6,441 -24,5% -2,091


Aurora Cannabis-Aktie: Das ist der absolute Wahnsinn!

7680
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Einen weiteren Hammergewinn lieferte nun die Aktie von Aurora Cannabis. Der Wert konnte am Montag einen Ausbruch um fast 10 % vermelden. Damit gelang auch ein neues Allzeithoch. Die chartanalytischen Experten meinen, jetzt könne es sehr rasch zu einem gewaltigen Ausbruch nach oben kommen. Denn die runde Marke von 10 Euro ist im ohnehin starken charttechnischen Aufwärtstrend nur noch wenige Cent entfernt.

Darüber dürfte angesichts der Kursdynamik mit Aufschlägen von mehr als 100 % seit Mitte August auch ein Durchmarsch bis zu 15 Euro möglich sein, heißt es. Nach unten ist der Wert durch eine fulminante Aufwärtstrendgerade relativ gut abgesichert, so die Meinung der Experten.

Aus wirtschaftlicher Sicht gab es zuletzt keine neuen Nachrichten mehr.

Technische Analysten

Auch die technisch orientierten Analysten meinen, die Aktie sei im klaren technischen Aufwärtstrend. Der GD200 verläuft in Höhe von 6,27 Euro und ist vergleichsweise weit entfernt. Insofern ist das Polster groß, die Stimmung erstklassig und jenseits von 10 Euro entstehen neue, starke Kaufsignale. Riskanter würde es erst werden, wenn der Titel auf Kurse von weniger als 8 Euro abrutschen sollte, da die kurzfristigen Signale dann nach unten zeigen würden.

Aktuelle Video-Analyse von Aurora Cannabis:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)