169,6$ +0,66% +1,11$ 22:01


Apple-Aktie: Kurzfristiger Ausbruch möglich!

1406
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Apple hat in den vergangenen Tagen einen deutlichen Aufschwung geschafft. Der Wert ist von etwa 175 Euro binnen dreier Handelssitzungen um mehr als 5 % nach oben geklettert. Die Aktie stößt nunmehr an Barrieren, die eine Entscheidung über den kurzfristigen Verlauf hervorbringen wird. 190 Euro sind die maßgebliche Größe, an der dieser Titel in den kommenden Tagen noch zu knabbern haben dürfte. Darüber wäre der Weg frei, um zumindest bis zu 200 Euro zu steigen. Dann wäre auch ein neues Rekordhoch erreicht, das weitere Chancen ermöglichen würde.

Noch immer ist die Aktie wirtschaftlichen Zweifeln ausgesetzt, nachdem es zur Meldung kam, wonach das günstigere iPhone-Modell XR sich nicht so gut absetzen lassen wird wie gedacht. Derzeit haben allerdings die meisten Bankanalysten noch immer die Empfehlung „kaufen“ ausgesprochen.

Technische Analysten

Technische Analysten meinen, die Aktie sei weiterhin im Aufwärtstrend. Der GD200 ist mit nunmehr 169 Euro relativ weit entfernt, die relative Stärke ist positiv. Das Momentum zeigt ebenfalls an, dass der Kurs zumindest langfristig betrachtet in einem Hausse-Modus verläuft. Dies sind klare Kaufsignale, heißt es bei den technischen Analysten zu Apple.

Mehr Inhalte zur Apple Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Apple Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Apple Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Apple Aktie:

>>Hier gehts zur Apple Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Apple:


Wer nicht vorsorgt, für den wird das Alter eine Belastung werden

Altersvorsorge und Vermögensaufbau ...

Ist das Gold noch ein sicherer Hafen?

Börsenausblick ...
Text vorlesen

Videos