Aurora-Cannabis-Aktie: Kommt es jetzt zur Kursexplosion?

6610

Was für eine Woche für die Aurora-Cannabis-Aktie. Noch vor wenigen Wochen dümpelte das Papier irgendwo in der Nähe der Bedeutungslosigkeit vor sich hin und war vom Radar der meisten Anleger bereits völlig verschwunden. Das änderte sich mit den Wahlen in den USA schlagartig. Dort wurde nicht nur über den nächsten Präsidenten abgestimmt. In gleich vier Bundesstaaten entschieden die Bürger sich außerdem für eine Legalisierung von Cannabis zu privaten und medizinischen Zwecken. Bereits am Dienstag führte das zu ersten Kursgewinnen bei Aurora Cannabis. Kurz vor dem Wochenende ließen die Bullen dann sämtliche Hemmungen fallen.

Das ist kaum zu glauben

Eine Entscheidung gab es am Freitag zwar noch nicht. Immer mehr deutete aber auf einen Wahlsieg des Demokraten Joe Biden hin. Das führte zu regelrechter Euphorie bei den Aktionären. Die Kurse konnten sich an nur einem Tag um mehr als 80 Prozent (!) steigern und sich mit 8,90 Euro ins Wochenende verabschieden. Auf einem solchen Niveau befand das Papier sich seit dem Sommer nicht mehr. Ob die Zugewinne auch von Dauer sein werden, bleibt noch abzuwarten. Momentan sind die Voraussetzungen dafür aber mehr als gut.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Aurora Cannabis?

Es ist entschieden

Noch-Präsident Donald Trump will es sich zwar noch nicht eingestehen, die US-Medien erklärten Joe Biden am Samstag aber zum Sieger der US-Wahlen, nachdem sein Vorsprung im Schlüsselstaat Pennsylvania immer größer geworden ist. Am gleichen Tag trudelten auch bereits die ersten Glückwunschbekundungen ein. Zu den Gratulanten zählten unter anderem Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel. Es ist gut möglich, dass die Anleger auf die Entwicklungen vom Wochenende zu Beginn der nächsten Woche mit weiteren Kurssteigerungen reagieren werden. Zwar wird auch Joe Biden kaum über Nacht Geschäfte mit Cannabis flächendeckend legalisieren. Es ist aber davon auszugehen, dass er bei dem Thema deutlich liberaler und kompromissbereiter auftreten wird, als dies bei Trump der Fall war. Auf der anderen Seite besteht jetzt die sehr reale Gefahr von kurzfristigen Gewinnmitnahmen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Aurora Cannabis-Analyse vom 24.11. liefert die Antwort:

Wie wird sich Aurora Cannabis jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Aurora Cannabis Aktie.



Aurora Cannabis Forum

0 Beiträge
Mexiko hat Cannabis legalisiert und so mancher US Bundesstaat steht auch kurz bevor. Außerdem wurde
0 Beiträge
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/aurora_cannabis-aktie-kursbewegung-24-11-2020-9118829
0 Beiträge
https://www.derstandard.at/story/2000121902990/die-hanfbranche-atmet-auf Die Entscheidung des EuG
6275 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Aurora Cannabis per E-Mail