Achim Graf

  • Autor

Achim Graf ist Diplom-Sozialwissenschaftler und arbeitet seit mehr als 20 Jahren von Köln aus als freier Journalist und Autor. Seine Texte erschienen in zahlreiche Zeitschriften, Zeitungen und Online-Magazinen, darunter Die Zeit, die Süddeutsche Zeitung und der Tagesspiegel. Seine Themenschwerpunkte sind Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeit. 2011 war Graf Finalist beim Deutschen Journalistenpreis (DJP) für die Serie „Berufe mit Zukunft“ in der Westfälischen Rundschau. Zum Thema Arbeitslosigkeit im Vergleich erschien 2015 sein Buch „Zwei Deutschland. Eine Reise durch Regionen mit viel und wenig Arbeit“ mit Reportagen und Porträts. Bei finanztrends unterstützt Achim Graf die Redaktion vor allem im Bereich Aktien- und Unternehmensnachrichten.


Alle Artikel
DatumArtikelLeser
25.04.18
Osram Aktie: Schock nach den Zahlen!+Die Osram-Aktie ist seit Jahresbeginn auf dem absteigenden Ast. Eine neue Hiobsbotschaft hat das Papier nach Xetra-Schluss am Dienstag dann noch einmal um rund 9 Prozent abstürzen lassen.  Der Hintergrund: Der Lichthersteller teilte am Abend mit, dass der Konzernumsatz 2018 nicht wie geplant um 5,5 bis 7,5 Prozent, sondern nur um 3 bis 5 Prozent […]
Weiterlesen
786
25.04.18
BMW: Der Neue solls richten+Im Markt der E-Autos hinkte BMW zuletzt hinterher, obwohl der i3 einst zu den Pionieren der Elektromobilität zählte. Dann war erstmal Schluss. Doch das soll sich jetzt ändern. Auf der Auto China 2018 in Beijing präsentiert der bayerische Automobilhersteller sein erstes Elektroauto-SUV: Der BMW iX3 soll es nun richten. Noch ist der Neue, der auf […]
Weiterlesen
663
25.04.18
Tencent: Millionen für den Erfolg in China+Das chinesische Internetunternehmen Tencent wird als Publisher den PC- und Konsolenhit „Fortnite“ nun auch in China auf den Markt bringen. Das von Epic Games entwickelte Survival-Game kam im Juli 2017 auf den Markt und ist im Westen ein großer Erfolg. Damit sich dieser auch im Reich der Mitte einstellt, will Tencent nun Millionen einsetzen. „Fortnite“: […]
Weiterlesen
1902
24.04.18
MorphoSys: Bester Start eines deutschen Biotechunternehmens in den...+Der US-Börsengang von MorphoSys war ohne Zweifel ein Erfolg. Mehr noch: Es war eine der größten Aktienplatzierungen der deutschen Biotechbranche überhaupt und laut Handelsblatt der beste Börsenstart eines deutschen Biotechunternehmens in den USA. 2,08 Millionen Aktien in Form von 8,3 Millionen so genannter American Depositary Shares (ADS) wurden an der Nasdaq platziert. Der Emissionserlös beträgt […]
Weiterlesen
663
24.04.18
Alibaba und Covestro jetzt Partner+Covestro nutzt ab sofort die Dienste des chinesischen Internetriesen Alibaba. Seit dem 23. April biete der Leverkusener Chemiekonzern seine Hightech-Polymerwerkstoffe über einen Flagship-Store auf 1688.com an, wie das Unternehmen mitteilt. Die Online-Plattform ist als Tochter von Alibaba Chinas größter Geschäftskunden-Marktplatz. Veränderte Vorlieben der Kunden Markus Steilemann, Chief Commercial Officer und baldiger CEO bei Covestro, nennt […]
Weiterlesen
714
24.04.18
Gazprom: Entscheidung noch lange nicht in Sicht+Der Streit um den Bau der umstrittenen Ostseepipeline Nord Stream 2 durch eine Tochter des russischen Erdgasunternehmens Gazprom dauert an. Wie eine Sprecherin des Oberverwaltungsgerichts in Greifswald jetzt mitteilte, laufen derzeit noch die Stellungnahmefristen der am Verfahren beteiligten Parteien. Mit einer raschen Entscheidung ist somit nicht zu rechnen. Nabu zunächst erfolgreich Im März hatte der […]
Weiterlesen
1046
24.04.18
AXA: Größter US-Börsengang steht bevor+Der französische Versicherer Axa will die Lebensversicherungs- und Vermögensverwaltungs-Tochter AXA Equitable Holdings noch in diesem Quartal an die Börse bringen. Das berichtet das Handelsblatt und nennt auch Zahlen: Mit bis zu vier Milliarden US-Dollar (umgerechnet rund 3.27 Milliarden Euro) könnte die Emission die größte an der New Yorker Börse in diesem Jahr werden. Der bislang […]
