Array Aktie: Jungfernfahrt bestanden?

224

Array Technologies Inc – ein Hersteller von Nachführungslösungen im Bereich der Solarenergie – hat am Mittwoch 1,05 Milliarden Dollar aus seinem Börsengang aufgebracht.

Was geschah

Die Stammaktien von Array werden am Donnerstag an der Nasdaq-Börse unter dem Symbol “ARRY” zum ersten Mal gehandelt. Der Börsengang wird voraussichtlich am Montag formell abgeschlossen. Das Unternehmen wird im Rahmen des Börsengangs 47,5 Millionen Stammaktien ausgeben, darunter 40,50 Millionen Aktien seiner Muttergesellschaft. Array gibt die restlichen sieben Millionen Aktien aus.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Goldman Sachs?

JPMorgan Chase & Co (NYSE:JPM), Goldman Sachs Group Inc (NYSE:GS), Morgan Stanley (NYSE:MS), UBS Group AG (NYSE :UBS), Credit Suisse Group AG (NYSE:CS) und Barclays PLC (NYSE:BCS) sind einige der Konsortialbanken des Konsortiums. Die Konsortialbanken sind berechtigt, innerhalb von 30 Tagen nach Abschluss des Börsengangs 7,125 Millionen Aktien im Rahmen einer Mehrzuteilungsoption (Greenshoe) zu erwerben.

Warum ist das wichtig?

Die Unternehmensbewertung von Array liegt laut Reuters bei fast 2,8 Milliarden Dollar. Die Private-Equity-Firma Oaktree Capital hält eine Mehrheitsbeteiligung an der Muttergesellschaft von Array. Array sagte in einer Erklärung, dass es keine Mittel aus dem Verkauf der 40,5 Millionen Aktien durch seine Muttergesellschaft erhalten werde. Das Unternehmen erhöhte den Umfang des Börsengangs zweimal, nachdem es zuvor erklärt hatte, es beabsichtige den Verkauf von 33,75 Millionen Aktien zu einem Preis im Bereich von 19 bis 21 Dollar.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Goldman Sachs-Analyse vom 30.10. liefert die Antwort:

Wie wird sich Goldman Sachs jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Goldman Sachs Aktie.



Goldman Sachs Forum

0 Beiträge
Warren Buffetts Berkshire Hathaway hat von der US-amerikanischen SEC das grüne Licht erhalten, seine
0 Beiträge
Bank of America (BAC): Der nächste Dividenden-Stichtag ist am Mittwoch, 2. September 2020: https:
0 Beiträge
Ciriaco  Beatrix 06. Aug
https://mobile.twitter.com/opalshabit
2433 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Goldman Sachs per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)