138,26$ -11,84% -18,56$


Apple-Aktie: Die Kaufsignale sind nicht zu übersehen!

702
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Liebe Leser,

Apple konnte zum Auftakt der neuen Woche zahlreiche Analysten überzeugen. Der Wert hat einen weiteren Kursaufschlag geschafft und beginnt, sich über einer wichtigen Untergrenze in einem charttechnischen Aufwärtstrend festzusetzen. Dieses Zeichen wird als positiv wahrgenommen. Die Aktie habe Chancen auf einen sehr deutlichen Ausbruch nach oben, heißt es. Denn: Die Kurse sind nach dem Einbruch Anfang Februar wieder auf dem Weg nach oben. Ausgehend von weniger als 125 Euro wurde die untere Trendgrenze des zwischen 140 und 150 Euro verlaufenden Korridors zurückerobert. Darüber wartet nun nur noch das Allzeithoch bei 151,65 Euro vom 8. November 2017, dessen Eroberung zu weiteren kräftigen Kaufsignalen führen würde.

Aus wirtschaftlicher Sicht hat sich in den vergangenen Tagen nichts geändert. Dennoch: 75 % aller Bankanalysten sind weiterhin der Meinung, dass die Aktie ein Kauf sei. 25 % wollen halten und niemand(!) verkauft die Aktie.

Technische Analysten: Aktie im Aufwärtstrend

Technische Analysten wiederum stufen den Wert als Kaufkandidaten ein. Die 200-Tage-Linie in Höhe von 138,04 Euro konnte nun glatt überwunden werden. Damit liegt ein Kaufsignal vor, das auch kurzfristig von den Trendmarken unterstützt wird. Insofern lohnt es sich, die Aktie an dieser Stelle weiter zu beobachten!

Mehr Inhalte zur Apple Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Apple Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Apple Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Apple Aktie:

>>Hier gehts zur Apple Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Apple:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)