den Ergebniszielen für 2020 fest. Sie sehen […]
Weiterlesen
170
Gestern
Novo Nordisk: Kann die Aktie nun wieder Fahrt aufnehmen?+In der vergangenen Woche hat der dänische Insulinhersteller Novo Nordisk seine Bücher geöffnet und Einblick in die Zahlen des ersten Halbjahres gewährt. Gegenüber dem Jahresbeginn hat sich die Umsatz- und Gewinndynamik zuletzt etwas abgeschwächt. Trotzdem stiegen die Erlöse um 8 Prozent auf 64 Mrd. dänische Kronen (umgerechnet rund 8,6 Mrd. Euro). Das operative Ergebnis erhöhte […]
Weiterlesen
146
Gestern
Telefonica Deutschland Holding-Aktie: Sollte man jetzt zugreifen?+Ende Juli hat die Telefonica Deutschland Holding AG über den Geschäftsverlauf im zweiten Quartal informiert. Die Zahlen fielen vergleichsweise robust aus. So konnte der Umsatz im Jahresvergleich leicht um 0,3 Prozent auf 1,79 Mrd. Euro gesteigert werden. Auf der Ergebnisseite bekam das Unternehmen jedoch die Auswirkungen der Corona-Krise und des vorübergehenden Lockdowns zu spüren. Das […]
Weiterlesen
266
12. Aug
MTU Aero Engines-Aktie: Kaufen, Halten oder Verkaufen?+Die Corona-Pandemie hat die Luftfahrtbranche aus den Angeln gehoben und den beteiligten Unternehmen starke Verluste beschert. Die Nachfrage nach neuen Flugzeugen ging drastisch zurück. Das bekam auch der Triebwerkshersteller MTU Aero Engines zu spüren, der im abgelaufenen Quartal einen Umsatzrückgang von 30 Prozent verzeichnete. Das operative Ergebnis brach sogar um rund 75 Prozent auf gut […]
Weiterlesen
392
12. Aug
Hochtief-Aktie: Kaufen, Halten oder Verkaufen?+Die Hochtief-Aktie hat sich in den letzten Tagen spürbar erholt. Nach einer weiteren Abwärtsbewegung haben die Käufer im Bereich der 70-Euro-Marke wieder Zugriff bekommen und den Kurs stabilisiert. Seitdem zeigt die Kurve nach oben. In den letzten acht Handelstagen gab es sieben Gewinntage und nur einen Tag, an dem leichte Abgaben verzeichnet wurden (-0,81 Prozent). […]
Weiterlesen
468
12. Aug
3M: Lohnt sich diese Aktie?+Langfristig befindet sich die 3M-Aktie bereits seit Anfang 2018 in einem Abwärtstrend. Seinerzeit wurde das Papier zu Kursen von 260 US-Dollar gehandelt, aktuell ist der Anteilsschein 165,23 USD wert. In der Hochphase der Corona-Krise wurden sogar Tiefstkurse von 114,04 USD erreicht. Davon hat sich die Aktie in der Zwischenzeit wieder etwas absetzen können. Im Bereich […]
Weiterlesen
272
12. Aug
Shop Apotheke Europe: Die Aktie ist nicht zu stoppen!+Die Aktie der Shop Apotheke Europe befindet sich seit vergangenem August in einem rasanten Aufwärtstrend. Seinerzeit wurde das Papier zu Kursen von etwas mehr als 28 Euro gehandelt, inzwischen ist der Anteilsschein 135,40 Euro wert. Die Aktie erweist sich damit als große Erfolgsgeschichte. Diese Entwicklung kommt nicht von ungefähr. Im abgelaufenen Quartal gab es einen […]
Weiterlesen
636
12. Aug
Continental-Aktie: Das sieht richtig gut aus!+Beim Autozulieferer Continental stand das zweite Quartal  ganz im Zeichen der Corona-Pandemie. Belastet durch die Krise und den schwachen Automarkt brach der Umsatz kräftig ein, außerdem kam es zu einem Vorsteuerverlust von 636 Mio. Euro. Analysten hatten allerdings mit einem noch schwächeren Ergebnis gerechnet. Auf eine Gesamtjahresprognose wurde in Anbetracht der unsicheren Lage weiterhin verzichtet. […]
Weiterlesen
224