Aroundtown: Es fehlt nicht mehr viel!

642
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Über die Aktie wird positiv gesprochen

Während der letzten Wochen war eine Zunahme positiver Kommentare über Aroundtown in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den grünen Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Buy“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Aroundtown wurde deutlich weniger diskutiert als normal, außerdem ist eine abnehmende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem „Sell“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Buy“-Rating.

Aroundtown: Wie sieht das Kursbild aus?

Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Aroundtown-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 6,49 EUR mit dem aktuellen Kurs (5,08 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -21,73 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen Wert (5,26 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-3,42 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Aroundtown-Aktie, und zwar ein „Hold“-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Hold“-Rating.

Was halten die Anleger von Aroundtown?

Die Anleger-Stimmung bei Aroundtown in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Buy“ erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 6 Sell- und 1 Buy-Signal. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine „Sell“ Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Buy“.

Aktie kann nicht Schritt halten

Aroundtown erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -31,41 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „“-Branche sind im Durchschnitt um 12,16 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -43,57 Prozent im Branchenvergleich für Aroundtown bedeutet. Der „“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 12,16 Prozent im letzten Jahr. Aroundtown lag 43,57 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Aroundtown-Analyse vom 03.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Aroundtown nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Aroundtown Aktie.



Aroundtown Forum

0 Beiträge
Zahlen gibt es wohl am 26.08.2020? Bin gespannt, ob der Kurs dann endlich wieder in Richtung 8 Euro
0 Beiträge
https://www.aroundtown.de/investor-relations/equity/share/share-buyback/ Drei Mausklick!
0 Beiträge
Schaue einfach in die Nachrichten, z.B. hier bei ariva: https://www.ariva.de/aroundtown_sa-aktie/ne
510 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Aroundtown per E-Mail