Suche

Aurelius: Die Käufer vermeiden den vorzeitigen Absturz

4530
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Viele Anleger haben die Aurelius-Aktie nicht zuletzt wegen ihrer hohen Dividende gekauft. Deshalb richten sich die Augen der Anleger derzeit nicht nur auf den Chart, sondern auch auf den Kalender, denn am 19. Juli steht die Hauptversammlung an. Nach dieser wird die Dividende gezahlt und die Aktie folglich am nächsten Tag auch mit einem Abschlag notieren.

Charttechnisch scheint der Dividendenabschlag schon jetzt das Gespenst zu sein, vor dem alle Angst haben, denn Käufe im Hinblick auf die hohe Dividende sahen wir in den letzten Tagen nicht. Die Aktie konnte am am 28. Juni die 50-Tagelinie überwinden und bis auf 43,74 Euro ansteigen. Anschließend ging der Wert in eine Korrektur über.

Positiv aus Sicht der Käufer ist dabei, dass die 50-Tagelinie im Wesentlichen verteidigt werden konnte und die am 28. Juni zwischen 39,30 und 41,30 Euro gerissene Kurslücke von den Verkäufern noch nicht vollständig geschlossen werden konnte. Negativ ist aber zu werten, dass es den Bullen nicht gelungen ist, den Kurs über das am 28. Juni bei 43,74 Euro markierte Hoch ansteigen zu lassen.

Die Masse der Anleger scheint derzeit am Seitenrand abzuwarten und sich vor der Hauptversammlung nicht im großen Stil positionieren zu wollen. Bis zum 19. Juli kann ein unspektakulärer Kursverlauf bei der Aurelius-Aktie deshalb nicht überraschen. Nachdem die Dividende gezahlt wurde, dürften die Karten dann aber neu gemischt werden.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Aurelius?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Aurelius Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
30
14.440
14:25
0
5
13. Aug
0
2
09. Feb
0 Beiträge
Hallo bin hier neu im Forum, bin aber schon seit einigen Jahren bei Aurelius investiert. Die Aktie i
0 Beiträge
@FaktenTakten12 "Ich hab bei OfficeDepot immer so ein bisschen die Hoffnung, das hier ein neuer Mar
0 Beiträge
-begeisterung? Da ich seit Jahren bei Viking (Office Depot) bestellen lasse, ist die Beurteilung für
6388 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Aurelius per E-Mail

Mehr Inhalte zur Aurelius Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Aurelius Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Aurelius Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Aurelius Aktie:

>>Hier gehts zur Aurelius Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Aurelius

Performance AURELIUS Equity

1W1M3MYTD1Y3Y
37,78 EUR36,00 EUR33,10 EUR31,96 EUR39,98 EUR54,18 EUR
+0,10 EUR+1,88 EUR+4,78 EUR+5,92 EUR-2,10 EUR-16,30 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)