1696,2$ 0% 0$


Amazon-Aktie: Erschließung eines neuen Marktes!

735
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Durch den Aufkauf von PillPack will Amazon jetzt auch im Bereich der pharmazeutischen Produkte mitwirken. Kein Wunder, denn der Handel mit Apothekenprodukte ist extrem lukrativ. Die Waren sind in der Regel klein und leicht und es gibt wenige Rücksendungen, was im Online-Handel wichtig ist, denn Rücksendungen kosten viel Geld. Das wiederum verspricht hohe Margen. Experten bezweifeln nicht, dass Amazon auch in Deutschland aktiv werden wird, denn Deutschland ist mit 38 Milliarden Dollar jährlichem Umsatz der größte Markt in Europa.

Aktuelle Eindrucke vom Unternehmen: Medikamente made by Amazon?

Amazon könnte auch in die Eigenproduktion gehen, um langfristig noch profitabler zu werden. Das könnte andere Online Apotheken extrem unter Druck setzen. Die Offline Apotheken sind nicht so betroffen, da diese nämlich circa 80 bis 85 Prozent mit verschreibungspflichtigen Medikamenten erlösen.

Das aktuelle Marktgeschehen: Bald auch Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten?

Doch was passiert, wenn die Kunden demnächst auch online ihre Rezepte einreichen können? Das könnte vermutlich dazu führen, dass sich viele Präsenzapotheken nicht mehr halten könnten und von der Bildfläche verschwinden. Doch hier hat der aktuelle Koalitionsvertrag einen Riegel in Deutschland vorgeschoben, denn dieser sieht ein Gesetz vor, welches den Versandhandel von verschreibungspflichtigen Medikamenten verbietet.

Aktuelle Video-Analyse von Amazon.com :




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)