Apple Aktie: Kaum zu bremsen!

990
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Apple veröffentlichte Ende Juli seine Zahlen zum zweiten Quartal. Diese wurde vom Markt sehr positiv aufgenommen. Die Bullen nutzten die Steilvorlage für einen neuen Anstieg. Er verlief nicht nur sehr steil, sondern weist auch zwei Kurslücken zwischen 385,19 und 403,30 US-Dollar sowie 425,66 und 431,57 US-Dollar auf. Beide sind derzeit noch offen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Apple?

Dazu wurde am Montag bei 446,54 US-Dollar ein neues Allzeithoch ausgebildet. Der Anstieg über 450,00 US-Dollar wurde zwar noch nicht vollzogen. Er bleibt aber weiterhin möglich, denn die Apple-Aktie korrigiert ihren jüngsten Anstieg oberhalb der zweiten Kurslücke im Bereich von 440,00 US-Dollar durch eine Seitwärtsbewegung auf hohem Niveau.

Solange die beiden Gaps offenbleiben, haben die Bullen gute Chancen, den Anstieg in Kürze fortzusetzen und neue Allzeithochs auszubilden. Das unmittelbare Ziel ist dabei natürlich die Marke von 450,00 US-Dollar. Sie sollte aber signifikant überwunden werden, damit sich auf diesem Niveau kein Doppeltop ausbildet.

Ein Schließen des oberen, kleineren Gaps wäre aus Bullensicht unproblematisch. Wird aber auch die zweite Kurslücke zwischen 385,19 und 403,30 US-Dollar vollständig geschlossen, dürfte das Käuferlager stärker ins Schwitzen geraten. In diesem Fall muss mit einem Test der 50-Tagelinie bei 369,45 US-Dollar gerechnet werden. Gibt die Apple-Aktie ihren gleitenden Durchschnitt auf, könnte der Kurs in den kommenden Wochen bis auf das Tief vom 24. Juli bei 356,58 US-Dollar zurückfallen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Apple-Analyse vom 20.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Apple jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Apple Aktie.



Apple Forum

0 Beiträge
nicht Jammern wenn du dann bei der Rally nicht dabei bist. In 6 Wochen nach der US Wahl startet die
0 Beiträge
sorry aber apple hat seinen Zenit erreicht. Jetzt preschen immer mehr neue Konkurrenten auf den Ma
0 Beiträge
auf hohem Niveau Jammern bin nicht im März rein aber im April, man kann auch geldgierig sein oder ei
3865 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Apple per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)