1857,52$ -0,08% -1,45$

Amazon Aktie: Klar auf Wachstumskurs

585
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Robotik und Automatisierung sollen den Amazon-Konzern in Zukunft noch stärker auf Gewinnmaximierung trimmen. Darüber berichtete das Börsenmagazin „deraktionaer.de“ am Mittwoch. Es beruft sich dabei auf die Nachrichtenagentur „Reuters“. Demnach teste der Online-Handelsriese derzeit spezielle Maschinen. Diese sollen in den Logistikzentren des Konzerns Waren einpacken. Die Leistung dieser Roboter sei enorm, heißt es weiter. Genau das könnte für Amazon den gewünschten Effekt bringen und zu einem kräftigen Anstieg der Profitabilität führen.

Höhere Margen als Ziel

Laut Reuters kostet eine Maschine eine Million US-Dollar. Man gehe man von einer Leistungsfähigkeit der Maschine aus, die bei 700 Paketen in der Stunde liege. Demnach könne eine Maschine 24 Mitarbeiter ersetzen. Angeblich will der Konzern in jedem seiner 55 Verpackungszentren in den USA zwei dieser Packmaschinen einsetzen. Das mag Politik und Gewerkschaften womöglich Bauchschmerzen bereiten, für Amazon bedeute es jedoch, höhere Margen zu erzielen. Man kann es auch nüchtern betrachten und festellen, dass Jeff Bezos den Kapitalismus verstanden hat. Der Börse gefällt das jedenfalls. Auch das Börsenmagazin „bleibt klar bullish für die Aktie“.

0/5 (0 Reviews)
Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0
16
28. Mär
15
392
11. Jan
1
15
03.08.17
0
1
30.05.17
positiv sehe ich das nicht, da kann einiges schief gehen, ausserdem kein Aktiensplit, keine Dividend
Gipfel71  Gonzo 18:33
Das hier ist für mich das Renten Papier. Ewiges Wachstum -garantiert.Eine Aktie die man unkommentie
3811 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Amazon.com per E-Mail

Mehr Inhalte zur Amazon.com Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Amazon.com Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Amazon.com Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Amazon.com Aktie:

>>Hier gehts zur Amazon.com Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Amazon.com :




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)