Weiterlesen
903
24.04.18
Blackrock: Der Einfluss wird immer größer+Blackrock hat es jetzt verstärkt auf den deutschen Immobilienmarkt abgesehen. Der weltweit größte Vermögensverwalter hält neuerdings rund zehn Prozent am zweitgrößten deutschen Immobilienunternehmen Deutsche Wohnen. Das berichtet die Wirtschaftswoche. Eine Strategie verberge sich dahinter allerdings nicht, versichert die Fondsgesellschaft. Die zehn Prozent seien „das Ergebnis unseres Engagements in Deutsche Wohnen über verschiedene Portfolios von Blackrock […]
Weiterlesen
1062
24.04.18
Tesla: Das sind mal wirklich gute Nachrichten!+Tesla ist in den vergangenen Wochen in den Medien schon sehr gebeutelt worden. Zu vermeintlich geschönten Zahlen bei den Arbeitsunfällen kam jüngst noch ein vernichtendes Urteil von US-Verbraucherschützern beim Umgang mit den Kunden. Gute Nachrichten sind da ein Segen – und die kommen jetzt von Autobild. Das Magazin hat das Model 3 als erstes in […]
Weiterlesen
1854
23.04.18
Volkswagen: Milliardenklage steht ins Haus+Der Streit zwischen Volkswagen und Prevent geht in die nächste Runde. Der Zulieferer plant eine milliardenschwere Klage, die bald vor Gericht gehen soll. Darüber berichtete zuerst die Süddeutsche Zeitung. Demnach fordert die Unternehmensgruppe Schadensersatz für die fristlose Kündigung von Aufträgen durch VW Anfang des Monats. Die Klage soll „in der nächsten Zeit“ eingereicht werden, zitiert […]
Weiterlesen
537
23.04.18
Amazon: Angriff auf IBM und Oracle+IBM hat im Blockchain-Sektor klar die Nase vorn. Als erster Anbieter hatte der IT-Konzern vor gut einem Jahr eine Lösung in der Cloud auf Basis des Open-Source-Projekts Hyperledger Fabric vorgelegt. Sechs Monate später zog Oracle nach – und nun greift Amazon an. Wie der Onlinehändler auf seiner amerikanischen Webseite verkündet, bringt er nun seine eigenen […]
Weiterlesen
597
23.04.18
General Electric: Kraftwerkssparte vor dem Aus?+General Electric (GE) denkt konkret über den Verkauf der kriselnden Kraftwerkssparte nach. Teile davon könnten auch mit den Geschäften der Konkurrenten zusammengelegt werden. Die Sparte schrumpfte im ersten Quartal um neun Prozent. Kaum ein Anbieter, auch Siemens nicht, verkaufe in Europa noch große Gasturbinen, kommentiert die Wirtschaftswoche die Misere. „Inzwischen propagiert der neue GE-Europa-Chef Pater […]
Weiterlesen
1470
23.04.18
Teva und P&G: Das verflixte siebte Jahr+Das israelische Pharmaunternehmen Teva und der US-Konsumgüterhersteller Procter & Gamble beenden ihre Zusammenarbeit im Bereich der frei verkäuflichen Medikamente (OTC). Das Joint Venture PGT Healthcare wird zum 1. Juli aufgelöst, teilten die beiden Unternehmen mit. Hintergrund dürfte die kürzlich erfolgte Übernahme der Consumer-Sparte von Merck durch P&G sein. Joint Venture besteht seit 2011 Das Joint […]
Weiterlesen
987
23.04.18
Siemens: In Hannover der Größte+Wenn heute die Hannover Messe ihre Türen öffnet, ist ein Unternehmen ganz vorne dabei. Siemens wird der größte Einzelaussteller der größten Investitionsgütermesse der Welt sein. Wie der Bayerische Rundfunk berichtet, hat das auch seinen Grund: Das Münchener Unternehmen will seine Digitalisierungsinitiative heute deutlich erweitern und damit  Vorreiter sein beim Thema Industrie 4.0. Software für Fabrik […]
Weiterlesen
642
23.04.18
Intel: New Devices Group vor dem Aus+Intel steigt aus der Entwicklung von Fitnesstrackern sowie der smarten Brille Vaunt aus. Das berichten amerikanische Medien übereinstimmend. Demnach schließt der Chiphersteller  seine 2013 gegründete New Devices Group. Nach einer notwendig gewordenen Rückrufaktion im Bereich der Fitnesstracker wird die Augmented-Reality-Brille Vaunt somit noch nicht einmal mehr auf den Markt kommen. Hunderte Millionen investiert Intel investierte […]
Weiterlesen
468