12,1€ 0% 0€


Aurora Cannabis-Aktie: Weiter, immer weiter!

1070
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie von Aurora Cannabis ist weiter auf dem Vormarsch und hat in diesem Jahr bereits 75 Prozent an Wert hinzugewonnen. Am Mittwoch gelang der Sprung über die 8,00-Euro-Marke, was weitere Kurssteigerungen zur Folge haben könnte.

Auf der Oberseite sind die nächsten Ziele nun klar definiert: die beiden Tops von Januar 2018 bei 9,45 und 9,65 Euro sowie das Allzeithoch bei 10,05 Euro, das am 15. Oktober erreicht wurde und zu einer starken Korrektur geführt hatte. Daraus leiten sich Kurschancen von rund 25 Prozent ab. Statistisch gesehen spricht nichts gegen einen solchen Anstieg, denn die durchschnittliche jährliche Rendite beträgt laut Renditedreieck 139,56 Prozent. Auf dieser Grundlage könnte die Aktie bis zum Ende des Jahres also noch deutlich zulegen.

Das sollten Anleger beachten

Allerdings darf bei einem Hype-Wert wie Aurora Cannabis auch ein plötzlicher Kurseinbruch nicht ausgeschlossen werden, wie das vergangene Jahr gezeigt hat. Es handelt sich um eine hochgradig volatile Aktie, die sicherlich nicht für jedermann geeignet ist. Auch hat die Aktie inzwischen einen technisch leicht überkauften Zustand erreicht, der zur Vorsicht mahnt. Daher ist es durchaus möglich, dass es schon bald zu Gewinnmitnahmen und einer Kurskorrektur kommt.

Aktuelle Video-Analyse von Aurora Cannabis:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)