Suche

Apple-Aktie: Dramatischer Kurseinbruch!

720
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie von Apple ist am Donnerstag zeitweise um mehr als 8 % nach unten gekracht. Der Wert hatte in den vergangenen Tagen ohnehin noch keinen charttechnischen Aufwärtstrend mehr erreicht. Nun sind die Notierungen nach einer am Mittwochabend ausgesprochenen Umsatzwarnung bezüglich des Weihnachtsgeschäfts nach unten gerauscht. Damit hat sich die Aktie in den zurückliegenden drei Monaten um mehr als 32 % verbilligt. Der Markt vermutete bereits, dass das Unternehmen Absatzschwierigkeiten mit dem neuen iPhone haben würde. Diese Annahme hat sich nun bewahrheitet.

Die Umsatzprognose für das vierte Quartal liegt nun nur noch bei gut 84 Milliarden Dollar und nicht mehr wie zuvor bei 93 Milliarden Dollar. Schuld sei vor allem der schwache Absatz in China, wie das Unternehmen verlauten ließ. Das ist jedoch nur die halbe Wahrheit, mutmaßen die Analysten. Denn Apple hat ohnehin mit dem iPhone Schwierigkeiten gehabt. Der Markt ist mangels Neuerungen und durch hohe Preise ausgereizt. Es wäre nicht überraschend, wenn es weiter nach unten ginge.

Technische Analyse

Aus Sicht der technischen Analysten sind die Notierungen ebenfalls im Abwärtstrend. Der Wert hat den GD200 deutlich unterschritten und müsste schon gut 20 % zulegen, um hier wieder grünes Licht zu erhalten. Das Momentum ist negativ, die relative Stärke zu schwach, um eine Comeback-Chance auch nur erahnen zu können. Dies sind klare Verkaufssignale.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Apple?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Apple Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Und auch das spricht für ein Engagement in Apple: https://www.boerse.de/top-news/Apple-So-sehen-S
0 Beiträge
Trump war ein Segen für uns Apple-Aktionäre. Natürlich nur, weil Tim Cook sich glänzend geschlagen h
0 Beiträge
Auch ganz interessant, dass Aramco an die Börse geht und voraussichtlich Apple vom Thron stößt bezüg
3865 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Apple per E-Mail

Mehr Inhalte zur Apple Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Apple Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Apple Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Apple Aktie:

>>Hier gehts zur Apple Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Apple

Performance Apple Inc

1W1M3MYTD1Y3Y
230,60 USD212,50 USD201,01 USD138,92 USD172,76 USD160,68 USD
+29,54 USD+47,64 USD+59,13 USD+121,22 USD+87,38 USD+99,46 USD



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)