Anlagen

Lesedauer: ca. 1 min

Inhaltsverzeichnis

  1. Was sind Anlagen?

Was sind Anlagen?

Der Begriff der Anlage kann verschieden interpretiert und dabei auch unterschiedlich bewertet werden, so dass hier von einem Anhang eines Schriftstücks bis hin zum Anlagevermögen innerhalb der Wirtschafts- und Rechtswissenschaften nahezu alles möglich ist.

In bank- und börsentechnischer Hinsicht wird damit in der Regel eine Geldanlage bezeichnet, wobei es sich hierbei sowohl um festverzinsliche als auch um nicht festverzinsliche Wertpapiere oder eben Geld- und Kapitalanlagen handeln kann. Darüber hinaus ist eine solche Anlage ebenfalls in verschiedener Hinsicht möglich, denn auch eine Anlage in Termingeldern oder auf Sparkonten wird mit diesem Begrif belegt.


Autor: Stavros Andreadis

Stavros Andreadis ist Journalist und vor allem Herzblut-Börsianer. Er vereint in seinem Lebenslauf über 10 Jahre Börsenerfahrung kombiniert mit hohen Verantwortungsbereichen in Wirtschaftsunternehmen. Er ist studierter Betriebswirt und besitzt einen Master of Science in Marketing und Sales. Er arbeitete während seines Studiums in Analystenhäusern und sammelte im Ausland in diversen Unternehmen journalistische Erfahrungen. Als Redakteur von Finanztrends.info ist er für Sie täglich auf der Suche nach spannenden Informationen, kommentiert für Sie Unternehmensnachrichten und analysiert die aktuelle Marktphase. Leicht verdaulich und in einer für Sie hoffentlich angenehmen Sprache.