Suche

Amazon Aktie: Eine weitere Abwärtswelle?

2116
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Amazon-Aktie hat sich in den vergangenen 5 Jahren von rund 250 auf knapp 1.800 Euro verteuert. Ein steter Wertzuwachs, der das dominante Marktverhalten des Unternehmens widerspiegelt. Sein Geld in Amazon-Wertpapiere anzulegen, klingt also nach einem intelligenten Investment. Zuletzt kam der Aktienkurs etwas zurück – sehr verlockend für Anleger, die hier einsteigen wollen. Doch der Titel könnte nun noch deutlich günstiger werden.

Schwache Gegenbewegung vielversprechend

Die Amazon-Aktie konnte bis zum 11. Juli auf ein Hoch bei 2.035,80 US-Dollar ansteigen. Auf diesem Niveau ging der Kurs in eine neue Abwärtsbewegung über. Sie führte schnell zu einem Unterschreiten der 50-Tagelinie. Das Tief dieser Bewegung wurde am 5. August bei 1.748,78 US-Dollar markiert.

Die hier gestartete Gegenbewegung verlief ausgesprochen schwach. Der Anstieg war bereits nach drei Tagen zu Ende und es hat sich seitdem nur eine volatile Seitwärtsbewegung zwischen 1.748,78 US-Dollar auf der Unter- und 1.834,24 US-Dollar auf der Oberseite entwickelt.

Weitere Abwärtswelle?

Die Schwäche der Käufer lässt befürchten, dass es sich bei der laufenden Korrektur nur um eine untergeordnete Konsolidierung innerhalb des übergeordneten Abwärtstrends seit dem Hoch vom 11. Juli handelt. Dies würde bedeuten, dass der Aktie noch eine weitere Abwärtswelle bevorsteht.

Sie könnte starten, sobald die Marke von 1.750,00 US-Dollar nachhaltig unterschritten wird. Ein mögliches Ziel für die Verkäufer wäre das am 3. Juni bei 1.672,00 US-Dollar ausgebildete Tief. Findet die Aktie auch hier keinen Halt, drohen weitere Abgaben in Richtung auf das Tief vom 8. März bei 1.586,57 US-Dollar.

Vermeiden können die Käufer einer derartige Entwicklung nur, wenn es ihnen gelingt, den Kurs schnell über die immer noch abwärtsgerichtete 50-Tagelinie ansteigen zu lassen. Diese verläuft aktuell bei 1.866,05 US-Dollar.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Andere zahlen Hunderte Euro für diese Amazon.com -Analyse! Sie bekommen Sie KOSTENFREI!

Die Amazon.com -Analyse verrät: Lohnt sich ein Einstieg oder doch besser verkaufen? Sichern Sie sich den Report jetzt KOSTENLOS! Auf Sie wartet mit dieser Analyse die wichtigste Investment-Entscheidung Ihres Lebens … unbedingt dabei sein!

Hier klicken und KOSTENLOS sichern!

Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0
16
28. Mär
15
392
11. Jan
1
15
03.08.17
0
1
30.05.17
neymar  Amazon 11:16
Amazon bestellt 100.000 Elektro-Vans bei Rivian https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-k
neymar  Amazon 17. Sep
Manipuliert Amazon seine Suchalgorithmen? https://boerse.ard.de/aktien/manipuliert-amazon-seine-s
3811 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Amazon.com per E-Mail

Mehr Inhalte zur Amazon.com Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Amazon.com Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Amazon.com Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Amazon.com Aktie:

>>Hier gehts zur Amazon.com Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Amazon.com

Performance Amazon.com Inc

1W1M3MYTD1Y3Y
1.663,60 USD1.636,20 USD1.696,80 USD1.588,34 USD1.588,34 USD1.588,34 USD
-6,60 USD+20,80 USD-39,80 USD+68,66 USD+68,66 USD+68,66 USD




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)