Suche

Amazon Aktie: Jetzt kommt der Bannhammer zum Einsatz!

 
2248
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Seit Jahresbeginn sind Drittlandhändler dazu verpflichtet, Online-Markplätzen einen Nachweis über die steuerliche Registrierung in Deutschland bzw. der EU vorzulegen. Geschieht dies nicht, können die Plattformbetreiber für die Steuerschuld der Händler haftbar gemacht werden. Die neue gesetzliche Regelung war wegen massivem Umsatzsteuerbetrug durch Drittlandhändler – insbesondere aus China – erlassen worden.

Vor allem Amazons Handelsplattform, der sogenannte „Marketplace“, war in der Vergangenheit immer wieder durch entsprechende Steuerbetrügereien aufgefallen. Kein Wunder also, dass Amazon angesichts der neuen Regelung, die für den Konzern mitunter teuer werden könnte, nun offenbar ernst gemacht hat. Dies geht aus einem Bericht des Online-Portals „Wortfilter“ hervor, der sich unter anderem auf Angaben des Rechtsanwalts Jörg Brettschneider stützt.

Amazon blockiert Lagerbestände und sperrt Konten

Dieser vertritt demnach viele chinesische Händler in Deutschland, die ihn nun offenbar auf die Sperrung von Lagerbeständen aufmerksam gemacht haben. „Amazon hat heute FBA-Lagerbestände [von Amazons Versandzentren abgewickelte Waren, Anm.d.A.] von Händlern aus der V.R. China blockiert, die keine UStID und Bescheinigung nach § 22f UStG vorlegen können“, hatte Brettschneider auf Twitter geschrieben.

Der US-Konzern beschränkt sich laut dem „Wortfilter“-Bericht allerdings nicht nur auf die Blockade von Händlerwaren, sondern sperrt offenbar auch gleich deren Amazon-Accounts, wie mittlerweile auch aus etlichen weiteren Twitter-Meldungen hervorgeht.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Amazon.com ?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen die aktuelle Analyse zur Amazon.com Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0
16
28. Mär
15
392
11. Jan
1
15
03.08.17
0
1
30.05.17
3811 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Amazon.com per E-Mail

Mehr Inhalte zur Amazon.com Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Amazon.com Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Amazon.com Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Amazon.com Aktie:

>>Hier gehts zur Amazon.com Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Amazon.com

Performance Amazon.com Inc

1W1M3MYTD1Y3Y
2.001,07 USD1.901,37 USD1.861,69 USD1.539,13 USD1.842,92 USD736,07 USD
+8,83 USD+108,53 USD+148,21 USD+470,77 USD+166,98 USD+1.273,83 USD


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)