Suche

Amazon-Aktie: Kein Vorbeikommen mehr!

627
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Nicht nur der Black Friday gehört bei Amazon zu den gefeierten Werbeevents. Nun wurde durch eine neue Werbeaktion gewaltiges Aufsehen erregt, die in Kalifornien zu einem regelrechten Verkehrszusammenbruch führte. Aber nicht nur das Wirtschaftsunternehmen Amazon lässt aktuell die Muskeln spielen, sondern auch die dazugehörige Aktie.

Die Gallone für 30 Cent

Der ausgerufene „Maisel Day“ hat die Preise für unterschiedliche Dienstleistungen stark gesenkt. Auch Benzin war so billig wie im Jahr 1959. Für Benzin wurde pro Gallone gerade einmal 30 Cent verlangt. Dies führte in Santa Monica umgehend zu einem Verkehrschaos.

Hintergrund der Aktion war eine Werbeaktion für die von Amazon ausgestrahlte Serie „The Marvelous Mrs. Maisel“. Diese ist ein echter Erfolg und wurde auch bei den Emmys 20-fach nominiert. Die Serie spielt im Jahr 1959 und das Jahr wurde zum Anlass der Werbeaktion genommen. Die Werbewirksamkeit war gewaltig und zeigt, wie viel Einfluss Amazon auf den Endverbraucher hat.

Aktienkurs schwenkt um

Die Amazon Aktie bewegt sich nach einer kleineren Korrektur wieder nach Norden. Beim letzten Anlauf scheiterten die Käufer am Widerstand im Bereich über 2.000 USD. Nun scheint die Aktie aber neue Kraft getankt zu haben und auch die überkaufte Marktphase wurde sichtbar abgebaut.

Die Korrekturbewegung ging sogar soweit, dass am Ende ein Eintritt in den überverkauften Bereich beim Relative Stärke Index stattfand. Dieser Eintritt wurde von den Marktakteuren zum Einstieg genutzt. Der Kurs ging nach oben und hielt sich über der 200-Tagelinie. Die anderen beiden gleitenden Durchschnittslinien befinden sich noch über dem Kurs. Sie bilden eine Widerstandszone, die dem Anstieg Probleme bereiten könnte. In der kürzeren Vergangenheit ließ sich die Amazon Aktie aber wenig von den gleitenden Durchschnitten beeinflussen, vielleicht gilt dies auch für den nächsten Anlauf. Aktuell notiert der Kurs bei 1.820 USD.

0/5 (0 Reviews)

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Amazon.com ?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Amazon.com Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0
16
28. Mär
15
392
11. Jan
1
15
03.08.17
0
1
30.05.17
Einmal ein Artikel und ein Video! Dazu hat man die Möglichkeit jetzt selber Analysen und Meinungen z
3811 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Amazon.com per E-Mail

Mehr Inhalte zur Amazon.com Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Amazon.com Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Amazon.com Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Amazon.com Aktie:

>>Hier gehts zur Amazon.com Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Amazon.com

Performance Amazon.com Inc

1W1M3MYTD1Y3Y
1.662,00 USD1.620,40 USD1.658,20 USD1.588,34 USD1.588,34 USD1.588,34 USD
+181,55 USD+223,15 USD+185,35 USD+255,21 USD+255,21 USD+255,21 USD


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.