Apple-Aktie – Vollkommen losgelöst! Ende des Trends?

852
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Und nochmals aufwärts! Der Wahnsinn in der Apple-Aktie hält an! So konnte die runde Marke von 400$ wurde mit einem kräftigen Sprung nach oben geknackt! Und dies völlig unbeeindruckt von einem Patentstreit in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar mit dem chinesischen Unternehmen Xiao-i! Die Aufwärtsbewegung indes macht so langsam Angst – denn die Indikatoren steigen in extreme Höhen – so der MACD oder auch der prozentuale Abstand des Kursverlaufs zur 200-Tage-Linie. Mit den jüngsten kräftigen Kursgewinnen wächst so aus charttechnischer Sicht die Rückschlagsgefahr an. Die jüngsten Gaps nach oben könnten sich als Ermüdungs-Gap erweisen. Etwas Vorsicht ist daher nun anzuraten. Noch aber gilt: Die Hausse nährt die Hausse!

Warnsignale keine Verkaufssignale!

Zu beachten ist also: Die Luft nach oben könnte dünner werden. Die Indikatoren zeigen überkaufte Chartstrukturen an. Doch niemand weiß, wie hoch oder tief eine Aktie steigen oder fallen kann – und auch eine Blase oder Euphorie kann ungeahnte Ausmaße annehmen. Zudem gilt: Solange die jüngsten Gaps mit Break der runden 400$ nicht wieder geschlossen werden per Tagesschlusskurs, ist die Rally intakt und die Stimmung grundsätzlich positiv!

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Apple-Analyse vom 19.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Apple jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Apple Aktie.



Apple Forum

0 Beiträge
werde ich mal 50% der Aktien verkaufen und da die Verluste kleiner zu halten. Durch die US Wahl kom
0 Beiträge
Ganz kurz zum Wochenende: ich schließe mich meinem Vorschreiber Helioapp hier an, was die Watch betr
0 Beiträge
Nach der Einführung der neuen iPhone 12 Serie geht die Aktie wieder gen Norden, denke ich. Es gibt w
3865 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Apple per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)