Suche

Anwendungsbereich der DSGVO: Das sollten Sie wissen

525
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die DSGVO regelt – wie das BDSG auch – ihren sachlichen, persönlichen und räumlichen Anwendungsbereich. Sie bekommen nachfolgend einen schnellen Überblick, für welche Sachverhalte die DSGVO gilt. Der nachfolgende Überblick ist auf den Bereich der Privatwirtschaft bezogen.

Sachlicher Anwendungsbereich

Art. 2 Abs. 1 DSGVO stellt wie das BDSG wesentlich auf folgendes Merkmal ab: personenbezogene Daten.

Merken Sie sich:

Die Frage nach den personenbezogenen Daten ist weiterhin wesentlich für den Anwendungsbereich des Datenschutzrechts.

Der Terminus „personenbezogene Daten“ ist in Art. 4 Abs. 1 DSGVO wie folgt definiert…

Lesen Sie hier mehr…




Neueste News

UhrzeitArtikelAutor
19:59
Plug Power-Aktie: Wo geht die Reise hin?+Wasserstoff-Aktien sind die absoluten Highflyer der letzten Wochen und Monate. Es werden Erinnerungen wach an die Jahrtausendwende, als viele Internetaktien hohe Kursgewinne erzielten, bevor die Blase zerbarst und die Aktien plötzlich nichts mehr wert waren (Dotcom-Blase). Blüht den Anlegern der Wasserstoff-Aktien ein ähnliches Horror-Szenario oder sind die Wachstumschancen real? Die Analysten von Roth Capital haben…
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
20:02
BYD-Aktie: Wie sollten sich Anleger nun verhalten?+Die BYD-Aktie ist in den letzten Tagen ziemlich wild hin und her gesprungen. Am Dienstag zählte das Papier an den hiesigen Börsen mit Kursgewinnen von fast 8 Prozent zu den besten Performern des Tages, nachdem es zum Auftakt in die neue Woche wegen Sorgen vor einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus zu einem kräftigen Rücksetzer gekommen…
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
20:04
Microsoft-Aktie: Das ist der Stand der Dinge!+Nachdem es bei der Aktie des amerikanischen Softwaregiganten Microsoft in den letzten Wochen und Monaten immer nur nach oben ging, kam es nun erstmals zu einer etwas stärkeren Gegenbewegung nach unten. Zum Ende der vergangenen Woche gab der Kurs bereits etwas nach, im Montagshandel büßte die Aktie dann sogar mehr als 4 Prozent ein. Allerdings…
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
20:07
Freenet-Aktie: Wie ist die Aktie einzuschätzen?+Die Freenet-Aktie hat sich in den letzten Wochen wieder deutlich nach oben gearbeitet und zum Ende der vergangenen Woche den Kontakt zur Widerstandszone bei 21,40/21,65 Euro hergestellt. Nachdem es aber am Montag marktbedingt (wegen der Sorgen vor einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus) zu einem kräftigen Rücksetzer kam, blieb der Ausbruch zunächst aus. Wenn sich die…
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
20:10
Nokia-Aktie: Wie sollten sich Anleger nun verhalten?+Nach einer mehrwöchigen Erholungsbewegung geht es für die Nokia-Aktie seit einigen Wochen wieder südwärts. Am 11. Februar stieg der Kurs in der Spitze bis auf 4,12 Euro, seitdem bestimmen jedoch die Bären das Geschehen. Sie haben den Kurs inzwischen bis auf 3,16 Euro zurückkommen lassen, die Abschläge belaufen sich demnach auf über 10 Prozent. Und…
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
20:13
Walt Disney-Aktie: Wie ist die Aktie einzuschätzen?+Für die Aktie des Medien- und Unterhaltungskonzerns Walt Disney begann die neue Woche denkbar schlecht. Am Montag büßten die Anteile fast 5 Prozent ein und fielen auf ein neues 3-Monats-Tief bei 131,21 US-Dollar. Der Rücksetzer war dabei aber vor allem dem schwachen Gesamtmarkt geschuldet, der wegen der Sorgen vor einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus deutlich…
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
20:17
Roche-Aktie: Das sieht richtig gut aus!+Bei der Aktie des Schweizer Pharmaunternehmens Roche geht der Höhenflug weiter. In der vergangenen Woche stieg der Kurs auf ein neues Rekordhoch bei 351,60 Schweizer Franken (CHF). Im Juni 2018, als der Aufwärtstrend eingeleitet wurde, notierte der Anteilsschein noch bei 206,35 CHF. Die Kurszuwächse belaufen sich demnach auf über 70 Prozent. Seit Mitte letzten Jahres…
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
20:19
TeamViewer Aktie: Vorläufige Zahlen werden korrig...+Geht es bei der TeamViewer Aktie demnächst bis zum Ausgabepreis des Börsengangs bergab? Dieser lag bekanntlich bei 26,25 Euro je Aktie. Voriges Jahr waren rund 84 Mio. Aktien des Unternehmens zu diesem Ausgabekurs an die Börse gebracht worden. Am Dienstag notierte die Aktie gegen 20 Uhr im Bereich von rund 28,40 Euro. Neben dem allgemeinen…
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer
20:28
Kauf Top Pharma-Unternehmen im Burggraben-Depot v...+Ich kaufe Pfizer, ISIN: US7170811035 Preisliche Bewertung (Unterbewertung bedeutet, dass eine Aktie günstig ist): - Discounted Cash-Flow Verfahren mit zuversichtlichen Annahmen bzgl. zukünftigem Unternehmenswachstum: 10% Unterbewertung - KUV-Verfahren: 4% Unterbewertung KGV: 14,1 KGVe: 11,7 Dividendenrendite: 4,5% (liegt 29% über dem historischen Durchschnitt) Depotanteil des Kaufs im Burggraben-Depot: 1% Wenn Sie nie wieder einen Trade des…
Weiterlesen...
Frank Helmes
20:31
Kauf Top Technologie-Unternehmen im Burggraben-De...+Ich kaufe Northrop Gruman, ISIN: US6668071029 Preisliche Bewertung (Unterbewertung bedeutet, dass eine Aktie günstig ist): - Discounted Cash-Flow Verfahren mit zuversichtlichen Annahmen bzgl. zukünftigem Unternehmenswachstum: 11% Unterbewertung - KGVe-Verfahren von Benjamin Graham (Lehrvater von Warren Buffett): 7% Unterbewertung KGV: 16,3 KGVe: 14,3 Depotanteil des Kaufs im Burggraben-Depot: 1% Wenn Sie nie wieder einen Trade des…
Weiterlesen...
Frank Helmes



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)