Suche

Apple Aktie: Die Bullen stürmen zum Allzeithoch!

452
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Das Geschehen bei der Apple-Aktie wird seit Anfang August eindeutig von den Bullen dominiert. Sie haben den Abverkauf am 5. August auf dem Niveau von 192,58 US-Dollar gestoppt und einen neuen Anstieg eingeleitet. Er hat Anfang September den Abwärtstrend seit dem Jahreshoch gebrochen und in der Zwischenzeit zu einem Anstieg bis auf 223,71 US-Dollar geführt.

Dass die Aktie am Mittwoch nach einem dynamischen Anstieg nur wenige Cent unter ihrem Tageshoch aus dem Handel ging, belegt die Kraft der Käufer sehr eindrucksvoll. Es ist daher grundsätzlich davon auszugehen, dass die Rallye in den nächsten Wochen weiter fortgesetzt werden wird. Das übergeordnete Ziel der Bullen ist dabei das im Oktober 2018 markierte Allzeithoch bei 233,47 US-Dollar.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Apple?

Zuvor muss jedoch mit der Möglichkeit eines Rücklaufs auf das gebrochene Hoch vom 31. Juli bei 221,37 US-Dollar gerechnet werden. Können die Käufer diese Unterstützung verteidigen, sollte der Angriff auf das Allzeithoch nicht mehr lange auf sich warten lassen. Eine kurze Pause könnte es dabei im Bereich von 230,00 US-Dollar geben, wenn das Anfang September 2018 markierte Hoch bei 229,67 US-Dollar erreicht wird.

Sollte die dynamische Aufwärtsbewegung wider Erwarten vorzeitig abgebrochen werden und das Hoch vom 31. Juli bei 221,37 US-Dollar dem Kurs keinen Halt geben, muss damit gerechnet werden, dass die Korrektur sich bis auf das Hoch vom 1. Mai bei 215,31 US-Dollar ausdehnt. Kann auch diese Unterstützung nicht behauptet werden, könnte die Konsolidierung erst auf der 50-Tagelinie bei 205,99 US-Dollar gestoppt werden.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Apple?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Apple Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Die Produktpalette ist ausreichend, und in den Stores werden ab dem 8, über die xr, und alle 11 er
0 Beiträge
Weiß ja nicht so recht ob es sinnvoll ist, so viele verschiedene Modelle anzubieten. Man verfolgte l
0 Beiträge
Starlord  300$ 06. Dez
War Anfang des Jahres echt ein eigenes persönliches Kursziel - bis Jahresende. Wenn sich nun die gan
3865 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Apple per E-Mail

Mehr Inhalte zur Apple Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Apple Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Apple Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Apple Aktie:

>>Hier gehts zur Apple Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Apple

Performance Apple Inc

1W1M3MYTD1Y3Y
237,30 USD235,85 USD201,25 USD138,92 USD149,46 USD160,68 USD
+31,18 USD+32,63 USD+67,23 USD+129,56 USD+119,02 USD+107,80 USD



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)