Apple Aktie: Preisziel erreicht!

546
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Apple Aktie: Die Bullen haben es geschafft, das 161,8 % Fibonacci-Extension-Preisziel zu erreichen. Damit besteht nun die Gefahr, dass es zu einer etwas größeren Korrektur kommen kann. Bisher ist der Aktienkurs seit März dieses Jahres ja ziemlich stramm durchmarschiert. Eine Kurserholung auf das Anfang 2020 Hoch (328 USD) wäre keine sonderliche Bewegung. Die gleitenden Durchschnitte wären dann immer noch bullisch gestimmt. Zudem hätten die Oszillatoren Rsi und Stochastik ihre überkaufte Situation neutralisiert.

Der Tageschart der Apple Aktie in USD:

Apple Aktie:
„Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.”

Lassen Sie uns jetzt die Indikatoren der Apple Aktie im Detail besprechen:

Die Gleitenden Durchschnitte: 38-Tage-Linie (bullisch) | 100-Tage-Linie (bullisch) | 200-Tage-Linie (bullisch) | Wir befinden uns in einem sehr guten Aufwärtstrend. Denn der Kurs notiert über allen wichtigen gleitenden Durchschnitten. Außerdem ist die 200-Tage-Linie steigend. Aus dieser Sicht ist man auf der Long-Seite sehr gut aufgehoben.
Der High-Low Channel: Obere-Band (bullisch) | Untere-Band (bullisch) Der Kanal mit Periode 30 weist zurzeit einen Aufwärtstrend auf. Denn sowohl das obere Band als auch das untere Band ist steigend, das ist als bullisch zu werten.

Der Macd Indikator (Apple Aktie): (Über null – bullisch) Er ist über der Nulllinie und die Signallinie ist über der Triggerlinie. Somit ist das als bullisch zu werten.
Der Rsi Indikator: (Überkauft) Dieser Indikator befindet sich im überkauften Bereich. Insofern kann in den nächsten Tagen ein Verkaufssignal entstehen. Dazu muss der Rsi die Zone über 70 nach unten verlassen.
Der Stochastic Indikator: (Verkaufssignal) Dieser Oszillator befindet sich wieder in der neutralen Zone. Aber er hat in den letzten Tagen ein Verkaufssignal ausgelöst.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Apple-Analyse vom 08.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Apple jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Apple Aktie.



Apple Forum

0 Beiträge
Apple-Kurs über 2 % im Minus. Na ja, halt „ex dividend date“ für die Apple-Aktie heute.
0 Beiträge
Abschüttelversuch der Emittenten, aber nicht mit mir !!! Habe jetzt auf 100% gestellt mit APPLE-T
0 Beiträge
..sieht gerade doof aus..
3865 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Apple per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Apple