1696,2$ 0% 0$


Amazon-Aktie: Die Strategie des Handelsriesen!

696
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bei Amazon fragt man sich manchmal, wie der Service, den das Unternehmen einem bietet, eigentlich noch profitabel sein kann. Beispielsweise soll nun das PrimeNow-Angebot auf vier weitere Städte ausgeweitet werden. Um die taggleiche Lieferung zu gewährleisten, müsste das Unternehmen in der logischen Konsequenz im Prinzip ein Lager in all den Städten haben, in denen der Service angeboten wird. Das müsste Unmengen an Geld kosten und kann eigentlich zunächst nicht profitabel sein.

Die Einstellung des Unternehmens: Kurzfristige Entwicklungen sind völlig egal!

Zunächst, genau das ist hier das Stichwort. Amazon wird vermutlich zunächst erhebliche Verluste mit Services wie Amazon PrimeNow einfahren, doch das interessiert das Management nicht. Das Ziel des Unternehmens ist es nicht schon jetzt einige Millionen mit PrimeNow zu verdienen, sondern das Ziel des Unternehmens ist es, in zehn Jahren mehrere Milliarden in diesen Segmenten zu verdienen. Dabei fokussiert sich Amazon zunächst voll und ganz auf den Mehrwert, der für die Kunden generiert wird, erst dann kommt der Profitabilitätsgedanke.

Ein weiteres Beispiel: Die Prime-Mitgliedschaft!

Ein weiteres Beispiel ist die normale Prime-Mitgliedschaft, hier vermuten ebenfalls viele Experten, dass der Service zumindest in der Start-up-Phase für Verluste gesorgt haben muss. Doch die Vorteile, die die Prime Mitglieder gegenüber anderen Amazon-Kunden haben, sind so groß, dass es als Kunde fast keinen Sinn macht, keine Prime-Mitgliedschaft abzuschließen. So bindet Amazon seine Kunden nicht nur, sondern sorgt auch für mehr Umsatz. Schätzungen zufolge kaufen 61 Prozent aller Prime-Nutzer mehrmals pro Monat bei dem Online-Riesen ein. Nur 26 Prozent aller nicht Prime-Mitglieder bestellen in dieser Häufigkeit.

Mehr Inhalte zur Amazon.com Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Amazon.com Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Amazon.com Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Amazon.com Aktie:

>>Hier gehts zur Amazon.com Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Amazon.com :




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)