11,95€ 0% 0€

Aurora Cannabis-Aktie: Jetzt sind alle Dämme gebrochen…

16504
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie von Aurora Cannabis tritt den Weg nach unten an. Und zwar in einer dramatischen Form, meinen die Chartanalysten und blicken derzeit einem neuen möglichen Abgrund entgegen. Denn die Aktie ist allein in den vergangenen vier Wochen um mehr als 20 % gefallen und dürfte auch in den kommenden Wochen einem charttechnischen Abwärtstrend unterliegen.

Die Kurse sind mit Bezug auf die zurückliegenden drei Monate zwar noch immer im Hausse-Modus und konnten mehr als 40 % aufsatteln. Dennoch: Die Chancen auf eine Trendumkehr nach unten sind stark gestiegen. Der Wert hat bezogen auf die charttechnische Entwicklung einige Unterstützungen unterkreuzt. Jetzt geht es stramm auf die Marke von 6 Euro zu. Wird auch diese Marke noch unterkreuzt, würde der Titel wahrscheinlich sogar noch unter 5 Euro fallen können, heißt es.

Die „Präsentation“ in Deutschland am Wochenende dürfte dabei keine maßgebliche Rolle mehr für die wirtschaftliche Einschätzung spielen, so die Meinung von Chartanalysten.

Technische Analysten

Technische Analysten sehen die Aktie im Baisse-Modus. Der Wert habe, so die Auffassung, in jeder Hinsicht die Signale rot werden lassen. Der GD200 ist nun unterkreuzt worden, ebenso die 100-Tage-Linie. Die relative Stärke ist negativ. Insofern spricht alles für fallende Notierungen, meinen die Analysten mit Blick auf die vorliegenden technischen Daten.

0/5 (0 Reviews)

Aktuelle Video-Analyse von Aurora Cannabis:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)