Suche

178,97$ 0% 0$

Apple Aktie: Auf der Abschussliste – droht jetzt der Milliardenhammer?

1518
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Droht Apple in Europa ein Milliardenbußgeld? Geht es nach Äußerungen der EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager, könnte das zumindest möglich sein. Hierüber berichtete am Donnerstag unter anderem die Nachrichtenagentur Dow Jones Newswires.

Um was geht es? Nach der Beschwerde des Musik-Streamingdiensts Spotify gegen den Apfelkonzern prüft Vestager, ob die europäische Wettbewerbsaufsicht ein Verfahren eröffnet. „Wir müssen in diesem Zusammenhang die Rolle von Apple und von Apples App-Store untersuchen“, kündigte die oberste Wettbewerbswächterin der EU gegenüber dem „Tagesspiegel“ an.

Parallelen zum Google-Fall?

Im Laufe der Untersuchung könnten sich ihr zufolge dann auch Parallelen zwischen Apple und Google offenbaren. „Falls wir zu der Auffassung kommen, dass sie eine marktbeherrschende Stellung haben, wäre der Fall vergleichbar mit unserem Verfahren gegen Google. Wir haben eine Plattform, die Kunden zu verschiedenen Anbietern leitet, und dann beginnt die Plattform, solche Geschäfte selbst zu machen, also selbst zum Anbieter zu werden“, so die dänische Politikerin. Dies sei ein Muster, „das wir schon kennen und es betrifft eine Kernfrage des Wettbewerbsrechts, nämlich wie geht man mit Internetplattformen um?“

Zur Einordnung: Die EU-Kommission hatte im Juni 2017 eine 2,42 Mrd. Euro schwere Geldbuße gegen Google verhängt, da der Konzern aus dem kalifornischen Mountain View nach Auffassung Brüssels seine marktkontrollierende Stellung als Suchmaschinenbetreiber ausgenutzt habe, indem man dem Google-Preisvergleichsdienst einen unrechtmäßigen Vorteil ermöglicht habe. Spotify wiederum hatte zuletzt bei der EU-Kommission Beschwerde eingereicht, weil die Schweden einen markanten Teil der Umsätze an Apple entrichten sollen, sobald Nutzer ein Bezahl-Abonnement auf ihren iPhones abschließen.

0/5 (0 Reviews)
tanotf  XL_ Gestern
"Donald Dumb wird Apple Probleme bereiten. Google vermutlich auch. Gewinner wirds wohl keine geben."
Würde gern mal in deine Kerbe hauen. Wir haben es überall mit Kaputtmachern zu tun. Gleichzeitig wil
3865 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Apple per E-Mail

Mehr Inhalte zur Apple Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Apple Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Apple Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Apple Aktie:

>>Hier gehts zur Apple Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Apple:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)